Leber-Krebs-Chirurgie, welche Funktion hat die Leber.

Leber-Krebs-Chirurgie, welche Funktion hat die Leber.

Leber-Krebs-Chirurgie, welche Funktion hat die Leber.

Leber-Krebs-Chirurgie

Zu diesem Zeitpunkt der Operation, entweder mit Resektion (Entfernung des Tumors) oder eine Lebertransplantation, bietet die einzige vernünftige Chance Leberkrebs zu heilen. Wenn alle Krebs in der Leber erfolgreich entfernt worden ist, werden Sie die besten Aussichten haben.

Partielle Hepatektomie

Surgery Teil der Leber zu entfernen aufgerufen Teilhepatektomie. Dieser Vorgang wird für einen einzelnen Tumor betrachtet, die in die Blutgefäße nicht gewachsen ist. Es ist nur eine Option bei Patienten mit guter Leberfunktion, die für die Operation gesund genug sind. Leider können die meisten Leberkrebs werden nicht vollständig entfernt. Oft ist der Krebs in zu vielen verschiedenen Teilen der Leber ist, zu groß ist, oder hat sich über die Leber ausbreiten.

Imaging-Tests. wie CT oder MRT-Angiographie zuerst getan werden, um zu sehen, ob der Krebs vollständig entfernt werden kann. manchmal während der Operation noch ist der Krebs als zu große oder zu weit verbreitet entfernt werden gefunden, und die Operation abgebrochen werden muss.

Die meisten Patienten mit Leberkrebs in den Vereinigten Staaten haben auch Zirrhose. In einer mit schweren Leberzirrhose, Entfernen sogar eine kleine Menge von Lebergewebe an den Rändern eines Krebs lassen möglicherweise nicht genug Leber hinter wesentliche Funktionen auszuführen.

Menschen mit Leberzirrhose sind für eine Operation nur förderfähig, wenn der Krebs klein ist, und sie haben immer noch eine angemessene Menge an Leberfunktion links. Ärzte beurteilen oft diese Funktion durch einen Child-Pugh-Score zuweisen (siehe «Leberkrebs Stadien» Abschnitt), die ein Maß für Zirrhose ist auf der Grundlage bestimmter Labortests und Symptomen.

Die Patienten in der Klasse A sind höchstwahrscheinlich genug Leberfunktion zu haben Chirurgie zu haben. Die Patienten in der Klasse B sind weniger wahrscheinlich in der Lage sein, eine Operation haben. Eine Operation ist nicht in der Regel eine Option für Patienten in der Klasse C.

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen: Leber-Resektion ist eine große, schwere Operation, die nur von qualifizierten und erfahrenen Chirurgen durchgeführt werden sollte. Weil die Menschen mit Leberkrebs meist andere Leberprobleme haben neben dem Krebs, haben Chirurgen genug von der Leber zu entfernen, um zu versuchen alle den Krebs zu bekommen, doch lassen genug hinter für die Leber angemessen zu funktionieren.

Eine Menge Blut gelangt durch die Leber, und nach der Operation Blutungen ist ein wichtiges Anliegen. Hinzu kommt, macht die Leber normalerweise Substanzen, die das Blutgerinnsel helfen. Schädigung der Leber (sowohl vor der Operation und während der Operation selbst), um potenzielle Blutungsprobleme hinzu.

Andere mögliche Probleme sind ähnlich denen mit anderen großen Operationen gesehen und können Infektionen, Komplikationen bei der Anästhesie, Blutgerinnsel, und Lungenentzündung.

Ein weiteres Problem ist, dass, weil die verbleibende Leber noch die zugrunde liegende Krankheit hat, die mit dem Krebs geführt, manchmal eine neue Leberkrebs später entwickeln kann.

Leber-Transplantation

Wenn es verfügbar ist, kann eine Lebertransplantation für einige Menschen mit kleinen Leberkrebs die beste Option sein. Lebertransplantationen kann eine Option für diejenigen mit Tumoren, die nicht mit einer Operation entfernt werden, entweder wegen der Lage der Tumoren oder weil die Leber zu krank ist für den Patienten ein Teil davon entfernt zu widerstehen. Im Allgemeinen wird es verwendet, um Patienten mit kleinen Tumoren zu behandeln (entweder 1 Tumor kleiner als 5 cm über oder 2 bis 3 Tumoren nicht größer als 3 cm), die nicht in der Nähe der Blutgefäße eingedrungen sind. Es kann selten auch eine Option für Patienten mit resektablen Tumoren (Krebserkrankungen, die vollständig entfernt werden kann).

Nach der Organbeschaffung und -transplantation Netzwerk, etwa 1.300 Lebertransplantationen wurden bei Menschen mit Krebs in der Leber in den Vereinigten Staaten im Jahr 2012, dem letzten Jahr getan, für die Zahlen verfügbar sind. In den meisten Fällen hatten die Patienten mit Leberkrebs, aber einige hatten Gang Krebs Galle.

Mit einer Transplantation ist, nicht nur das Risiko eines zweiten neuen Leberkrebs signifikant verringert, aber die neue Leber normal funktionieren.

Leider sind die Möglichkeiten für Lebertransplantationen begrenzt. Nur etwa 6.500 Lebern sind verfügbar für die Transplantation jedes Jahr, und die meisten davon werden für Patienten mit anderen Krankheiten als Leberkrebs. Die zunehmende Sensibilisierung für die Bedeutung der Organspende ist ein wichtiges gesundheitspolitisches Ziel, die diese Behandlung mehr Patienten mit Leberkrebs und anderen schweren Lebererkrankungen zur Verfügung stellen könnte.

Die meisten Lebern für Transplantationen verwendet werden, stammen von Leuten, die gerade gestorben. Aber einige Patienten erhalten ein Teil einer Leber von einem lebenden Spender (in der Regel ein naher Verwandter) für die Transplantation. Die Leber kann einen Teil seiner verlorenen Funktion im Laufe der Zeit zu regenerieren, wenn ein Teil davon entfernt wird. Dennoch funktioniert die Operation einige Risiken für den Spender tragen. Über 350 Leber-Lebendspende-Transplantationen werden in den Vereinigten Staaten jedes Jahr durchgeführt. Nur eine kleine Anzahl von ihnen sind für Patienten mit Leberkrebs.

Menschen, die eine Transplantation benötigen, müssen warten, bis eine Leber zur Verfügung steht, was für einige Menschen mit Leberkrebs zu lange dauern kann. In vielen Fällen kann eine Person andere Behandlungen erhalten, wie Embolisation oder Ablation (in den folgenden Abschnitten beschrieben), während für eine Lebertransplantation warten. Oder Ärzte kann eine Operation oder andere Behandlungen zuerst vorschlagen und dann ein Transplantat, wenn der Krebs zurückkommt.

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen: Wie Teilhepatektomie, ist eine Lebertransplantation eine große Operation mit schwerwiegenden Risiken (Blutungen, Infektionen, Blutgerinnsel, Komplikationen bei der Anästhesie, etc.). Aber es gibt einige zusätzliche Risiken nach dieser Operation.

Menschen, die eine Lebertransplantation erhalten werden Medikamente verabreicht ihr Immunsystem zu helfen, unterdrücken ihre Körper zu verhindern, dass das neue Organ ablehnen. Diese Medikamente haben ihre eigenen Risiken und Nebenwirkungen, vor allem das Risiko für schwere Infektionen. Durch die Unterdrückung des Immunsystems, könnten diese Medikamente erlauben auch jede Leberkrebs, die außerhalb der Leber ausgebreitet hatte noch schneller zu wachsen als bisher. Einige der Medikamente verwendet Abstoßung zu verhindern können auch Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte verursachen und Diabetes; können die Knochen und Nieren schwächen; und kann sogar zu einem neuen Krebs führen.

Nach einer Lebertransplantation, sind regelmäßige Bluttests auf Anzeichen des Körpers die neue Leber Ablehnung zu überprüfen getan. Manchmal sind Leberbiopsien auch zu sehen, wenn genommen Ablehnung auftritt und wenn Änderungen in der Anti-Ablehnung Medikamente benötigt.

Letzte Medical Review: 2016.03.31

Stand: 2016.04.28

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Leberkrebs Stadien fortgeschrittenen Stadium Lebererkrankung.

    Leberkrebs Stufen Die Bühne von Leberkrebs ist eine Beschreibung, wie weit verbreitet es ist, wenn es diagnostiziert wird. Die Bühne der Krebs ist eine der wichtigsten Faktoren bei der Behandlung der Wahl …

  • Leber-Krebs-Ursachen, Symptome …

    Liver Cancer Treatment Options Die beste Behandlung für primären Leberkrebs ist es chirurgisch zu entfernen. Leider ist das nur selten möglich; in der Tat sind weniger als 10% der Patienten geeignet …

  • Leber-Krebs — Ursachen, Symptome …

    Leber-Krebs Die Fakten Die Leber, die größte Drüse im Körper, spielt eine wichtige Rolle uns am Leben zu erhalten. Seine vielen Funktionen umfassen Speicherung Vitamine und Nährstoffe, Proteine ​​verwendet für die Herstellung von …

  • Leber-Krebs — British Liver Trust, Darm- und Leberkrebs.

    Leber-Krebs Was ist Krebs? Der menschliche Körper besteht aus Milliarden von Zellen zusammengesetzt, die stetig älter sind, zu sterben und ersetzt werden. Zelltod, Ersatz, Wachstum und Entwicklung sind in der Regel …

  • Leber-Krebs-Überlebensraten, Leberkrebs Ausbreitung auf Knochen.

    Leber-Krebs-Überlebensraten Dieser Artikel soll informative Diskussion über Leber-Krebs-Überlebensraten zu geben. Leber-Krebs-Überlebensraten: Definition Leberkrebs Überlebensraten niedrig sind …

  • Medikamente für Lungenkrebs, wie funktioniert Lungenkrebs zu verbreiten.

    Lung Cancer Health Center Arzneimittel für Lungenkrebs vor allem Chemotherapie umfassen. Andere Arzneimittel können mit Schmerzen zu helfen, verwendet werden. Chemotherapie Chemotherapie ist die effektivste Behandlung für …