Laparoskopisch Vaginal Assisted …

Laparoskopisch Vaginal Assisted …

Laparoskopisch Vaginal Assisted ...

Nun lassen Sie uns über die Operation sprechen.

Nach Anästhesie haben, werden Ihre Füße in Steigbügeln werden. Das ist wie wenn Sie Ihre jährliche gynäkologische Untersuchung haben. Um die Fläche so sauber wie möglich zu machen, Ihre Vagina, Beckenbereich und Unterbauch wird mit einem speziellen Desinfektionslösung gewaschen werden. Sie werden mit sterilen Tüchern abgedeckt werden. Ein Katheter, der ein Kunststoff, flexibler Schlauch ist, wird in die Blase gelegt werden. Diese Abflüsse und misst Urin während der Operation.

Ihr Arzt wird dann ein Spekulum in die Scheide stecken. Das Speculum hilft Ihre Vagina offen zu halten, damit der Arzt den Gebärmutterhals zu sehen. Ein kleines Instrument wird dann vorsichtig in das Ende des Gebärmutterhals platziert werden. Dies macht es möglich, dass Ihr Arzt vorsichtig auf die Gebärmutter in verschiedene Positionen bewegen, so dass Ihre Becken können Strukturen deutlicher zu sehen sein, durch eine spezielle Kamera ein Laparoskop genannt.

Um das Laparoskop in Ihrem Bauch legen, wird Ihr Arzt zunächst einen Einschnitt in oder knapp unterhalb, dem Nabel. Ein Rohr, genannt ein Trokar, wird dann in den Bauch eingeführt werden. Durch den Trokar, wird Ihr Arzt Sie Ihren Bauch mit Kohlendioxidgas zu füllen, die wie die Luft zum Atmen aus. Dieses Gas hilft Ihrem Arzt Ihre Becken Strukturen klarer zu sehen. Das Laparoskop wird dann eingefügt. Dadurch können Sie Ihren Arzt auf einem Bildschirm an der Innenseite des Bauches aussehen. Das Laparoskop können auch Bilder und Video nehmen Sie die Operation.

Nach einem Blick auf alle Ihre Organe, wird Ihr Arzt entscheiden, ob es die Operation zu tun, mit Hilfe des Laparoskop sicher ist. Ihr Arzt könnte etwas finden, dass es unmöglich zu nehmen Sie Ihre Gebärmutter durch die Scheide macht. Wenn dies geschieht, könnte er oder sie die Operation zu einer abdominalen Hysterektomie ändern.

Für den nächsten Teil der Operation, wird Ihr Arzt machen zwei oder drei weitere kleine Schnitte in den Bauch. Diese Einschnitte sind für andere Tools, die Ihren Arzt während der Operation benötigen.

Der nächste Teil der Operation geschieht durch die Vagina. Das Laparoskop wird immer noch in Ihrem Bauch, während dieser Teil der Operation passiert.

Eine Inzision wird dann durch den Gebärmutterhals hergestellt. Wenn alle Werkzeuge an der richtigen Stelle sind, in der Scheide und Bauch, wird die Gebärmutter aus den Organen, Bänder und Blutgefäße getrennt werden, die mit ihm verbunden sind.

Nachdem dies geschehen ist, wird der Uterus sorgfältig durch die Vagina herausgezogen. Wenn die Eierstöcke und die Eileiter werden entfernt sind, werden sie herausgenommen, nachdem der Gebärmutter werden. Dann wird der obere Teil der Vagina vernäht geschlossen und die Instrumente entfernt werden. Die Schnitte werden dann mit Stichen geschlossen und mit einem Verband abgedeckt.

Verbandsmull kann nach der Operation in die Scheide gebracht werden von Ihrem Einschnitt, um zu verhindern Blutungen. Es wird kurz nach der Operation entnommen.

Die gesamte Operation dauert in der Regel ein bis drei Stunden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie vaginalen Sex zu haben, wie lange …

    Wie vaginalen Sex zu haben, wenn ein Mann und eine Frau Geschlechtsverkehr haben — wo Penis eines Mannes der Vagina der Frau eintritt — ist es vaginalen Sex genannt. Erfahren Sie mehr über das, was es ist, warum die Leute tun …

  • Laser Assisted Kataraktchirurgie …

    Laser Assisted Kataraktchirurgie Laser Assisted Kataraktchirurgie Am Herzig Eye Institute, sind wir stolz darauf, einer der ersten zu sein, Patienten zu bieten Refractive Laser Assisted Kataraktchirurgie …

  • Wie eine Hysterektomie Beeinflusst Vaginal …

    Wie eine Hysterektomie Beeinflusst Scheidentrockenheit uns So viele wie 20% der Frauen Folgen Sie durchlaufen eine Hysterektomie im Laufe ihres Lebens. Eine Hysterektomie ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem ein Teil oder alle einer Frau …

  • Monistat Vaginal Cream (Miconazol …

    Patienteninformation Ein Hefe-Infektion ist eine häufige Art von vaginalen Infektionen. Ihr Arzt rufen kann es Candidiasis. Dieser Zustand wird durch einen Organismus genannt Candida verursacht. die eine Art von …

  • Hysterektomie-Typen — Vaginal …

    Hysterektomie Typen Teilen interessiert Hysterektomie Arten: Wahlen und Entscheidungen Eine Hysterektomie die chirurgische Entfernung der Gebärmutter ist, sonst als der Gebärmutter bekannt. Selten ist eine Hysterektomie eine …

  • Wie vaginaler Ausfluss zu Diagnostizieren …

    Wie zu diagnostizieren Ausfluss Scheidenausfluss ist ein häufiges Symptom bei Frauen und ist meistens völlig normal und ein Zeichen dafür, dass die Vagina richtig funktioniert. Ihre Vagina hat eine …