Klumpen, Bumps, Zysten, Tags und …

Klumpen, Bumps, Zysten, Tags und …

Klumpen, Bumps, Zysten, Tags und ...

Klumpen, Bumps, Zysten, Tags und ungerade Hautwucherungen in Hunde

Im Folgenden sind das wirkliche Leben Fälle von Hunde Knoten, Zysten und das Wachstum der Haut Probleme behandelt Dr. Mike Richards, DVM.

Schlagwörter (Fibropapillomen)

Ich habe eine 8-jährige bichon frise namens Casper. Ich habe vor dir über ihn geschrieben. Ich schreibe diese Zeit, weil er ein Wachstum an seiner Unterlippe. Der beste Weg, ich es beschreiben kann, ist, indem es einer Zecke zu vergleichen. Das ist, was ich dachte, es war, als ich sah es zuerst. Wenn Sie ein Häkchen abgeflacht Bild, ist, dass, wie diese "Wachstum" erscheint. Das Wachstum hat ein paar Stücke von Haut wächst aus, wie kleine Stängel. Er wird von seiner Unterlippe hängen und nur durch ein kleines Stück Haut verbunden ist. Es ist dunkel in der Farbe. Über so dunkel wie seine Lippe selbst. Ich bin sehr besorgt darüber, dass es bösartig sein kann. Ich weiß, der einzige Weg, um sicher zu wissen ist es biopsiert zu bekommen, aber ich wollte wissen, ob du mich mit einigen Informationen zur Verfügung stellen, bevor ich Casper zu unserem Tierarzt.

Es klingt wie Sie eine Haut-Tag beschreiben, manchmal auch als Fibropapillomen, Haut Polypen, Fibrin-Tags oder achrochordons. Dies sind gutartige Wucherungen, die nicht bösartig sind. Sie können mit einigen Formen von Krebs verwechselt werden, vor allem Keratoakanthome (benigne) und Melanome (oft bösartig). Die meiste Zeit, wenn diese eine pendel Basis haben, werden sie eine gutartige Läsion zu sein. Trotzdem, wenn sie auf den Lippen oder um den Mund herum auftreten kann es am besten sein, sie durch einen Pathologen nach der Entnahme untersucht zu haben, um nur die Melanome auszuschließen, da bei Melanomen in diesen Bereichen kommen sie eher zu bösartig sind. Dies könnte ein Beispiel sein overcautious sein, auf das genaue Aussehen der Wunden abhängig, though. Ihr Tierarzt kann Ihnen die Bedeutung der mit einem Pathologen Blick auf die Läsion nach der Entfernung zu ermitteln.

Für eine tiefer gehende Blick auf dieses Thema finden Sie auf unserer Seite auf Schlagwörter auf Hunde

Ist Bump Bakterielle Follikulitis, Akne oder Mastzelltumor?

Meine 5 Jahre. alte kastrierte Mops Julie, wurde Beulen auf dem Kinn, unter ihrem Unterkiefer bekommen, manchmal um muzzel Gebiet, aber in der Regel unter dem Kinn. Nicht sehr oft, aber jetzt hat sie eine große Beule, die mich frage, ob es sich um eine Mastzelltumor sein könnte. Sie hatte eine grade2 Mastzelltumor aus dem Bauch im Herbst letzten Jahres entfernt. Ist es möglich, dass Möpse Akne Typ Beulen rund um den Unterkiefer / Kinnbereich haben? Ich dachte, dass bestimmte Rassen Beulen um den Mund / Kinnbereich bekommen konnte. Ich beobachte diese Beule sie, wenn nicht besser in ein paar Tagen hat, wie ich sie zum Arzt zu nehmen. Bitte teilen Sie mir Ihre Meinung wissen. Mit freundlichen Grüßen, Elke

Es ist eine gute Idee, ungewöhnliche Klumpen untersuchen zu lassen, wenn sie andauern, so hoffe ich, dass du das getan hast. Oft ist es möglich zu sagen, ob eine Beule ist wahrscheinlich ein Mastzelltumor aus einer Nadelbiopsie oder manchmal sogar von einem Eindruck Abstrich zu sein (nur ein Glas Folie gegen den Klumpen schieben). Eine Hautbiopsie kann dies bestätigen und einige Tierärzte bevorzugen einfach weiter zu gehen und die Hautbiopsie tun oder um den Tumor zu entfernen, wenn der Raum ist, dass und nehmen Sie genug Surround Haut zu tun, um die Marge ein gutes Gefühl rund um den Tumor.

Akne ist nicht allzu häufig bei Hunden, aber ich denke, der Möpse als etwas anfälliger für sie. Ich bin nicht wirklich sicher, dass der Fall ist, wenn. Sie sind auch ein wenig anfällig für Demodikose als Erwachsene bekommen, so dass wir versuchen in der Regel eine Haut zu tun kratzen, wenn die Bereiche um das Kinn, Lippen, Augen oder Füße in älteren Möpse entzünden. Die häufigste Zustand Akne verursacht ähnliche Läsionen am Kinn und Lippen ist die bakterielle Follikulitis, die in schweren Fällen als furunculosis bezeichnet wird. Der Unterschied zwischen diesen Bedingungen ist subtil, aber im Grunde Follikulitis ist wegen Infektion der Haut und Akne wegen Verhornung Defekte, die sekundär infiziert werden können.

Die Behandlung von Follikulitis, wenn es mild ist, ist in der Regel Benzoylperoxid zweimal pro Woche der Haarwäsche. Dies ist ein antibakterieller Shampoo, das auch mit Tiefenreinigung hilft. Wenn es nicht funktioniert oder wenn es mittelschwerer bis schwerer Entzündung ist, kann es notwendig sein, topische Kortikosteroide zu verwenden, um die Entzündung zu kontrollieren und dann langfristig Antibiotika-Therapie (sechs bis acht Wochen), um die Infektion zu kontrollieren. Dies kann eine frustrierende Zustand sein und bei manchen Hunden zu behandeln.

Kontaktallergien werden manchmal gedacht, um eine Einleitung Ursache für diesen Zustand zu sein. Die häufigsten Kontaktallergien für diesen Bereich sind aus Kunststoff Futternäpfe und Einbettungsmaterialien wie Wolle oder Zeder Chips. Ich kann Ihnen nicht wirklich sagen, wie oft diese Dinge sind ein Problem, aber es ist leicht, Kunststoff Futternäpfe mit Keramik oder Edelstahl zu ersetzen, so dass wir empfehlen, dass zu tun.

Weitere Informationen über Hund Beulen wollen? Schauen Sie mal auf unserer Seite auf Wie Diagnose Hund Haut Bumps

Itchy Lumps

Ich habe ein 8 Jahre alter Mops, die vor kurzem einen Klumpen auf dem Kinn entwickelt. Ich merkte es erst im Januar 2001, als sie es bereits bis blutig gekratzt geöffnet hatte. Ich dachte, es eine Wunde von allen ihr Kratzen war. So behandelte ich es mit Betadine und Neosporine. Es geheilt schließlich etwa eine Woche und eine Hälfte später aber war ein sehr "geschwollen", Rot, haarlos Klumpen, etwa die Größe einer Erbse. Ich hielt es zwei Wochen lang beobachtet und dann beschlossen, einen Termin zu vereinbaren, um die Blutblase oder infizierten Bereich abgelassen zu haben. Als ihre primären Tierarzt den Klumpen sah sagte er, es ist eine Art von Hauttumor war. Am nächsten Tag bekam ich eine andere Meinung von ihrem sekundären Tierarzt und er sagte dasselbe. Beide sagten mir, es chirurgisch entfernt und für die Biopsie geschickt zu haben. Meine ersten Gedanken sind eine Operation zu vermeiden, da es viele Risiken. Fünf Tage später wurde der Klumpen wurde etwa ein Drittel der Größe. Dann mehr Tage zwei später wurde der Klumpen ein Viertel der Größe und dann bis Montag, mehr drei Tage später war der Klumpen bis 1/8 Zoll und etwas flach. Ein großer Unterschied von der großen Blase, die etwas mehr als ein Viertel Zoll Durchmesser war. Eine Operation war für den Augenblick abgesagt.

Von dem, was ich verstehe, wenn der Klumpen kleiner wird es sehr wahrscheinlich gutartig ist und am besten nur sie allein zu lassen. Allerdings, wenn es bekommen tut größer und ändert seine Form, als ich sollte eine Biopsie durchgeführt haben, wie es bösartig sein kann. Ist das wahr? Auch, weil ich weiß nicht, die ursprüngliche Größe des Klumpen wie mein Mops es offen zerkratzt, könnte es sein, dass es wie eine Erbse anschwoll, weil sie die neu entwickelte Klumpen gereizt? Derzeit setzt sie den Bereich gelegentlich zu kratzen. Auch ich fragte einer der Tierärzte eine Nadelbiopsie zu tun, und er sagte, es sei zu klein. Ist der Teig zu klein für eine Nadelbiopsie oder sollte ich einen Tierarzt zu suchen, die eine Nadelbiopsie tun würde? Ich habe kein Haustier entwickeln diese Art von Klumpen vor und ich bin mir nicht sicher war, was entsprechende Maßnahmen ergriffen werden sollten.

Bitte helfen Sie mir meine puggy helfen. Ich adoptierte sie 2 1/2 Jahren. Sie hatte viele medizinische Probleme zu behandeln zu dieser Zeit; trockenes Auge, chronische Mittelohrentzündung, Harnwegsinfektionen, in sanierungsbedürftig Chirurgie und ihr jemand zu viel TLC geben. Ich behandle sie regelmäßig mit Ciclosporin und künstliche Tränen (GenTeal) für ihr trockenes Auge Seitdem. Dann mit einem Pan-otic waschen dann behandeln Sie die Ohren mit Gentamicin-Sulfat (Otomax) und Ernährung ist Lamm und Reis. Sie ging von düster, droopy Mops couragiert, glücklich Mops als meine Nachbarn mir gesagt haben.

Es ist schwer, Hauttumoren von Hautinfektionen zu sagen, Reaktionen auf Reizstoffe wie Zeckenbisse, Hautzysten und andere kleine Verletzungen, die auf der Haut auftreten können. Also manchmal empfehlen wir die Entfernung einer Läsion, die nicht wichtig erweisen, nachdem es entfernt wird und von einem Pathologen untersucht. Ich denke, dass der Diagnoseprozess in diesen Fällen lohnt sich, auch wenn es sich herausstellt, dass nichts gefunden wird. Wenn der Punkt zu diesem Zeitpunkt noch juckende ist, würde ich wirklich empfehlen, darüber nachzudenken, eine Ihrer Tierärzte haben es erneut prüfen und durch einen Pathologen, aufgrund der Möglichkeit der Mastzelltumoren Entfernung der Klumpen und Prüfung zu berücksichtigen, wenn Klumpen an Hunden juckende .

Es ist harte Klumpen ohne Vollnarkose auf dem Kinn zu entfernen, aber wir können manchmal tun dies ein Beruhigungsmittel, Betäubungsmittel Schmerzmittel und örtlicher Betäubung verwenden, abhängig von der Größe des Brockens. Es ist in der Regel härter Lokalanästhetika bei Hunden zu verwenden, wenn Sie auf einem Gebiet zu arbeiten haben, können sie, wenn auch zu sehen. Ihr Tierarzt kann oder auch nicht bereit sein, diesem einen Versuch zu geben, aber es ist etwas anderes zu denken.

Wenn ein Klumpen offen ist geplatzt ist es oft möglich, einen Eindruck Abstrich von der Klumpen Oberfläche zu machen und von einer klinischen Pathologen untersucht, um zu sehen, ob es möglich ist, zu bestimmen, was der Klumpen ist. Dies könnte eine Option sein, wenn es zu wollen, weiter zu wachsen und Bruch.

Klumpen sind zu klein, um eine Feinnadelbiopsie von dem zu tun, wenn es nicht möglich erscheint den Klumpen noch und sicher sein, zu halten, dass die Spitze der Nadel tatsächlich in Bausch selbst und nicht in das umliegende Gewebe. Die tatsächliche Größe der Klumpen, der erfolgreich eine Biopsie entnommen werden kann, ist sehr unterschiedlich, je nachdem, wo es ist. Wir können oft absaugen von sehr kleinen Klumpen auf enge Bereiche der Haut, wie die Ohren oder an den Schwanz, aber brauchen größere Klumpen um sicher zu sein, die wir in ihnen sind, wenn sie in das Gewebe tief befinden oder sind sehr mobil.

Ich hoffe, dass dieses Problem einfach gelöst ist, aber wenn nicht, wäre es am besten mit Ihrem Tierarzt zu überprüfen, um zu sehen, ob ein Eindruck Abstrich, Nadelbiopsie oder sogar chirurgische Entfernung mit einem Lokalanästhetikum möglich ist. Am besten ist es juckende Klumpen durch einen Pathologen nach der Entfernung untersuchen zu lassen.

Gute Nachrichten! Der Knoten ist völlig verschwunden. Ich nahm meinen Mops für ihr Zustand Follow-up-Überprüfung für beide Tierärzte zurück und jetzt gibt es nichts zu befürchten. Ich glaube, es war ein kochen, obwohl weder Tierarzt wissen konnte, genau das, was es war, weil ich nicht für eine Operation entschieden haben.

Vielleicht kann diese Situation für andere Leser hilfreich sein.

Talgzysten

Ich habe ein paar Fragen zu meinem Springer Spaniel, die etwa 3,5 Jahre alt ist.

Sie hat eine Atherom für eine Weile hatte, dass vor kurzem vergrößert und platzen. Der Tierarzt extrahiert aus welchem ​​Material er mit der Hand konnte und gab uns Antibiotika, sagte aber, es wieder auftreten würde, und die einzige Lösung wäre eine chirurgische Entfernung der Drüse sein. Da ich der Mechanismus für diese Zysten ist ähnlich wie Akne bei Menschen davon ausgehen, gibt es keine andere Behandlung (wie aktuelle Produkte), dass wir versuchen könnte? Ich bin nur ungern Chirurgie für einen Zustand zu tun, nehme ich an ziemlich gutartig ist.

Von größerer Bedeutung ist ein Zittern der Rückseite linken Bein habe ich bemerkt, ab und zu, wenn sich Brownie stramm balanciert stehend — zum Beispiel Scannen der Vorgarten oder ein Eichhörnchen zu beobachten. Ich habe es nie passieren gesehen, als sie in Ruhe ist, und sie zeigt keine andere ungewöhnliche Symptome. Was könnte die Ursache sein? Könnte das neurologisch etwas Ernstes sein?

Talgzysten, die auch epidermale Einschlusszysten und infundibular Zysten genannt werden, sind recht häufig bei Hunden. Überraschenderweise ist es nicht eine große Menge an Informationen im Veterinär Literatur über den Umgang mit ihnen zu beschäftigen. Viele dieser Zysten werden ohne Behandlung zu lösen, aber einige tun Bruch. Auf der Grundlage unserer Praxis Erfahrungen, denken wir, dass die schnellste und konsequent erfolgreichen Weg mit diesen zu beschäftigen, wenn sie ist Bruch operativ die Zyste zu entfernen. Doch viele Male unsere Kunden wünschen, einen anderen Ansatz zu übernehmen, und wir haben antiseptische Spülungen verwendet (verdünnte betadine), antibiotische Salben (in der Regel antibiotische Augen Salben) und Antibiotika / Kortikosteroid Salben. Einige Tierärzte wurden mit Isotretinoin (Accutane Rx), in der Regel zwischen 1 bis 3 mg / kg / Tag für die Aufnahme Zysten. Wir haben das nicht in unseren Patienten versucht, teilweise aufgrund der Kosten von Accutane. Die meisten der geplatzten Zysten wird mit der Zeit heilen, aber einige nicht. Einmal in eine Weile die Haut und / oder subkutanen Gewebe rund um die Zyste infiziert werden, und dies kann ein ziemlich schwerwiegendes Problem sein, wenn es auftritt. Wenn Sie haben wählen nicht eine sorgfältige Beobachtung auf Anzeichen einer Infektion, wie Rötung oder Schwellung zu haben Chirurgie zu halten, in der Gegend um die geplatzten Zyste und haben eine erneute Prüfung bei Ihrem Tierarzt getan, wenn diese Symptome auftreten.

in einem Schenkel Zittern kann auftreten, wenn eine schmerzhafte Erkrankung, wie Arthritis oder einer Scheibe Verletzungen an der Wirbelsäule ist. Hunde, die wirklich darauf bedacht, etwas, wie Hunde sind, die Vögel, Retrievern oder Beweglichkeitsversuch Teilnehmer oft darauf haben spürbar Zittern, wenn sie ihre nächste Aufgabe erwarten. Es wäre gut, das nächste Mal diese Beobachtung zu Ihrem Tierarzt zu erwähnen, Sie bringen Ihre springer in für eine Prüfung, aber es sei denn, es mehr spezifische Anzeichen von Schmerzen, wie Lahmheit oder Zurückhaltung sind nach der Verlegung nach unten zu steigen, ich glaube nicht, dass es ist wahrscheinlich zu Problemen führen, bis ein Besuch aus einem anderen Grund zu warten.

Apokrine (Schweißdrüse) Cysten

Bitte sagen Sie mir so viel wie möglich darüber, wie Sie die Behandlung / Entfernung behandeln würde oder "Überwachung" eines kleinen Apokrine Cyst auf der Rückseite eines Hinterbeins eines großen Hund befindet, die nicht gestört zu sein scheint.

Solange Sie sicher sind, dass eine Zyste tatsächlich eine apokrinen (Schweißdrüsen) Zyste ist und nicht etwas anderes, wie ein apokrinen Adenokarzinom, dann lassen wir in der Regel diese allein, wenn sie an einem Ort sind, die entweder mit dem Hund oder der Eigentümer stört. Aprocrine Zysten sind in der Regel recht einfach zu entfernen und wir konnten in den meisten Fällen Lokalanästhetika zu verwenden, wenn es ratsam schien, sie zu entfernen. Apokrine Adenokarzinome können sehr ähnlich aussehen, im Aussehen, in einigen Fällen, und sind ein ernstes Problem, da sie eine Form von bösartigen Krebs. Sie sehen in der Regel eher wie ein Tumor als eine Zyste, aber manchmal eine zystische Struktur haben, in der Regel mit einem dunkelblauen bis schwarzen Färbung anstelle eines helleren blauen oder violetten Hauch mit aprocrine Zysten gesehen.

Cyst auf Leg

Mein Hund entwickelt eine Zyste (die Größe einer kleinen Traube) auf das rechte Hinterbein ist. Es scheint ihn nicht im Geringsten zu stören; keine Anzeichen von Schmerzen, weiß er nicht lecken, kratzen oder beißen. Ich hatte es abgesaugt und getestet für abnorme Zellen. Keine waren anwesend. Mir wurde gesagt, dass es keinen Sinn hatte es in Trockenlegung, denn es würde nur "füllen sich wieder." Ich wurde angewiesen, seine Größe zu überwachen, und die Art, wie es sich anfühlt. Gerade jetzt, es ist weich und beweglich. Sie können es sagen gefüllter Flüssigkeit. Mir wurde auch gesagt konnte ich es entfernt haben, das ist ein ziemlich kleiner chirurgischer Eingriff sein würde, mit Sedierung und eine lokale. Ich werde nicht «spielen» mit der Gesundheit meines Hundes. Gibt es einen logischen Grund für mich die Zyste zu ermöglichen, die Last zu erlauben, es zu bleiben, und tragen zu wachsen, schmerzhaft zu werden, oder möglicherweise bösartige drehen, wenn es eine chirurgische Heilung für sie ist?

Es gibt keinen Grund, nicht eine Zyste zu entfernen, wenn Ihr Tierarzt fühlt, kann sie mit einem Beruhigungsmittel und örtlicher Betäubung durchgeführt werden. Auf der anderen Seite, klingt es nicht wie Sie basierend auf dem, was gefunden wurde. Wenn es in einem Standort ist, würde das Wachstum ein Problem sein, oder, wenn es scheint, als ob es von normalen Aktivitäten zerrissen werden könnte, dann die Entfernung, während es ist klein Sinn macht. Ansonsten ist es eher eine persönliche Wahl, aber wenn eine Vollnarkose nicht erforderlich ist, ist das Risiko gering.

Epulis auf Gum

Wir haben einen weiblichen Labrador namens Samantha. Sie wird 13 April nächsten Jahres sein. Im Juni letzten Jahres, als wir sie Schüsse bekam, sagte ich dem Arzt Dame, dass sie ein kleines Wachstum, rötlichen Farbe, um die Größe der Spitze des Endes des Zeigefingers hatte. Es befindet sich direkt über ihr vorne, oben Zahn. Seitdem hat es ein wenig gewachsen. Ich bin besorgt. Jede Beratung wird geschätzt.

Die wahrscheinlichste Problem, basierend auf Ihrer Beschreibung, ist ein epulis. Dies sind gutartige Tumore, die um die Basis der Zähne auftreten (oft zwischen zwei Zähnen). Es gibt eine gewisse Chance, dass das Problem nur Hypertrophie (Wucherung) des Zahnfleischs sein könnte, vor allem, wenn es Zahnstein oder andere Reizung des Zahnfleisches, aber in der Regel dieses Problem wirkt sich auf mehr als ein oder zwei Zähne. Weniger häufig sind wie diese Klumpen zu oralen Krebserkrankungen wie Fibrosarkom oder Plattenepithelkarzinom fällig.

Es ist schwer, eine epulis von einem Fibrosarkom vom Sehen zu erzählen. Aus diesem Grund in der Regel wir Epuliden entfernen, wenn wir die Zähne putzen und finden sie, oder wenn sie sich auf eine körperliche Untersuchung offensichtlich sind und wir legen sie für die Untersuchung durch einen Pathologen, wenn der Besitzer des Hundes wollen über die Möglichkeit der oralen Krebserkrankungen, vorsichtig zu sein.

Epuliden sind viel häufiger als die malignen oralen Krebserkrankungen, aber es gibt keinen Grund, nicht vorsichtig und fragen Sie Ihren Tierarzt, um diesen Klumpen zu entfernen und durch einen Pathologen untersucht haben, vor allem, da es Ihnen ist besorgniserregend.

Canine Papillomaviruses

Wir haben zum Tierarzt gewesen, und er sagt, sie sind Viral Papilomas (sorry über die Rechtschreibung — Phonetik mit irischen Akzent), und dass sie durch ein Virus verursacht werden. Wir würden uns sehr dankbar für Informationen, die Sie auf diesem.

Es gibt Hunde Papillomviren.

Eine Form des Virus orale Papillome verursachen, die in der Regel weiße Wucherungen auf den Lippen oder Mundgewebe mit einem Blumenkohl Blick zu ihnen. Diese treten am häufigsten bei Welpen, kann aber in immunsuppressed älteren Hunden, wie Patienten auf langfristige Behandlung mit Kortikosteroiden oder Chemotherapie auftreten. Diese können in jeder Rasse auftreten und erscheinen nicht ein Geschlecht über den anderen zu bevorzugen.

Kutane Papillome werden von einem anderen Virus und treten bei älteren Hunden verursacht. Die am häufigsten betroffenen Rassen sind Cockers, Kerry-Blau-Terrier und männliche Hunde sind häufiger als weibliche Hunde betroffen. Diese haben eine typische warzenartige Aussehen meiste Zeit.

Junge erwachsene Hunde haben manchmal Haut invertierte Papillome. Diese werden angehoben Klumpen mit einer Vertiefung in der Mitte. Ich glaube, sie sehen aus wie das geknotete Ende eines Ballons, eine Art (Ausbuchtung an den Rändern, Loch in der Mitte). Diese sind am häufigsten in der inquinal Region.

Schnauzer und Möpse können mehrere pigmentierte angehoben Plaques an der Innenseite ihres hinteren Beine oder Bauchregion zu entwickeln. Dieser Zustand tritt am häufigsten bei jungen erwachsenen Hunden, wie gut. Dieser Zustand kann eine ererbte Neigung in dieser Rassen sein und es gibt eine Tendenz für die betroffenen Hunden Plattenepithelkarzinom an den infizierten Stellen nach dem anfänglichen Papillomavirus-Infektion zu entwickeln.

Es gibt keine spezifische Behandlung für die Papillome, ausgenommen chirurgische Entfernung. In den meisten Fällen werden diese wenig Schaden verursachen (mit Ausnahme von Möpse und Schnauzers) und oft klar spontan — vor allem die orale Papillome.

Es gibt Bedingungen, die Papillome ähneln. Die häufigste ist Talg-Adenome, aber es wäre eine Art ungewöhnlich, eine plötzliche Auftreten einer Anzahl dieser Läsionen zu haben, sein.

Lump auf Schulter

Ein wenig mehr als vor einem Monat, ich Sie in Bezug auf einen kleinen Klumpen-e per Post ich unter meiner Haut des Hundes gefunden, wo sein Schulterblatt liegt. Mein Hund ist ein 14 Monate altes Bulldog. Wie auch immer, war Ihr Rat Tubby zu meinem Tierarzt nehmen die Klumpen zu bekommen ausgecheckt. Ich wurde darüber informiert, dass der Klumpen war nichts zu besorgt sein, und es sei wahrscheinlich aufgrund von Narbengewebe oder aus einem gebrochenen Blutgefäß. In jedem Fall wurde mir gesagt, es wahrscheinlich innerhalb von ein paar Wochen weggehen würde. Nur für das Protokoll, die Mühe der Klumpen tubby nicht, auch wenn ich sie berühren oder Druck auf sie. In den letzten 4 oder 5 Wochen hat es nicht größer oder kleiner geworden. Sollte ich einen anderen Tierarzt zu konsultieren? Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie irgendwelche Hinweise haben, was das sein könnte und wenn ich betroffen sein sollte. Danke,

Ich würde empfehlen, den Kloß nur mit Ihrem Tierarzt erneut prüfen. Die am häufigsten verwendeten Knoten in dieser Altersgruppe sind wahrscheinlich Histiozytome, die auf ihre eigenen und die Aufnahme Zysten in der Regel tun, gehen sie weg, die nicht weggehen oder nicht. Es gibt noch andere Möglichkeiten, aber. Da diese Klumpen um eine Weile Ihren Tierarzt stecken hat, kann eine Biopsie machen wollen oder können Sie möchten die Klumpen entfernt und durch einen Pathologen untersucht zu haben.

Ich mache manchmal die gleiche Sache mit Ihrem Tierarzt tut, wenn. in der Natur auf unsere klinischen Erfahrungen basieren Es gibt Klumpen, die nur wirklich gutartig aussehen und es ist schwer zu entfernen einige von ihnen zu empfehlen. Tierärzte argumentieren, dass jeder Klumpen ein Problem sein könnte, aber allgemein praktizierenden Tierärzte erkennen, dass in einigen Hunden Sie mehrere Tage im Jahr zu entfernen Klumpen verbringen könnte, wenn man den Ansatz nahm die alle von ihnen entfernt werden sollte.

Wenn ein Eigentümer betrifft, obwohl, bin ich in der Regel bereit, die Klumpen zu entfernen und haben ein Pathologe check it out. Ich denke, dass in den meisten Fällen gerechtfertigt ist, vor allem, wenn der Eigentümer die Kosten versteht und bereit ist, die geringes Risiko mit der Anästhesie und Chirurgie, um herauszufinden, verbunden zu übernehmen, was der Klumpen ist. Ich vermute, dass Sie Ihren Tierarzt wäre bereit, dies zu tun, auch, wenn Sie nach einer Neuprüfung Büro besuchen immer noch besorgt waren.

Klümpchen auf Englisch Bulldog

Ich habe eine englische Bulldogge, die ca. 1 Jahr alt. Ist, dass diese besondere Rasse zu Hautprobleme anfällig ist, überprüfe ich häufig zu sehen, ob ich etwas Ungewöhnliches zu sehen. Vor ein paar Tagen, bemerkte ich, was eine geschwollene Masse unter seine Haut zu sein scheint recht, wo sein Schulterblatt ist. Es ist fast wie ein Knoten unter seiner Haut. Das Haar in dieser Gegend ist auch ein wenig angehoben. Könnte dies ein Biss von einer Art sein? Es scheint nicht, ihn zu stören, so dass ich nicht allzu besorgt darüber gewesen, aber ich dachte, ich würde diese Gelegenheit nutzen, zu fragen.

Ich denke, dass es immer eine Reise wert ist, in neue Klumpen Kontrolle, insbesondere bei Patienten dieser junge. Ich bevorzuge wirklich eine feine Nadel aspirieren, in dem eine regelmäßige Injektionsnadel und Spritze verwendet werden, eine kleine Probe aus dem Klumpen zu erhalten, die unter dem Mikroskop untersucht werden kann. Dies gibt oft eine starke Hinweise darauf, was der Klumpen und ist ein einfacher Test für das Tier zu tolerieren.

Bitte setzen Sie sich mit diesen Klumpen von Ihrem Tierarzt überprüft, wenn sie vollständig verschwunden ist.

Lump in Abdomen

Ich habe 18mth pekingese und haben gerade Klumpen etwa 1,5 cm im Durchmesser nach rechts von Mittellinie des Bauches bei etwa Ebene Nabelhernie manifestieren würde entdeckt. Klumpen ist jedoch tiefer als Hernie (nicht in vollem Umfang von Klumpen intern fühlen kann) und ist viel schwieriger, kaum komprimierbar. Hunde Verhalten normal, keine Anzeichen von Veränderungen an allen. Ich nicht in der Lage bin zu sagen, wie lange Klumpen vorhanden war, einfach vor kurzem entdeckt, beim Pflegen. Buster wird zum Tierarzt, aber ich lebe in den ländlichen Raum und Wissen von Kleintieren ein wenig begrenzt. Etwaige Vorschläge wäre willkommen. Vielen Dank für ausgezeichnete Website.

Es wäre nicht möglich, Ihnen zu sagen, was diese Klumpen ohne Prüfung war. Es ist nicht ungewöhnlich, da Klumpen über die Nabelgegend zu sein, aber. Sie treten dort häufig in drei Fällen — wenn es eine Infektion oder andere Ursache von Narben des Nabels war, als es noch eine kleine Nabelbruch, der herunter geheilt ließ aber einige Inhalte auf der Außenseite der Bauchmuskeln in der Bruchsack und schließlich Lipome wie in dieser Region zu beginnen.

Vernarbung von Nabelschnur-Infektion oder Fibrose Teil des Nabels verlässt in der Regel einen harten Klumpen, der zwischen a "BB" und eine Erbse in der Größe. Manchmal hat es eine zylindrische Form auf. Es sollte keine Probleme damit verbunden sein.

Vernarbung von einer geheilten Nabelhernie kann fast jeder Größe sein, je nachdem, was auf der Außenseite gefangen war. Es kann in der Konsistenz weich oder hart sein. Es ist leicht, den Klumpen diese Blätter zu entfernen, aber es ist nicht notwendig, dies zu tun.

Lipome sind Fettzelltumoren, die sehr häufig bei Hunden sind. Sie zeigen in der Regel bei älteren Hunden, aber wir haben sie gelegentlich bei Welpen im Alter von 5 bis 6 Monaten nicht mehr gesehen. Einer der jüngeren Hunde sahen wir haben die bösartige Form des Tumors, die sehr selten ist. Zum größten Teil sind diese gutartigen Tumoren, die Probleme nicht verursachen. Wir absaugen in der Regel (einige der Klumpen durch eine Nadel ziehen nach oben) und die Zellen aus diesen Tumoren untersuchen, um zu bestätigen, dass sie nur Lipome sind. Wir entfernen sie nur, wenn sie Probleme mit der Bewegung verursachen oder die Eigentümer fühlen sich die Notwendigkeit, sie aus kosmetischen Gründen zu entfernen.

Sie werden Ihren Tierarzt müssen abtasten und möglicherweise von diesem Klumpen absaugen, um zu sehen, was es ist. Ihr Tierarzt wird in der Lage sein, dies zu tun und geben Ihnen die besten Optionen für Ihren Hund nach den Klumpen heraus überprüfen.

Michael Richards, D.V.M. Co-besitzt ein kleines Tier allgemeine Tierarztpraxis in ländlichen tidewater Virginia. Dr. Richards absolvierte Iowa State University College of Veterinary Medicine im Jahr 1979 und hat sich in der privaten Praxis seitdem. Dr. Richards hat der Direktor des PetCare Forum gewesen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Beulen und Unebenheiten und Zysten, Oh …

    Beulen und Unebenheiten und Zysten, Oh My! Was tun, wenn Sie eine Masse auf Ihrem Hund zu finden, während es schockierend sein kann und erschreckend, wenn Sie Ihren Hund sind Petting (wie Sie es immer tun) und einen Klumpen oder Beule finden …

  • Moles, klumpen und Bumps auf der …

    Ressourcen Moles, klumpen und Bumps auf dem Gesicht und Haut von Dr. Brandith Irwin, MD Wenn Sie irgendwelche Mole oder Wucherungen oder Beulen auf der Haut, die Sie betreffen, Ihren Arzt aufsuchen. Sie nicht selbst zu diagnostizieren! …

  • Informationen für Preteens Lumps Bumps, Beulen auf der Haut.

    Informationen für Preteens: Body Wissenschaft, Lumps Bumps — benötige ich einen Arzt? An einem gewissen Punkt kann man Beulen und Klumpen an verschiedenen Orten auf Ihren Körper zu finden — auf den Armen, auf dem Rücken, und auch in …

  • Beulen und Unebenheiten auf Hunde — Katzen, hautfarbenen Klumpen auf dem Gesicht.

    I Found Beulen und Unebenheiten auf mein Haustier. Wie ernst ist es? Wir haben dort gewesen: Ihr Haustier scheint in Ordnung, und dann ganz plötzlich eine neue klumpig, holprigen Masse springt auf seinen Körper, scheinbar über Nacht ….

  • Moles, klumpen, und Beulen, Beulen auf der Haut.

    Moles, klumpen und Bumps 12. Oktober 2013 Auf unserer beliebtesten Artikel auf SkinTour ist die eine auf die Mole, Klumpen und Beulen. Die drei am häufigsten Gewächse sind auf dem Gesicht Mole (die in allen kommen …

  • My Skin Care Doctor — klumpen, Bumps …

    Medical Services — klumpen, Bumps und Zysten Früher oder später werden wir alle ein Wachstum irgendwo auf unserer Haut zu entwickeln. Oft die Entdeckung eines Hautwachstum verursacht Angst, und die erste Frage …