Langfristige Nutzung von GERD Medikamente …

Langfristige Nutzung von GERD Medikamente …

Langfristige Nutzung von GERD Medikamente ...

Langfristige Nutzung von GERD Medikamente: Ist es sicher?

Wenn jemand hat gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD). Magensäure und Verdauungssäfte werden in die Speiseröhre erbrochen nach dem Essen geschluckt wurde. Manchmal kann GERD mild und selten sein, aber es ist oft sehr schwer. Die Säuren, die GERD begleiten können die Auskleidung des Ösophagus, was zu schweren und schmerzhaften Komplikationen erodieren. viele Menschen müssen nehmen GERD Medikamente für eine lange Zeit, auch für das Leben, und das trägt seine eigene Reihe von Risiken Als Folge.

Folgen von unbehandelten GERD

GERD ignorieren kann gefährlich sein. Die Auswirkungen der unbehandelten GERD umfassen Ösophagitis, eine Entzündung der Speiseröhre durch chronische Exposition gegenüber Magensäure, was zu Blutungen, Geschwüre der Speiseröhre und möglicherweise Krebs führen kann. GERD, die nicht behandelt wird, auch zu Schwierigkeiten führen Schlucken aufgrund der Verengung der Speiseröhre aus der Anhäufung von Narbengewebe.

«Chronische Säureexposition in der Speiseröhre kann mit dem Potenzial für Speiseröhrenkrebs in Verbindung gebracht werden», sagt Eric Esrailian, MD, MPH, Abteilungsleiter der Abteilung für allgemeine Gastroenterologie an der University of California, Los Angeles.

Um die Chancen dieser Komplikationen zu reduzieren, die Menschen mit GERD haben oft Medikamente zu nehmen, für mehrere Monate oder mehr. Auch nach ihrer Symptome verschwunden sind und die Speiseröhre verheilt ist, müssen viele Patienten, die ihre GERD Medizin fortzusetzen.

«GERD ist eine rezidivierende Erkrankung», sagt Dr. Esrailian. «, Um eine Wiederholung und eine weitere Schädigung der Speiseröhre zu verhindern, die Menschen müssen möglicherweise jahrelang auf den Drogen zu bleiben, auch für das Leben.»

Die Risiken von Langzeit-GERD Behandlungen

Die Risiken von wiederholten Episoden von GERD sind eindeutig unerwünscht; aber gibt es irgendwelche Risiken auf GERD Medikamente über die langfristige zu bleiben? Einfach gesagt, ja.

Die Risiken der langfristigen Einnahme von Medikamenten GERD sind:

  • Speiseröhrenkrebs. Unter over-the-counter (OTC) Antazida hat mit einem Anstieg der Risiko für Adenokarzinom des Ösophagus, einer Form von Krebs in Verbindung gebracht worden. Laut einer aktuellen Studie, Menschen, die für OTC Antazida dauerte mehr als drei Jahren (und waren nicht unter ärztlicher Aufsicht) hatte ein Risiko von Adenokarzinom des Ösophagus, die sechsmal höher als das Risiko für Menschen war, die Antazida nie genommen hatte.
  • Geschwächt Knochendichte. Protonenpumpenhemmer oder PPIs, die neueste Klasse von GERD Medikamente sind so wirksam gegen GERD, dass sie Symptome beseitigen können und die Speiseröhre in fast allen GERD-Patienten zu heilen. Allerdings können Schwellen Forschung zu einem Nachteil für die Menschen zeigen, die brauchen EPI für einen längeren Zeitraum zu nehmen. «Es gibt einige Hinweise, obwohl es umstritten ist, dass seit Jahren PPIs mit Knochendichte beeinflussen kann», sagt Esrailian. Geschwächt Knochendichte kann zu einem erhöhten Risiko von Knochenbrüchen führen. «Die Forschung nicht umfangreich genug ist, zu behaupten, dass die Menschen diese Medikamente nicht nehmen sollte, aber jeder einzelne sollten mit ihrem Arzt sprechen», sagt Esrailian. Im Mai 2010 kündigte die US-Food and Drug Administration, dass die Etiketten für OTC und verschreibungspflichtige PPIs müssen mit diesen Arzneimitteln verbunden sind Informationen über das erhöhte Risiko von Hüfte, Handgelenk und Wirbelsäule Frakturen sind überarbeitet werden.

Long-Term GERD-Behandlung: Nach Abwägung der Risiken

Welche GERD Medikamente sollten für eine lange Zeit ist auf jeden individuellen Vergangenheit und Gegenwart Anamnese eine Entscheidung auf der Grundlage verwendet werden. Der Arzt und Patient sollten die Vor- und Nachteile der langfristigen Gebrauch von Medikamenten zusammen besprechen. «Es gibt einige Patienten, deren GERD ist so stark, dass sie benötigen, um klar eine Langzeitmedikation auf sein," Esrailian sagt.

«Auf der anderen Seite sind einige GERD-Patienten setzen auf langfristige Medikamente, wenn ihre Symptome nur sporadisch auftreten», sagt er. «In diesen Fällen kann ich wählen, die Möglichkeit, ein Arzneimittel einnehmen, auf einer Basis nach Bedarf, statt zu bieten.»

Die Tatsache der Angelegenheit ist, dass es Risiken und den Nutzen für die meisten Medikamente. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Vor-und Nachteile der langfristigen GERD Gebrauch von Medikamenten basierend auf Ihre individuelle Situation und zusammen können Sie mit den besten Behandlungsplan für Sie kommen.

Zuletzt aktualisiert: 2010.06.04

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Medikamente GERD — gastroösophageale …

    Medikamente GERD Bestimmte Medikamente können gastroösophagealen Reflux-Krankheit verursachen oder verschlimmern Wenn Sie gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD) haben, sind Sie wahrscheinlich wissen, dass bestimmte Lebensmittel wie Schokolade, …

  • Medikamente zu GERD Linked — GERD …

    Ihr Profil Medikamente Verbunden mit GERD Wenn Sie für gastroösophageale Refluxkrankheit ausgewertet werden, oder GERD. Ihr Arzt wahrscheinlich für eine Liste von Medikamenten fragen Sie sich gerade befinden …

  • Langzeitwirkungen der populären Säure …

    Langzeitwirkungen der populären saurem Reflux Medikamente Sodbrennen eine Woche schätzungsweise 20 Prozent der Amerikaner mindestens einmal trifft. Mit, dass viele Menschen das Brennen fühlen, ist es kein Wunder, …

  • Gibt es eine Heilung für GERD, Heilung für gerd.

    Gibt es eine Heilung für GERD? Aktualisiert 14. September 2015 Wenn Sie auf das Internet gehen, können Sie Anzeigen zu finden auftauchen, die Sie zu vielen Websites führen, die Ihnen sagen sie haben eine Heilung …

  • Medikamente und Akne, Akne Medikamente.

    Medikamente, die Akne von WebMD Archiv verursachen kann, wenn Ihr Arzt Sie auf Lithium oder ein antikonvulsives gesetzt hat, sich bewusst sein, dass eine seltene, aber mögliche Nebenwirkung Akne ist. Bestimmte Medikamente, …

  • Medikamente, die Kann Psoriasis auslösen …

    Medikamente, die Kann Psoriasis Menschen auslösen mit Psoriasis, die mit anderen gesundheitlichen Bedingungen kämpfen können oft das Gefühl, dass sie zwischen einem Felsen und einem harten Platz stecken. Potenziell lebensrettende …