Mold — schimmelbeständig Farbe, was Schimmel tötet.

Mold — schimmelbeständig Farbe, was Schimmel tötet.

Mold - schimmelbeständig Farbe, was Schimmel tötet.

PaintPro Aktuelle Ausgabe

Setzen Sie etwas Widerstand nach oben!
Farben, die Schimmel und Mehltau Wachstum steuern können große Vermögen in der Küche und Bad sein.
von Stacey Enesey Klemenc

Es gibt viele Farben auf dem Markt, die das Wachstum von Schimmel und Mehltau auf den Lackfilm entmutigen. Die Sherwin-Williams Co. hat Dauer Heim und Harmonie. Benjamin Moore wirbt Regal Matte. Zinsser prahlt seine Perma-Weiß. Pratt & Lambert Werber Accolade. California Paints verfügt über seine Top-of-the-line-2010 Super-scheuerKeramikFarbe. Und die Liste geht weiter.

Dank einem großen Teil auf Druck von weit verbreiteten Medien-Hype, heute steht’s Premium-Produkte — ob sie’sind für den Innen- oder Außen gemacht — enthalten einen gewissen Grad an mildewcide, dass die Unternehmen den Lackfilm schimmel- und Mehltau-frei für eine gewisse Zeit halten versprechen, die in der Regel für die gesamte Lebensdauer der Beschichtung. Sie sind waschbar und / oder scheuer. Und sie schützen gegen eine unbekannte Anzahl von Pilzen Eindringlinge.

Aber Experten sind sich einig, damit sie dort zu arbeiten,’ist eine Sache, die zuerst getan werden muss.
“Sie müssen an der Quelle von Schimmel zu kümmern, bevor Sie malen,” sagt Andy Rzicznek, Produktmanager mit Pratt & Lambert. “I don’t wissen von jeder Farbe, die Schimmel und Schimmelsporen abtötet.”

Und wenn es ein solches Tier wäre, müsste sie mit der Environmental Protection Agency als Pestizid registriert sein.

Bereiten Sie, bevor Sie malen
Die richtige Vorbereitung. Dass’ist der Schlüssel, um erfolgreich zu halten, eine frisch lackierte Oberfläche Schimmel und Mehltau aus Invasion betont Jeff Spillane, Senior Marketing Manager für Benjamin Moore.

“Einer der größten Fehler, Maler machen, ist Power-Waschen ein Haus und das nur denken, weil sie don’t jede Mehltau, dass es’s wurde weggeblasen. Es’s wie Rasenmähen, dass’s mit Löwenzahn gefüllt. Wenn das Gras zuerst geschnitten, es sieht gut aus. Aber eine Woche später, alle Löwenzahn sind zurück,” er sagt.

“Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Anstrich ist die Oberfläche vorzubereiten und zu entfernen und den Schimmel zu töten. Sie müssen die Oberfläche mit Bleichmittel zu beschichten und dann Powerwash oder schrubben. Wenn Sie ein Haus mit Schimmelsporen vorhanden malen, Sie’ll einbetten die Sporen in den Film und der Schimmel wird schwer sein, sie wieder loszuwerden, wenn nicht unmöglich,” Spillane sagt.

Viele Branchenexperten sind sich einig, dass eine 3: 1-Mischung aus Wasser und Bleiche bestehende Mehltau zu töten. Allerdings behauptet kürzlich Sherwin-Williams Literatur Bleichschimmelbildung auf Oberflächen oft kontrollieren können, aber doesn’t beeinflussen die Quelle des Problems. Es geht weiter zu, dass Bleichmittel shouldn sagen’t auf porösen Materialien oder Metall verwendet werden.

Don’t mess with Mix
Als allgemeine Regel gilt, malen Hersteller don’t empfehlen gegen Mehltau, um ihre Farbe hinzugefügt wird.

“Wir formulieren unsere antimikrobielle Beschichtungen mit allen notwendigen Zutaten für die Leistung erforderlich,” Steve Revnew, Director of Marketing, resümiert The Sherwin-Williams Co.’s Wohn-Segmente. “Hinzufügen von Zutaten könnte die Beschichtung auswirken’Leistung, verringern seine Waschbarkeit, beeinflussen seine Farbe und letztlich die Stabilität der Beschichtung zu verändern. Zusätzliche Bestandteile können die ganze Chemie eines Produkts ändern.”

“Es’s nicht anders als Verdünnung,” Spillane sagt. “Die Entwicklung und Herstellung einer Beschichtung ist komplex, und es wird im Allgemeinen empfohlen, dass die Produkte nicht verändert werden.”

Während ein mildewcide Additiv mit Produkten minderer Qualität kann helfen, sagt Dave Thompson, Direktor von technischen Dienstleistungen und professioneller Vertrieb für Kalifornien Farben, enthalten viele der Premium-Außen Produkte auf dem Markt heute bereits das höchste Niveau der gegen Mehltau von der EPA zugelassen. Und mehr zu einem inneren Produkt hinzufügen, die einen niedrigeren genehmigten Betrag hat, kann nicht mit dem Gesetz entsprechen. Es kann auch an Ihre Kunden schädlich sein’ Gesundheit.

Frank Glowacki, Senior Business Manager für Zinsser, mildewcide Zusätze haben immer noch behauptet ihren Platz. Sein Unternehmen, zum Beispiel, vertreibt ein Produkt namens ADD-2, ein EPA-registrierten Fungizid zur Schimmel und Mehltau auf Beschichtungsfilms zu verhindern. “Post-mildewcide Produkte erhalten Sie einen ausreichenden Schutz geben,” er sagt. “Für den kurzfristigen Schutz, ist uns sehr gut. Aber keine sind so konzipiert, langfristige und Garantieschutz zu schützen. Sie können’t nehmen Sie nur eine Dose Farbe, die hasn’t wurde von Grund auf und fügen Sie etwas und erhalten die gleichen Ergebnisse entwickelt.”

“Es gibt Mittel gegen Mehltau Sie Ihre Farbe hinzufügen können,” stimmt Rzicznek. “Allerdings müssen Sie mit dem Hersteller zu überprüfen, weil die Dinge auf die Farbe Hinzufügen erlischt die Garantie.”

Viele werden sagen, wenn Sie beginnen mit Unordnung, was’s in der Dose, Sie’wieder auf eigene Faust.

Malen nach Zahlen
Aufgrund der Natur des Tieres, die meisten schimmel- und mehltauresistente Lacke sind auf Wasserbasis. “Alkyd-basierte Produkte sind ausgezeichnete Nahrungsquellen für Schimmel und Mehltau,” Revnew sagt, und sind viel attraktiver für die Pilze als Latex-basierten Produkten.

Um für Schimmel oder Mehltau zu wachsen, fährt er fort, muss es drei Dinge vorhanden sein, die alle leicht in einem Heim zur Verfügung stehen, vor allem in einer Küche oder Bad. “Feuchtigkeit, dass’s die größte. Form muss auch eine Nahrungsquelle und die richtige Temperatur, etwa zwischen 60 und 100 Grad Fahrenheit.”

in der heutigen’s formulierte Farbe, Revnew weiter, ein antimikrobielles Produkt, das mit dem EPA und erfüllen alle seine Vorschriften müssen registriert sein hemmt das Wachstum von Schimmel oder Mehltau auf den Lackfilm.

“Beschichtungen werden durch VOC Vorschriften gesteuert, der die Typen und Menge der Bestandteile begrenzen verwendet, um das Produkt zu erzeugen,” Spillane sagt.

Ein Mikro-additive
“Unsere Top-of-the-line-Exterieur Produkte haben die maximale Menge an Fungizid und mildewcide von der EPA erlaubt,” sagt Thompson. “Für den Innenraum haben wir vier Produktlinien, die etwas in ihnen genannt Microban, die in vielen Rubbermaid Produkte, Zahnbürsten, Schneidebretter verwendet wird, Luftfilter und sogar Kalfaterverbindungen.” Diese antibakterielle Verbindung nicht nur bekämpft Keime, es’s auch wirksam gegen Schimmel und Mehltau.

Einfach ausgedrückt, Thompson erklärt, ist Microban ein wesentlicher Bestandteil der Farbe. Wenn Schimmel und Mehltau kommen in Kontakt mit der Oberfläche dringt Microban die Zellwand der Mikroben und stört Schlüsselzellfunktionen. Es kann nicht funktionieren, zu wachsen oder zu reproduzieren. “Viele Lackhersteller verwenden, die gegen Mehltau Formaldehydabspalter sind die Organismen zu töten,” er sagt. “Aber Microban arbeitet völlig anders.”

Ein Produkt, das’s vergussdichtes
Im frühen ‘90s, formuliert Zinsser eine Farbe mit einem einzigartigen Harzsystem proprietäres mit einem speziellen mildewcide Paket kombiniert, die das Wachstum von Schimmel und Mehltau auf dem Farbfilm verhindert. “Diese einzigartige Formel kann die Feuchtigkeit durch den Lackfilm passieren zu verhindern Rissbildung und Peeling,” sagt Angela Cunningham, Markenmanager für Schimmel und Mehltau vorbeugende Produkte für Zinsser. “Es’ist sehr atmungsaktiv,” sagt sie über das Unternehmen’s selbstansaugende Perma-Weiß-Produkte.

“Aufgrund dieser Formel haben wir’re in der Lage Perma-Weiß mit einem Fünf-Jahres-schimmel- und Mehltaubeweis Lackfilm Garantie zurück,” fährt sie fort. “Viele Farben werden für Mehltauresistenz formuliert. Perma-Weiß ist so formuliert, schimmel- und Mehltaubeweis zu sein. Da ist ein Unterschied.”

Zinsser’s Glowacki weist darauf hin, dass es ein paar Beschichtungen auf dem Markt sind, die EPA-registriert das Wachstum von Schimmel und Mehltau zu verhindern. “Wenn Sie ein EPA-registrierte Produkt haben, muss es weiß oder klar sein. Nach dem Gesetz, Sie’sind nicht, um es hinzuzufügen Farbe erlaubt,” er erklärt. Im Gegensatz zu Perma-Weiß werden diese Produkte gemeint Schutz zu liefern und nicht zu sehen. Perma-Weiß, auf der anderen Seite, ist auch schön aussehen entworfen.

“Perma-Weiß verwendet EPA-registriert Mittel gegen Mehltau, aber es ist nicht ein-EPA registriertes Produkt,” er sagt, und fügte hinzu, dass sein Unternehmen’Ansprüche sind vollständig EPA-konform.

Alle Perma-Weiß-Produkte sind einfärbbar zu einem mittleren Klangfarbe auf, sagt Glowacki. “Colorant ist eine Nahrungsquelle für Schimmelwachstum so beschränken wir es auf 4 Unzen [pro Dose]. Warum mit dunkleren Farben die Chance ergreifen?”

Viele andere Lackhersteller nicht einverstanden mit dieser Denk und bieten ihren schimmel- und mehltauresistente Produkte in einem breiten Spektrum von tiefen Tönen.

Eine wachsen auf
Je höher der Glanz, weist Rzicznek aus, desto enger der Lackfilm und desto geringer ist die Chance, das Wachstum von Schimmel. “Matte Farben haben eine höhere Chance zu sehen, Mehltau,” stellt er fest. “Sie sind sehr porös und es gibt mehr Plätze für Feuchtigkeit und Schmutz zu regeln, die eine perfekte Umgebung für Mehltau ist.”

Vielleicht’der Grund, warum einige Unternehmen nicht ihre Form beständige Produkte mit einer flachen Oberfläche bieten. Die beliebtesten Angebote sind seidenmatt und Eierschale.

Unabhängig von der Glanz oder die Qualität des Produkts, behält Spillane, wenn die Bedingungen richtig Schimmel und Mehltau sind schließlich wachsen. “An einem bestimmten Punkt kann Mehltau auf etwas wachsen. Im Labor können die Wissenschaftler bekommen es sogar auf Glas zu wachsen. Sie können es verlangsamen, aber wenn es’I s in einem schlechten genug Umgebung don’t denke, es’s alles, was es völlig zu stoppen.”

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS