Lasik fix astigmatism_1

Lasik fix astigmatism_1

Lasik fix astigmatism_1

Abbildungsfehler höherer Ordnung (HOA)

"Als ich in den späten 1980er Jahren Wellenfront Forschung begann zu tun, stellte ich fest, dass die refraktive Chirurgie, die Aberrationen des Auges wurde erhöht und wurde ein Verlust von bestkorrigierter Sehschärfe verursacht. Früher haben wir nicht viel Aufmerksamkeit auf Abbildungsfehler höherer Ordnung zahlen, weil wir sie könnte nicht beheben." — Raymond Applegate, OD, PhD. Quelle: EuroTimes Juni 2003

Haben Sie Fehler höherer Ordnung nach LASIK, die sich negativ auf Ihre Lebensqualität beeinflussen? Wenn ja, will die FDA von Ihnen zu hören. Reichen Sie eine MedWatch Bericht mit der FDA online. Alternativ können Sie FDA an 1-800-FDA-1088 nennen telefonisch zu melden, laden Sie die Papierform und entweder per Fax an 1-800-FDA-0178 oder an die Adresse am unteren Rand der Seite 3, gezeigt Mail oder die MedWatcher mobile App Download für die Berichterstattung LASIK Probleme bei der FDA ein Smartphone oder Tablet. Lesen Sie eine Probe von LASIK Berichte über Verletzungen derzeit auf Datei mit der FDA.

Patienten mit LASIK Komplikationen sind eingeladen, die Diskussion auf Facebook beitreten

Das Bild unten links zeigt eine schwere Form der sphärischen Aberration nach LASIK (man beachte, dass die Fußgänger vollständig von der Starburst verdeckt). Unten rechts ist ein Bild Simulation des Augendiagramm von der Hornhauttopographie eines Patienten mit Aberrationen höherer Ordnung erzeugt.

"Visuelle Verirrungen " oder "optische Aberrationen " beschreiben alle Unvollkommenheiten des optischen Systems des Auges, die Lichtstrahlen verursachen nicht richtig fokussiert werden.

Untere Ordnungabweichungen sind einfache Unschärfe wie als Myopie (Kurzsichtigkeit), Hyperopie (Weitsichtigkeit) und Astigmatismus, die mit Brille korrigierbar sind. Aberrationen höherer Ordnung (HOA) sind komplexer Unvollkommenheiten des optischen Systems des Auges. Abbildungsfehler höherer Ordnung sind nicht korrigierbar mit Brille. Unregelmäßige Hornhautastigmatismus schafft Abbildungsfehler höherer Ordnung.

Abbildungsfehler höherer Ordnung (HOA) sind komplexere Formen der Defokussierung. HOA sind in allen menschlichen Augen, aber in normalen, nicht operierten Augen HOAs sind so gering, dass sie kaum wahrnehmbar sind, wenn überhaupt. Das Schneiden eines LASIK-Flap und Abtragung von Hornhautgewebe erzeugt eine unnatürliche, unregelmäßige Form der Hornhaut, die die Abbildungsfehler höherer Ordnung des Auges erhöht. Die Symptome der HOA gehören Starbursts, Halos, Doppelsehen, mehrere Bilder und verschmierte Vision. Die Schwere der induzierten HOAs hängt von dem Profil der LASIK-Flap, Ablationsprofil, und die Größe der Pupillen des Patienten. Sie können hier mehr über die Pupillengröße und Qualität der Vision nach LASIK lesen.

Wenn Sie Probleme mit Ihrer Vision nach LASIK haben, sollte Ihr erster Schritt sein, um eine neue Brille bekommen, um zu sehen, ob es Ihre Vision verbessert. Oft Patienten haben "Rest Fehlsichtigkeit"Selbst mit den neuesten kundenspezifischen LASIK-Technologie (so viel für Wellenfront übermenschliche Vision). Wenn Sie Ihre Vision Probleme mit Brille nicht korrigiert werden, haben Sie wahrscheinlich Abbildungsfehler höherer Ordnung. Nur harte Kontaktlinsen haben das Potenzial, Abbildungsfehler höherer Ordnung zu korrigieren.

Abbildungsfehler höherer Ordnung mit einer gemessenen Wellenfront-Aberrometer und in Begriffen ausgedrückt, die die Form und Schwere der abgewichen Lichtstrahlen beschreiben, wie sie durch das Auge des optischen Systems auf dem Weg zu der Netzhaut übergeben. Koma, sphärische Aberration und Trefoil sind die häufigsten Aberrationen induziert durch LASIK. Koma bewirkt, dass Licht wie der Schweif eines Kometen in den Nachthimmel (siehe Abbildung unten, oben links) verschmiert werden. Doppel Vision ist ein häufiges Symptom von Koma. Sphärische Aberrationen ergibt sich, wenn die Pupille größer als die Fläche der Hornhaut erweitert, die vollständig durch die Laserbehandlung, die typischerweise bei schwachem Licht korrigiert. Die sphärische Aberration mit Halos, starbursts, Geisterbilder zugeordnet sind, und der Verlust der Kontrastempfindlichkeit bei schlechten Lichtverhältnissen (Unfähigkeit, feine Details zu sehen) (siehe Abbildung der sphärischen Aberrationen unten, oben rechts). Klee ein Lichtpunkt bewirkt, dass in drei Richtungen zu schmieren, wie ein Mercedes-Benz-Symbol (siehe Abbildung unten, links unten). Es ist durchaus üblich für eine LASIK-Patienten eine Erhöhung in all diesen Abweichungen zu haben (und andere), in verzerrter Nachtsicht ergibt, wenn die Pupille weit öffnen und Licht erlaubt, durch eine größere Fläche der unregelmäßigen Hornhautoberfläche (siehe Abbildung unten eingeben, rechts unten).

Gewohnheit LASIK. auch bekannt als Wellenfront-geführten LASIK. wurde im Jahr 2003 im Gegensatz zu herkömmlichen LASIK durch die LASIK-Industrie in den Vereinigten Staaten eingeführt, die allein auf Brechung beruht (Messung von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Astigmatismus), ‘custom’ oder ‘Wellenfront-geführten «LASIK auf die Gesamt basiert (untere und höherer Ordnung) Abbildungsfehler des Auges. Eine Wellenfront Karte vor der Operation erhalten, die eine individuelle Behandlung für jeden einzelnen Auge Programm verwendet wird. Obwohl das Ziel der Wellenfront-LASIK ist «kleine optische Mängel» (HOAs) zu korrigieren, das Verfahren macht sie tatsächlich schlechter als vor der Operation. Der Anstieg der HOAs größer bei herkömmlichen LASIK als mit benutzerdefinierten Wellenfront-geführten LASIK. Das hat wirklich wenig bis gar nichts mit der Fähigkeit, benutzerdefinierte-LASIK zu tun präoperative Aberrationen zu behandeln — es auf die Entfernung von mehr Gewebe in der Peripherie der Hornhaut für den Verlust von Laserenergie auf der Steigung der Cornea (Cosinus zu berücksichtigen zurückzuführen ist bewirken). Wavefront-optimierte LASIK Versuche, die Hornhaut des ursprünglichen Krümmungsform beizubehalten, indem mehr Laserenergie in den Umfang der Anwendung, aber, wie andere Formen der LASIK, es zu einem Anstieg der Aberrationen höherer Ordnung konsequent führt. Lesen Sie mehr: Link

Von der FDA-Website: "Obwohl wellenfrontgeführten Behandlungen Aberrationen höherer Ordnung zu beseitigen versuchen, die Ergebnisse aus den klinischen Studien haben gezeigt, dass die durchschnittlichen Abweichungen noch erhöhen, aber weniger, als sie nach dem herkömmlichen LASIK tun." Quelle

NEHMEN SIE DIE HERAUSFORDERUNG WAVEFRONT! Wenn Sie sich entscheiden, mit LASIK zu durchlaufen, nachdem dieser Website zu lesen, nehmen Sie die Wellenfront Herausforderung. Holen Sie sich eine Kopie Ihrer präoperativen Wellenfront Karte. (Wenn Sie den Arzt sagen, warum Sie diese Karte will, kann er nicht mit der Operation fortfahren möchten.) Nach der Operation, fragen Sie nach einer post-op Wellenfrontkarte auf dem gleichen Scan Durchmesser wie die Karte präoperative genommen. Vergleichen Sie die Abbildungsfehler höherer Ordnung von Pre-op zu post-op. (Diese Messung ist bedeutungslos, wenn die Scan-Durchmesser nicht identisch sind). Haben die Aberrationen höherer Ordnung zu erhöhen? Hat Ihr Arzt warnen Sie, dass Ihre benutzerdefinierten-LASIK-Behandlung zu einer Erhöhung der visuellen Verzerrungen führen würde? Nun glauben Sie uns?

War diese Information hilfreich? Nutzen Sie das Kontaktformular auf der Menüleiste über uns eine Nachricht zu senden.

Medizinische Studien über Abbildungsfehler höherer Ordnung nach LASIK

Abbildungsfehler höherer Ordnung nach LASIK für Kurzsichtigkeit mit Alcon und Wavelight Laser: eine prospektive randomisierte Studie .
J Refract Surg. 2005 Nov-Dec; 21 (6): S799-803. Brint SF.
Brint Vision Metairie, LA, USA. Brintmd@aol.com

ZIEL: Um die Unterschiede in höherer Ordnung Verirrung Ergebnisse zwischen den bilateralen Wellenfront-geführten und Wellenfront-optimierte LASIK-Behandlungen auf zwei eng aufeinander abgestimmt Patientengruppen 1 und 3 Monate nach der Operation zu bewerten.

METHODEN: Dreißig Patienten wurden in die Studie aufgenommen und randomisiert entweder mit dem Alcon CustomCornea Lasersystem oder der Wavelight Allegretto Wave-Lasersystem zu unterziehen bilateralen LASIK zugeordnet. Standard-klinische Ergebnisse wie Sehschärfe und manifesten Refraktion wurden sowie Sehqualität Maßnahmen wie subjektive Fragebögen und Abbildungsfehler höherer Ordnung bewertet. Alle Patienten Follow-up-Prüfungen für 3 Monate nach der Operation abgeschlossen.

ERGEBNISSE: Nach 1 und 3 Monaten nach der Operation, die unkorrigierten Sehschärfe und der Brechungs Ergebnis für die beiden Laserplattformen ähnlich waren, wobei 90% bis 93% Augen innerhalb +/- 0,5 dpt des beabsichtigten Ergebnisses ist. Bei 1 und 3 Monaten hatte die Alcon CustomCornea Gruppe eine statistisch signifikante geringere Menge an induzierten Gesamtabbildungsfehler höherer Ordnung im Vergleich zum Allegretto Wave-Gruppe (P lt; .05).

FAZIT: LASIK für Kurzsichtigkeit mit den Alcon CustomCornea und Wavelight-Systeme Allegretto Wave in Bezug auf die refraktive Ergebnis und unkorrigierte Sehschärfe sehr effektiv ist. Jedoch waren Aberrationen statistisch signifikant höher nach der Behandlung mit dem Wavelight Allegretto Wellensystem als bei der Alcon CustomCornea.

klinische Ergebnis und die Änderung der Abbildungsfehler höherer Ordnung: LASIK mit dem Zyoptix 3.1-System zur Korrektur von Kurzsichtigkeit und Astigmatismus Verbindung kurzsichtigen mit 1-Jahres-Follow-up-Wavefront geführt.
Augenheilkunde. 2004 Dec; 111 (12): 2175-85. Kohnen T, Bühren J, Kühne C, Mirshahi A.
Augenklinik der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main, Deutschland. kohnen@em.uni-frankfurt.de

ZIEL: Zur Beurteilung der Sicherheit, Wirksamkeit, Berechenbarkeit, Stabilität und für Myopie und kurzsichtig Astigmatismus in Verirrungen nach Wellenfront-geführten LASIK ändern.

DESIGN: Prospektive, nicht randomisierte, selbstkontrollierte Studie. TEILNEHMER: Wavefront-geführten LASIK wurde in 97 Augen in einem 1-Jahres-Studie durchgeführt. Die behandelten Augen hatten eine subjektive manifest sphärische Äquivalent bedeuten (SE) von -5,22 +/- 2,07 Dioptrien (D), mit einer Reihe von -0,25 bis -9,00 D von Myopie und 0 bis -3,25 D von Astigmatismus. ich

NTERVENTION: Nach einem Mikrokeratom Schnitt, eine Wellenfront-basierte Excimer-Ablation (Zyoptix 3.1) durchgeführt. Die vollständige Behandlung emmetropia eines frühen nomogram vom Systemhersteller wurde in allen Verfahren verwendeten zur Verfügung gestellt zu erreichen.

Hauptzielparameter MASSNAHMEN: Sicherheit, Wirksamkeit, Vorhersagbarkeit und Stabilität wurden bei 1, 3, ausgewertet und 12 Monate nach der Operation. Wavefront Veränderungen von Aberrationen höherer Ordnung (HOAs) nach 1 Jahr wurden für Schüler Größen von 3,5 bis 6 mm bestimmt. ERGEBNISSE: Bei 1 Jahr nach der Operation, nicht korrigierten Sehschärfe (VA) war 20/20 oder besser in 83% der Augen, und 20/40 oder besser in 98%. Die mittlere subjektive Manifest SE war nach 1 Jahr -0,25 +/- 0,43 D; es war innerhalb von 0,50 D in 77% und innerhalb von 1,0 D in 95%. Kein Auge verloren gt; oder = 2 Linien der besten Brillen korrigiert VA (BSCVA) in 1 Jahr nach der Operation; 40 Augen gewann 1 Linie BSCVA und 5 Augen gewonnen 2 Linien. Die gesamte Wurzel HOA Mean Square (RMS) um einen Faktor im Durchschnitt erhöht von 1,23 +/- 0,57 mit einem 3,5-mm-Pupille; für die 6 mm Schüler betrug der Anstieg Faktor 1,52 +/- 0,36. Keine Änderung oder Reduzierung der Gesamt HOA RMS wurde in 45,5% der Augen für eine 3,5-mm-Pupille und in 20,6% für einen 6-mm-Pupille beobachtet. Es gab einen signifikanten Anstieg der primären sphärischen Aberration (Z 4,0) durch einen Faktor von 4,11 +/- 10,17 für 3,5-mm Schüler und 4,31 +/- 6,76 6-mm Pupillen.

FAZIT: LASIK mit Zyoptix 3.1 ist ein effektives und sicheres Verfahren zur Behandlung von Myopie und kurzsichtig Astigmatismus Wavefront-geführte. Obwohl in der Nähe der Hälfte der Augen HOAs reduziert werden konnte, gab es noch Unterkorrektion und Induktion von HOAs mit dem verwendeten Algorithmus.

Refraktive Chirurgie, optische Aberrationen und Sehleistung.
J Refract Surg. Mai 1997-Jun; 13 (3): 295-9. Applegate RA, Howland HC.
Department of Ophthalmology, School of Medicine, University of Texas Health Science Center in San Antonio, USA.

Visuelle Optik nimmt auf neue klinische Bedeutung. Da die aktuellen refraktiven Eingriffen und Augenaberration große Mengen höherer Ordnung dazu veranlassen, die oft die tägliche Sichtfunktion und Lebensqualität des Patienten auswirkt, können wir nicht absteigen länger die Überlegungen von Augenaberrationen zu akademischen Diskussionen. Stattdessen müssen wir zu minimieren (nicht steigend) das Auge des Aberrationen bei gleichzeitig bewegen wir uns das Auge des sphärischen und zylindrischen Fehlsichtigkeit korrigieren. Dies sind aufregende Zeiten in der refraktiven Chirurgie, die durch die Tatsache gemildert werden müssen, dass nach all der Forschung, klinische und Marketing Staub gelegt hat, das Niveau, zu dem wir die Qualität des Netzhautbildes zu verbessern durch den Trade-off geführt werden zwischen Kosten und die Verbesserung der Lebensqualität, die Chirurgie bietet refraktive.

Vergleich der Hornhautwellenfrontaberrationen nach Refraktive Chirurgie und Laser in situ Keratomileusis.
American Journal of Ophthalmology Volume 127, Issue 1. Januar 1999 Seiten 1-7
Oshika T, Klyce SD, Applegate RA, Howland HC, El Danasoury MA. Augenklinik der Universität Tokyo School of Medicine, Japan. oshika-tky@umin.ac.jp

ZIEL: Veränderungen der Hornhautwellenfrontaberrationen nach Refraktive Chirurgie und Laser in situ Keratomileusis vergleichen.

METHODEN: In einer prospektiven randomisierten Studie wurden 22 Patienten mit bilateraler Kurzsichtigkeit erhalten Refraktive Chirurgie auf einem Auge und Laser in situ Keratomileusis auf dem anderen Auge. Das Verfahren nach jedem Auge zugewiesen, und die Sequenz von Operationen für jeden Patienten wurden randomisiert. Korneale Topographiemessungen wurden präoperativ, 2 und 6 Wochen, 3, 6 und 12 Monate nach der Operation. Die Daten wurden verwendet, um die Wellenfrontaberrationen der Hornhaut sowohl für kleine (3 mm) und große (7-mm) Schüler zu berechnen.

ERGEBNISSE: Sowohl Refraktive Chirurgie und Laser in situ Keratomileusis erhöht signifikant die Gesamtwellenaberrationen für 3- und 7-mm Pupillen und Werte kehrten nicht zurück zu der präoperativen Ebene in der gesamten 12-Monats-Follow-up-Periode. Für ein 3-mm-Schüler, gab es keinen statistisch signifikanten Unterschied zwischen Refraktive Chirurgie und Laser in situ Keratomileusis an jedem postoperativen Punkt. Bei einem 7-mm-Schüler, die post-Laser in situ Keratomileusis Augen signifikant größere Gesamtaberrationen als die Post-Refraktive Chirurgie Augen zeigten, wo eine signifikante interfraktionellen Unterschied für sphärische Aberration ähnliche beobachtet wurde, aber nicht für die Koma-ähnlichen Aberration. Diese Diskrepanz schien die kleinere Übergangszone der Laserablation in dem Laser in situ Keratomileusis Verfahren zurückzuführen sein. Vor der Operation simuliert Pupillenerweiterung von 3 bis 7 mm verursacht einen fünf- bis sechsfache Erhöhung der Gesamtaberrationen. Nach der Operation in Folge die gleiche Dilatation in einem 25- bis 32-fachen Anstieg in der Gruppe photorefraktive Keratektomie und eine 28- bis 46-fachen Anstieg in den Laser in situ Keratomileusis Gruppe. Für ein 3-mm-Pupille, stieg der Anteil der Koma-ähnlichen Aberration, nachdem beide Refraktive Chirurgie und Laser in situ Keratomileusis. Bei einem 7-mm-Pupille, Koma-ähnlichen Verirrung war vor der Operation dominant, aber kugel wie Aberration wurde postoperativ dominant.

die Wellenaberrationen der Hornhaut erhöhen Refraktive Chirurgie und Laser in situ Keratomileusis Sowohl und den relativen Beitrag der coma- und kugel wie Abbildungsfehler zu ändern: FAZIT. Für einen großen Schüler, Laser in situ Keratomileusis induziert mehr sphärischen Aberrationen als Refraktive Chirurgie. Dieser Befund konnte auf die kleinere Übergangszone der Laserablation in dem Laser in situ Keratomileusis Verfahren zurückzuführen sein.

Haftungsausschluss: Die Informationen auf dieser Website ist für den Zweck präsentiert die Menschen über LASIK Komplikationen vor der Operation der Warnung. LASIK Patienten Probleme auftreten sollten den Rat eines Arztes einholen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • LASIK Komplikationen, Risiken und …

    Komplikationen / Risiken Moderne LASIK-Operation sicher und vorhersehbar ist, aber es ist nach wie vor der Operation, und wie jede Operation, hat es Risiken und mögliche Nebenwirkungen und Komplikationen. Trockene Augen. Dies ist einer…

  • London LASIK for Astigmatism …

    Korrektur der Hornhautverkrümmung mit LASIK-Operation LASIK London for Astigmatism 3. Juni 2014 @ 09.00 Uhr — von csbailey mit dem Stichwort: Lasik | Augenpflege | Astigmatism ist ein häufiges Problem, das hat …

  • Lasik Augenchirurgie Philadelphia …

    Premier Qualität LASIK zu erschwinglichen Preise in Pennsylvania Das Büro von Dr. Columbus ist stolz, die Harrisburg, Philadelphia, und Wilkes-Barre Gemeinden in Pennsylvania zu dienen. Als Experte …

  • LASIK Zufriedenheit — Patientenzufriedenheit …

    Patientenzufriedenheit nach LASIK Lee T. Nordan, MD: Glücklich in der Regel bedeutet, dass der Patient visuelle Funktion ist schlechter als gewünscht, aber er isn t heute zu beklagen. Die LASIK-Industrie berichtet …

  • Lasik Augenchirurgie, LASIK Augenchirurgie …

    Lasik Augenchirurgie Anruf und fragen Sie nach unseren Sommer-Special auf Lasik! LASIK ist eine sichere und effektive chirurgische Verfahren zu verringern oder von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Astigmatismus zu beseitigen …

  • Lasik Augenchirurgie weitsichtig, lasik Augenchirurgie weitsichtig.

    iLASIK Viele Verbesserungen wurden in LASIK Verfahren hergestellt, da sie zum ersten Mal vor Jahren eingeführt wurden, und Shenandoah LASIK # 038; Cataract-Center hat die meisten aufgerüstet Technologie in der …