Lang- und Kurzzeit Substanz …

Lang- und Kurzzeit Substanz …

Lang- und Kurzzeit Substanz ...

Die Behandlung Diskussion

Stationäre Behandlungszentren können lang- und kurzfristige stationäre Behandlung zur Verfügung stellen und werden von qualifizierten Fachleuten ausgeführt werden, die Sucht zu verstehen, wissen, was es Abstinenz aufrechtzuerhalten nimmt, und mit ihren Patienten in Richtung ihrer Nüchternheit und Genesung arbeiten. Die Behandlung von Sucht sehr komplex ist, weil keine zwei Menschen oder ihre Neigungen völlig gleich sind. Residential Behandlungszentren, die individualisierte Behandlungsprogramme bieten für jeden Patienten die individuellen spezifischen Anforderungen ausgelegt sind sehr erfolgreich. Viele lange und kurzfristige stationäre Behandlung Programme gehören Medikamente eine Person, die Erholung von Drogen oder Alkohol helfen zu helfen.

Langzeitbehandlung

Langzeit Wohn-oder stationäre Behandlung ist für individuelle sehr vorteilhaft, die Drogen oder Alkohol häufig oder für diejenigen, die chronisch süchtig sind an sie gewöhnt haben. Leider gibt es heute viele Menschen, die mehr als ein Medikament süchtig sind, und sie sind in der Notwendigkeit einer intensiveren Form der Therapie, ihre Abhängigkeit zu überwinden. Jeder Geschichte der Drogen-und Alkoholkonsum ist anders und so sind ihre Persönlichkeit und Privatleben. Viele Menschen sind in der Notwendigkeit einer intensiveren Form der Behandlung, von ihren toxischen Umgebungen weg zu sein, und müssen ein-zu-eins mehr individuelle Betreuung erhalten. Langzeit stationäre Behandlung bietet dem Patienten die Pflege, die sie 24 Stunden am Tag 7 Tage die Woche brauchen.

Die meisten langfristige stationäre Behandlung Einrichtungen beinhalten zwischen 6 bis 12 Monate der stationären Versorgung. Einige Einrichtungen stützen die Dauer des Aufenthalts auf der individuellen und ihre Fortschritte. Es gibt so viel mehr zur Sucht behandeln als nur die körperlichen Symptome. Da Sucht jeden Aspekt im Leben eines Menschen auswirkt, müssen alle Aspekte angesprochen werden oder Rückfall ist gleich um die Ecke.

Es spielt keine Rolle, wie alt eine Person ist, wenn sie Drogen oder Alkohol für längere Zeit, die sie Lebens Leben Hilfe und Führung missbraucht haben, ohne ihre «Krücke» brauchen. Sucht wirkt sich auf eine Person emotional, körperlich und verändert die Art und Weise unser Gehirn funktioniert. Das Gedächtnis einer Person betroffen ist, ihr Verständnis beeinträchtigt und ihr Verhalten und Denkmuster sind in der ernsten Notwendigkeit der Veränderung, bevor sie ihr Leben selbstständig ertragen kann ein Alkohol-oder Drogenfreies Leben zu halten.

Personen, die langfristige stationäre Behandlung erhalten können auf Abstinenz und Genesung zu konzentrieren, wenn sie verstehen, was Sucht ist, warum sie schlechte Entscheidungen zu treffen, entschied sich zu erkennen, ihre ungesunden und destruktiven Denken, Verhalten und Glauben, und hilfreich Leben zu entwickeln und Bewältigungsstrategien. Es ist schwer, fast alles im Leben zu ändern, wenn Sie es nicht verstehen und die Unterstützung, Wissen und individuelle Beratung Bewohner erhalten in langfristige stationäre Behandlung ihre Abstinenz und Erholung stärkt.

Viele stationäre Behandlung Zentren gehören Entgiftung als Teil ihrer Behandlung. Dies wird durch qualifizierte medizinische Fachkräfte durchgeführt, die den Patienten so angenehm und sicher wie möglich zu halten, während der Entgiftung. Vollständige Einschätzungen sind auch Bestandteil vieler langfristig Drogenmissbrauch Wohnbehandlungsanlagen. Individualisierte Behandlung Programme sind nach entwickelt, um die Ergebnisse der vollständigen Bewertung. Während der Behandlung wird das Individuum in der Regel neu bewertet, damit ihre Behandlung, wenn notwendig, um modifiziert werden, um weiterhin ihre Bedürfnisse zu erfüllen, wie sie sich ändern.

Das Leben Fähigkeiten und beruflichen Fähigkeiten können in einigen langfristige stationäre Behandlung Programme enthalten einen Teil der Dienstleistungen sein. Vorbereiten der Client-Wiedereintritt in die Gesellschaft ist sehr wichtig, und wenn der Patient bereit ist, können die Stress und Angst Ebenen denen sie konfrontiert sind, minimiert einen stressigen Rückfall zu verhindern.

Viele stationäre Behandlung Zentren bieten auch Familienberatung zu helfen, alle Mitglieder der Familie zu heilen und die Kommunikation und Beziehungen zu verbessern. Je mehr Wissen, Beratung und Unterstützung eine Person süchtig nach Drogen oder Alkohol während der Behandlung für ihre Sucht erhält die stärker ihre Nüchternheit und Erholung sein wird.

Short Term Treatment

Kurzfristige Drogenmissbrauch stationäre Behandlung bietet in der Regel das Individuum mit einem 12 Schritt-Ansatz bei der Behandlung. Viele kurzfristige Behandlungszentren zur Folge von 30 Tagen intensiver stationärer Behandlung und sind vorteilhaft für Personen mit weniger schweren Behandlungsbedarf.

Verhaltenstherapien in Einzel- und Gruppeneinstellungen verwendet werden in vielen kurzfristige stationäre Behandlung Programme genutzt werden. Viele der gleichen Leistungen in der Langzeitpflege enthalten ist, kann in einigen kurzfristigen Behandlungszentren, aber auf einem viel kleineren Maßstab gefunden werden. Der Schwerpunkt der kurzfristige stationäre Behandlung ist die gleiche wie Langzeitpflege, verstehen qualifiziert ausgebildete Fachkräfte sucht und was es braucht, Nüchternheit zu erreichen, Nüchternheit halten und von den Auswirkungen der Sucht zu heilen. Es ist extrem wichtig, dass die Wiederherstellung Süchtigen weiter mit irgendeiner Form von Hilfe und Unterstützung nach ihrer kurzfristigen stationären Behandlung Aufenthalt abgeschlossen ist. Selbsthilfegruppen wie den Anonymen Alkoholikern oder Narcotics Anonymous sind für den Einzelnen ermutigt, die ihre kurzfristige Behandlung abgeschlossen haben.

Es gibt keine magische Pille oder Behandlung, die Sucht macht weggehen, aber die richtige Form der Behandlung ist von entscheidender Bedeutung im Hinblick auf eine Substanz freies Leben. Sie werden die notwendige Unterstützung und Werkzeuge benötigt, in kurz- oder langfristig stationäre Behandlung zu finden, die eine individuelle umfassende Behandlung bietet. Harte Arbeit, Engagement, Sucht Bildung, Wissen und Unterstützung sind die Schlüssel zum langfristigen Freiheit aus der Nutzung oder Notwendigkeit von Drogen und Alkohol. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Form der Behandlung eine Person von Drogen- oder Alkoholsucht zu erholen muss, ist kurzfristig oder langfristig, stärken Sie Ihre Erholung und zur Vermeidung von Rückfall, wenn Ihr Behandlungsprogramm mit Programmen wie AA, NA abgeschlossen ist, Recovery-Foren nutzen, oder Bildungs-und inspirierende Erholung Bücher. Sucht ist eine lebenslange Erkrankung, die Tausende von Menschen jeden Tag erfolgreich zu managen, und Sie können auch.

Reseources & Referenzen

Drogenmissbrauch und Alkoholismus wirkt sich auf die ganze Familie, nicht nur die alkoholische / Süchtigen. Oft Familienmitglieder nicht erkennen, wie tief sind sie durch chemische Abhängigkeit betroffen. Familie Beteiligung ist ein wichtiger Bestandteil der Erholung.

Darlene S. vor 5 Jahren

drogenabhängig zu sein, war etwas, was ich über passiert in meinem Leben keine Gedanken hatte. Es war nicht einmal etwas, was ich dachte, was ich tun konnte. Ich war ein Fußballspieler in meinem ersten Jahr am College und erlitt eine ziemlich schlimme Verletzung. Der Arzt repariert die Verletzung musste ich physikalische Therapie zu gehen und sie mir Schmerzmittel verschrieben, um mich durch meinen Tag helfen, und die Therapie. Ich habe nicht einmal, dass ich zu den Drogen süchtig geworden war. Jeden Tag nahm ich diese Pillen und fand mich vor zu lang zweimal die Dosierungen nehmen. Ich war immer die Hilfe nicht, ich fühlte ich von ihnen benötigt und beschlossen, nur mehr ergreifen, um die Schmerzen weggehen. Es dauerte nicht lange rief ich den Arzt für neue Rezepte, bevor ich hätte sein sollen und für höhere Dosierungen zu fragen. Ich ging sogar so weit, die Notaufnahme des Krankenhauses zu gehen, um zu versuchen und mehr Medikamente erhalten, nachdem Mine lief. Dieser arbeitete für eine Weile, bis das Krankenhaus mich erkannt und gelernt, was ich vorhatte.

Schließlich, wenn ich mein Leben verwirklicht wurde zerstört und ich hatte mehr keine Richtung und kein anderes Ziel als mehr Drogen zu bekommen und nehmen, ich bat um Hilfe. Ich habe mich für die Behandlung zu einem Reha-Zentrum in. Sie gingen über die Optionen mit mir und wir beschlossen, dass ich in einem langfristigen Programm funktionieren sollte mich mein Weg zurück in ein Leben ohne Drogen finden zu helfen.

Caryn J. vor 5 Jahren

Ich kann nicht einmal eine Zeit, bevor Reha erinnern, wenn ich nicht eine Art von Droge, die ein hoch zu erhalten. Ich habe versucht, mich in den Pillen zu verstecken und durch die Zeit, die ich beschlossen, Hilfe in einer langfristigen Substanzmißbrauch Programm zu finden, war ich Hunderte von Pillen in einem Tag. Ich hatte mehrmals überdosierte, als ich zählen konnte und mein Leben bestand aus es auf die nächste Pille zu machen. Es kam ein Punkt, wenn ich nicht einmal wirklich egal, ob ich es auf meine nächste Pille gemacht. Das war in Ordnung, bis er begann, jemand anderes als mich zu beeinflussen. Ich beschloss, eine Handvoll von Vicodin eine Nacht zu nehmen und dann in einem Auto. Ich war ein paar Meilen von wo ich begann, als ich mich nicht und hatte einen Anfall kontrollieren konnte. Ich war eine Überdosierung von Medikamenten und verlor die Kontrolle über das Auto. Das Auto fuhr von der Straße ab und lief durch einen Park mit Schaukel zu schlagen. Wenn es nicht so spät am Abend gewesen war, konnte ich ein Kind getötet haben.

Nachdem ich aus dem Krankenhaus entlassen wurde, stimmte ich Hilfe bei einer langfristigen Behandlungsanlage zu erhalten. Es war das einzige, was mir das Leben gerettet. Ich bin davon überzeugt, dass ohne die Hilfe, die sie mir gegeben haben und das Verständnis für meine Sucht ich entweder tot sein würde, oder jemand jetzt getötet. Ich lerne endlich mein Leben ohne Drogen darin zu Bild und mir als etwas anderes als nur ein Drogenabhängiger sein.

Jennifer vor 4 Jahren

Kann jemand mich in Richtung auf eine langfristig um eine 6-8month Reha-Einrichtung zeigen?

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Long Term Drogen-Reha-Zentren langfristig Drogen-Reha.

    Warum Long Term Drogen-Reha-Programme? Immer mehr Menschen erkennen, dass 30-Tage-Reha-Programme in der Regel nicht wirksam genug, um zu gehen und sind für langfristige Drogen-Reha-Zentren gesucht ….

  • Long Term Drogen-Reha-Zentren und …

    Long Term Drogen-Reha-Zentren Leben retten, indem man die ganze Person Drogenmissbrauch und Drogen- und Alkoholsucht haben nicht eine Ursache für jede Person, so dass niemand Allheilmittel gibt es für jeden …

  • Long Term Alkohol und Drogen-Reha …

    Long-Term Alkohol und Drogen-Reha-Zentren: Sind Sie ein Kandidat für diese Art der Behandlung? An einem Punkt in der Zeit, die Idee zu einem traditionellen stationären Drogen-und Alkohol-Reha zu gehen war im Grunde genommen …

  • Liste der Langzeit oder 90 Tage Wohn …

    MONTAG, 12. September Jahr 2016 Langzeitwohn Droge Alkohol-Reha-Programme in Alabama Jeder, der es schwer, die Sirene Aufruf von Drogen wirklich selbst zu prüfen, muss wider findet immer …

  • Long Term Reha-Zentren, Behandlung langfristig Sucht.

    Long-Term Reha-Zentren Wer braucht Long-Term-Sucht-Behandlung? Es gibt viele Geschichten von Sucht. Einige haben ein glückliches Ende, während andere tragisch enden. Viele sind noch im Prozess der …

  • Liste der Langzeit oder 90 Tage Wohn …

    Donnerstag, 19. Mai Jahr 2016 langfristige Wohndrogentherapie-Programme in Bundesstaat Washington hat allen Grund, sehr besorgt zu sein, darum, sicherzustellen, dass die Drogenabhängigen, die nennen …