Lernen Sie den Siebdruck mit …

Lernen Sie den Siebdruck mit …

Lernen Sie den Siebdruck mit ...

Maker Faire
Milwaukee

Schritt # 1: Entwurf.

Zurück Weiter

  • Design muss mit hohem Kontrast sein. Es ist entweder an oder aus, positiv oder negativ. Grays werden durch eine Verringerung der Größe der festen Punkte erworben. Dies kann unter Verwendung von Rasterpunkten durchgeführt werden.
  • Nehmen Sie einen mutigen Ansatz. Bolder Linien drucken leichter. Speichern Sie Ihre empfindliche Entwürfe für, wenn Sie ein Gefühl für den Prozess.
  • Achten Sie auf Ihre Feststoffe. Seien Sie vorsichtig bei großen Vollflächen. Sie sind schwerer zu drucken, weil sie viel Tinte benötigen und auch Farbdeckung. Auf Stoffe, sondern erhalten auch gummiartig, und knackt schließlich nach vielen Waschen.
  • Viel Spass damit.

Schritt # 2: den Bildschirm prep.

Zurück Weiter

  • Mischen Sie die Foto-Emulsion gemäß den Anweisungen.
  • Mantel der Bildschirm mit Foto-Emulsion, arbeitet ziemlich schnell über ein Waschbecken oder Oberfläche, die Sie chaotisch zu bekommen. Es ist OK, Innenbeleuchtung auf während dieses Prozesses zu haben, aber halten Sie von direktem Sonnenlicht schützen. Die Emulsion muss gleichmäßig aufgebracht werden, so halten Sie den Bildschirm umdrehen und Rakeln, bis die Emulsion sogar auf beiden Seiten ist.
  • Hinweis: Jeder Kleckse verursachen ungleichmäßige Belichtung und Willen versauen Ihr Endergebnis. Je dicker die Emulsion aufgetragen wird, wird je länger der Bildschirm ausgesetzt werden.
  • Der Bildschirm muss vollständig trocken sein, um sie zu entlarven, und sollte in einem pechschwarzen Raum getrocknet werden. Ich trockne mein Bildschirm durch den Holzrahmen auf ein paar Schuhkartons im Schrank ruht, so dass der Bildschirm auf und über dem Boden parallel ist. Dies ermöglicht die Luft oberhalb fließen und unter dem Bildschirm schneller trocknen zu helfen. Stellen Sie sicher, dass nur der Rahmen, der die Boxen berührt, um nicht die schön angelegten Emulsion zu versauen. Sie können einen Ventilator platzieren (ich benutze Vornado, weil sie kompakt sind) neben dem Bildschirm. Trocknen auf diese Weise dauert 30 Minuten bis eine Stunde, in Abhängigkeit von der Feuchtigkeit.
  • Hinweis: Je dichter das Gewebe der Seide, die eine bessere Auflösung Sie erhalten. Denken Sie daran, wie dpi (dpi = dots per inch). Wenn Ihr Design viele Details hat und Sie machen es 72dpi in Photoshop, werden Sie natürlich Detail verlieren und es wird körnig aussehen. Wenn Sie zu 150dpi gehen, wird es doppelt so gut aussehen. Wenn Ihr Seide billig ist, stehen die Chancen sind es weniger als 72 dpi.
  • Um gewinnen Auflösung, müssen Sie teurer Seide zu kaufen, und in den meisten Fällen, das heißt, Ihren eigenen Bildschirm Stretching. Ich gehe die schnelle und schmutzige Strecke und die Verwendung im Laden gekauften vorgestreckten Bildschirme, die um 10 jeweils für einen 8×10 $ kosten. In diesen verwenden, aber ich weiß, dass alle wispy Details in meinem Design beeinträchtigt sein kann.

Schritt 3: Stellen Sie den Bildschirm.

Zurück Weiter

  • Jetzt, wo es trocken ist, legen Sie den Bildschirm auf Ihrem Arbeitsplatz mit der Unterseite nach unten zeigt. Setzen Sie Ihre Transparenz auf dem Bildschirm in der Mitte und so genau wie möglich, dann legen Sie ein Stück Glas an der Spitze. Dies hält Ihre Transparenz nach unten, so dass es direkt macht und sogar mit dem Bildschirm in Verbindung. Wenn es keinen direkten Kontakt macht, dann wird Ihr Design an den Rändern unscharf erscheinen.
  • Die Lichtquelle muss auf etwa 12 Zoll von dem Bildschirm platziert werden, um gute Ergebnisse zu erzielen, und es muss gleichmäßig über Ihr Design zu glänzen. Ich benutze zwei $ 10-Arbeitsplatzleuchten. Diese sind groß, weil sie mir erlauben, einfach meine Lichtquelle einzustellen, und durch zwei, eine auf jeder Seite des Bildschirms, können wir sicherstellen, dass eine gleichmäßige, direkte Zufuhr von Licht das gesamte Design bekommt.
  • Folgen Sie den Anweisungen, die mit der Emulsion kam für Ihren Bildschirm auszusetzen. Es ändert sich mit der Glühbirne und Bildschirmgröße.
  • Ich werde für etwa 30 Minuten, bis unser Bildschirm brennen. Man kann sagen, wenn der Bildschirm, indem Sie getan wird: die belichteten Bereiche drehen dunkelgrün, wenn sie durch das Licht solide gebacken werden.
  • Hinweis: Für einen superdichten positiv, machen zwei Folien mit Ihrem Design auf sie. Richten sie auf und bringen Sie sie zusammen mit doppelseitigem Klebeband.
  • Hinweis: Sie sollten Ihr Design auf dem Bildschirm festgelegt werden, wie Sie es wollen, zu drucken. Wenn Sie Typ in Ihrem Design haben, sollte es richtig lesen sein.

Schritt 4: Waschen und den Bildschirm zu trocknen.

Zurück Weiter

  • Nun, da der Bildschirm ausgesetzt ist, waschen Sie es in der Wanne mit heißem Wasser ab. Es dauert einige Kraft, um den Bildschirm effektiv zu waschen. Ich habe eine spezielle Düse zu meinem Wasserhahn angebracht, der höhere Druck erzeugt.
  • Anmerkung: Ich habe eine Düse bei Bed Bath & Jenseits für 5 $. Einfach einschrauben auf und es wird zwischen hoch und niedrig wechseln. Funktioniert gut für Gerichte zu; Ich lasse es auf die ganze Zeit.
  • Zusammen mit Spritzen, können Sie leicht den Bildschirm mit den Fingern reiben. Sie nicht Ihre Fingernägel verwenden. Wenn Sie die Emulsion zwingen, aus, laufen Sie Gefahr, dass der gehärteten Emulsion Abreißen, setzen Sie zu Schritt 2 zurück.
  • Sie wollen nur die unbelichteten Bereich zu waschen. Unter heißem Wasser, wird die Emulsion leicht gummiartig. den Bildschirm zu trocknen, ist nicht so eine große Sache dieses Mal, jetzt, dass es nicht lichtempfindlich ist. Prop es gegen den Ventilator, oder es platzieren, wo es etwas Luft zu bekommen. Seide trocknet schnell.

Schritt # 5: Drucken Sie es.

Zurück Weiter

  • Hinweis: Siebdruckfarben Acryl sind. Sie trocknen schnell, und sind wasserlöslich und transparent. Aufgrund der transparenten Natur der Tinte, wird es mit der Farbe des Objekts interagieren Sie drucken auf (Beispiel: blaue Tinte auf gelbes Hemd drehen grüner wird leicht, blauer Tinte auf einem schwarzen T-Shirt wird kaum lesbar sein). Weiß, schwarz, und ein paar Metallics sind die einzigen vollständig undurchsichtigen Druckfarben. Weiß kommt auch in zusätzliche undurchsichtig, was ich empfehlen. Wenn Sie auf einem dunklen Material ausdrucken möchten, einige undurchsichtige weiße in die Farbmischung hilft es abheben.
  • Nun, da der Bildschirm ausgesetzt ist, gewaschen und getrocknet, drucken Sie es aus und sehen, wie es funktioniert. Versuchen Sie es zunächst auf dem Papier aus.
  • Legen Sie den Bildschirm nach unten flach, so dass Sie sicher, dass Ihre Oberfläche selbst und flach ist. Mit einem Löffel, legte einen Klecks Farbe auf dem Bildschirm und verteilen es auf die Breite des Design. Sie nicht auf das Design bekommen selbst, sondern nur der Bereich darüber.
  • Jetzt ist der spaßige Teil. Halten Sie den Bildschirm nach unten mit einer Hand fest (oder einen Kumpel Hilfe halten haben es). Verwenden Sie einen Rakel die Tinte nach unten zu ziehen, um den unteren Rand des Bildschirms. Eine kleine Menge von Druck auf die Rakel, wie Sie die Tinte zu ziehen. Sie können die Farbe gleichmäßig über den Bildschirm verteilt zu sehen.
  • Heben Sie den Bildschirm und schauen Sie sich Ihre schönen Druck! Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie den Bildschirm abheben. Versuchen Sie es langsam zu schälen und direkt nach oben, so dass Sie nicht die frische Tinte verschmiert. Es kann auf das Papier zu halten möchten.
  • Es ist so einfach wie das! Legen Sie den Bildschirm auf einem anderen Blatt Papier und machen noch ein paar Drucke für Spaß.
  • Hinweis: Sie sollten nur die Farbe nach unten einmal zu verbreiten, aber wenn Sie nicht denken, es sieht sogar, geben Sie ihm einen anderen Pass. Mit etwas Übung werden Sie ein Gefühl dafür zu bekommen.
  • Hinweis: Wenn Sie nach unten ziehen, sollten Sie es gleichmäßig über den Bildschirm Schiebe fühlen. Wenn es in den Bereichen greifen, dann gibt es nicht genug Tinte an dieser Stelle. Dies ist einer der verräterischen Anzeichen dafür, dass Ihre Druck eine andere Anziehungskraft der Tinte benötigt. Wenn der erste Zug selbst fühlt, kann es kein zweites Pull benötigen.

Schritt 6: Drucken wieder.

Zurück Weiter

  • Nun, da Sie einige Übung und ein Gefühl für die Dinge haben, lassen Sie uns den Laptop-Tasche drucken. Beginnen Sie mit einem sauberen Bildschirm.
  • Da die Tasche weich ist, müssen wir etwas steif in der Tasche zu setzen, um die Druckoberfläche ein wenig härter zu machen. In diesem Fall habe ich meine alten Schneidematte.
  • Setzen Sie etwas Kreppband auf der Tasche als Leitfaden unten, um Ihren Bildschirm ausrichten. Die Emulsion ist nur ein wenig transparent, und Sie können das Band hindurchsehen. Sobald es in Position ist, halten Sie sie gedrückt, etwas Farbe glop, und einen schönen Rascheln der Rakel zu machen. Heben Sie den Bildschirm aus, und werfen Sie einen Blick. Schön!
  • Hinweis: Führen Sie ein paar Testläufe, so dass Sie immer gute Farbdeckung und Rakeldruck üben. Es ist eine gute Übung Ihren Bildschirm auf einigen Fetzen von Material zu testen, die ähnlich sind, was Sie wollen auf Ihrem Design zu setzen.

Schritt 7: Aufräumen.

Zurück Weiter

  • Platzieren Sie Ihr fertiges Produkt irgendwo trocknen (es dauert 15 bis 30 Minuten).
  • Unmittelbar dem Bildschirm waschen — die Tinte trocknet schnell und Ihrem Bildschirm ruinieren.
  • Sie können etwa 100-200 Drucke mit Ihrem Bildschirm machen. Wenn eine auf lange Sicht zu tun, müssen Sie unter Umständen in regelmäßigen Abständen dem Bildschirm zwischen den Drucken waschen, um die Farbe zu halten von Ihrem Design zu verstopfen.

Schritt 8: Machen Sie es waschbar.

Zurück Weiter

  • Wenn Sie auf einem T-Shirt drucken, müssen Sie einen weiteren Schritt zu tun, um es dauerhaft zu machen. Hier sind zwei Möglichkeiten: Eisen, das Hemd auf einem hohen, trockenen Umgebung, Platzierung Wachspapier zwischen dem Hemd und dem Eisen oder fügen Sie ein paar Tropfen eines Additivs wie Versatex Fixer an der Farbe, bevor Sie es auf dem T-Shirt an. Sie können es direkt in den Tintenbehälter zu mischen.
  • Und sobald man den Dreh der Dinge zu erhalten, können Sie einen Bildschirm bereit haben an einem Nachmittag für den Druck. Ich liebe die Unmittelbarkeit der einfache Replikation, die in Siebdrucken inhärent ist. Wer liebt nicht einen handbedruckte Tasche, eine Karte oder ein T-Shirt? Jetzt ist es gehen zu tun!

Schlussfolgerung

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Erfahren faces_5 zu ziehen

    Zeichnen von Menschen Schritt für Schritt Viele Menschen, was hat die Menschen und die menschliche Figur ziehen schwierig und zeitaufwendig sein. In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen werde, dass dies nicht sein muss …

  • Keine künstlerische Talent Don — t Worry, wie kann ich lernen, zu zeichnen.

    Keine künstlerische Talent? Don # 8217; t Worry. Jeder kann lernen, zu zeichnen. Millionen von Erwachsenen auf der ganzen Welt würde in kalten Schweiß brechen, wenn ein Bild vor einer Gruppe von Menschen zu ziehen gefragt ….

  • Lernen, wie man zeichnen — Schritt für Schritt …

    Wie Lehren zu ziehen Sie den Spaß Lernen Lassen und Easy Way Erfahren Sie, wie Sie Ihre Fähigkeiten in kürzester Zeit mit Hilfe eines Online-Trainer zu ziehen und zu verbessern. Egal, ob Sie ein Kunstlehrer, Kunststudenten, oder einfach nur …

  • Erfahren Sie, wie loswerden Bettwanzen zu bekommen …

    Wo für To Start Zunächst Bed Bugs loszuwerden, nehmen Sie einen tiefen Atemzug. Die Wahrheit ist, dass Bettwanzen loszuwerden ist ein Prozess, der Zeit und Geduld brauchen. Es gibt eine Menge von Informationen …

  • Lernen, wie man zeichnen und malen Brick …

    Lernen, wie man zeichnen und malen Brick mit diesem kostenlosen Tutorial Geschrieben von Margie Moore // 16. Juni 2015 Zeichnen und Malen Ziegel auf der Rückseite leichter ist, als tatsächlich von Mauersteinen, aber immer noch …

  • Learn to Draw Wie Porträt zu malen …

    Um zu erfahren, wie man mit Pastellkreiden malen muss nicht unbedingt ein Profi in Design sein, weil man die Technik des Aufspürens verwenden können (ist eine Kopie eines Bildes zu einem bestimmten Papier (Pergamentpapier) …