Nackenschmerzen im Zusammenhang mit Knötchen …

Nackenschmerzen im Zusammenhang mit Knötchen …

Nackenschmerzen im Zusammenhang mit Knötchen ...

Diskussionen Zustand: Schilddrüse Bedingungen

Nackenschmerzen mit Knoten verbunden?

  • Geschrieben von: MichelDionne
  • 5. März 2007
  • 10.08

Ich erwarte eine Biopsie in dieser Woche für zwei feste Knötchen (eine in jeder Keule), die im vergangenen Herbst entdeckt wurden. Sie waren nicht in einer körperlichen Untersuchung im Juli, obwohl die Schilddrüse wurde getastet, fand übrigens in einer MRT der im August (nicht sicher, welche Größe) und ein Ultraschall Ende November zeigte eine bei 3,5 cm und der andere bei 2,5 gefunden. Mein Niveau von Beschwerden hat seitdem erheblich erhöht, so dass ich vorstellen, dass sie gewachsen sind, obwohl ich dies noch nicht bestätigen kann.
Ich habe erlebt scharfe Nackenschmerzen, wenn ich meinen Kopf zu bewegen, und in der Regel das Gefühl, meinen Hals geschwollen und steif. Ich habe auch Schmerzen, die von den Seiten den ganzen Weg nach hinten nur hinter den Ohren, vor allem Hinterkopf strahlt. Könnte dies den Knoten zusammenhängen?
Ich bin nicht allzu besorgt über Bösartigkeit, wie ich die Heilungsrate zu verstehen recht gut zu sein, aber mein Arzt erklärte im Januar er nicht Knötchen dieser Größe entfernen würden, wenn sie gutartig waren, wie er sich fühlte sie kein Problem verursacht haben.
Mein Alltag ist bestimmt von diesem Schmerz verändert, und ich weiß nicht, was sonst wäre es. Stretching und allgemeine Pflege zu Hause einen Unterschied seit Dezember nicht gemacht hat. Ist dies nicht der Knoten ist bin ich ratlos, was den Schmerz verursacht.
Jede beraten / Erfahrungen aus der Gruppe?
Michel

5 Antworten:

Ich habe das gleiche Problem mit Nackenschmerzen / Enge, die nicht durch Dehnen, Hitze oder Entzündungshemmer geholfen wird. Ich habe auch ein Knötchen, die eine FNA wurde gerade getan auf. Auch zwei andere kleinere nicht FNA’d. Ich fühle mich schlecht. Als ich zu meinem Hausarzt ging sie Februar habe meine Schilddrüse nicht einmal überprüfen und diagnostizierte mich mit "unregelmäßige Perioden." Ich hatte so eine Ahnung, dass etwas anderes nicht in Ordnung war, machte eine appt mit einem Endokrinologen, die die Knötchen gefunden. Außerdem habe ich sehr niedrigen Kalium. Nicht sicher, warum. Wie auch immer, ich wollte nur Sie schreiben und sagen, ich habe auch den Schmerz mit Knötchen, obwohl die M. D. sagt, es ist nicht wirklich möglich ist anatomisch (?). Auch mein Kiefer und Ohren zu fühlen Schmerz.

Ich weiß, dass dieser Beitrag ein paar Monate alt ist, aber ich über es gerade kam und wollte wissen, ob es möglich ist, für die Knötchen Schmerzen zu verursachen. Mein Hals begann mich zum ersten Mal im Januar stört. Ich begann das «voll» Gefühl zu haben und die Dr. sagte meine Schilddrüse vergrößert fühlte. Nach und U / S & CT-Scan, 1 Knötchen auf der rechten Lappen gefunden. Die linke Seite meines Halses war die Seite allerdings stört mich. Ich hatte zu 2 Monate warten, um von der endo zu sehen. und sobald ich ihn sah er sagte, es sei nichts zu befürchten (er sah meinen Scan, die ich mit mir gebracht) und die vorgeschriebene 3 Monate der Synthroid 100 mcg. Nie meine Schilddrüse Ebenen überprüft (die vorherige dr. Hat 2 Monate vor) Seitdem mein Hals / Schilddrüse, meist die rechte Seite, starke Schmerzen bekommen ab & auf. Aber jetzt, in den letzten Tagen scheint der Schmerz häufiger zu sein. Ich habe noch nie diesen Schmerz in diesem Bereich hatten, bevor all diese Probleme mit der Schilddrüse gestartet. Ich fange besorgt über diese Knötchen zu bekommen, obwohl er sagte, nicht um sie zu kümmern. Ich halte Dinge online zu finden, dass der Schmerz ein Zeichen von Schilddrüsen-Krebs sein kann. Aber ich habe auch gelesen, dass eine gutartige Knötchen können auch einige Schmerzen verursachen. haben Hat jemand eine Eingabe dazu? Meine nächste Appt. am Ende dieses Monats ist. Ich wünschte, er würde nur auf eine Biopsie tun, um sicherzustellen, was es is.:rolleyes: Wenn es Krebs ist, ich will es zu fangen so schnell wie möglich offensichtlich.

Von dem, was alle anderen gesagt hat, kann ich beziehen. Ich habe eine Reihe von Jahren ein Schilddrüsenknoten auf der linken Seite hatte. Ich bin jetzt 30 Jahre alt. Ich hatte eine Biopsie, Ultraschall usw. und haben noch nicht die letzten Ergebnisse einer Schilddrüsen-Aufnahme Scan bekam zurück. Ich habe auch gesagt, ich habe nichts zu befürchten, aber ich bin nicht sicher, was ich denken soll. Ich fühle mich in den letzten paar Tagen, als ob ich etwas in meiner Kehle haben, und in den letzten sechs Monaten oder so habe ich in meinem Nacken / Halsschmerzen wurde bemerkt (schwer zu beschreiben), die ich noch nie zuvor gehabt haben und manchmal den Schmerz mein Kiefer und Ohr geht in, sondern nur von der Stelle, wo der Knoten ist. Ich hatte nur den einen Knoten, sondern auch vor kurzem bemerkt, noch einen kleinen Klumpen direkt neben dem Original. Der Schmerz in letzter Zeit ist der schlimmste Teil. meist eine stumpfe Konstante schmerzte, die nicht ignoriert werden kann. Ich bin nicht sicher, was zu tun oder zu denken. Hat jemand hatte mehr als eine Biopsie ??

Ich würde gerne auch für Sie privat, darüber zu sprechen; Sie können mich unter joriebelle@yahoo.com E-Mail. Ich war gerade mit einem 1cm Knötchen auf der rechten Seite von thryoid diagnostiziert; Ich habe eine Biopsie Dienstag und ich bin ein Basketcase. Ich habe Nackenschmerzen, und es nur "fühlt sich komisch an" in meiner Kehle. Ich weiß, dass ich ersticke nicht, aber es ist ein komisches Gefühl im Hals. Ich bin erschrocken, dass es Schilddrüsenkrebs ist, und einer der schlechten nichtaushärtbaren diejenigen. Ich weiß, ich sollte mich nicht aufregen wie diese, aber ich kann mir nicht helfen. Mein Hals tötet mich. Ich las, dass der Schmerz eher mit Krebs in Verbindung gebracht wird. Michele

Ich bin 13 und ich muss Hals Knötchen auf jeder Seite meines Halses auch gestern meinen Hals begann auf meiner linken Seite für Know Grund Krämpfen. Ich habe versucht, ein heißes Handtuch und Advil (2) und sogar einen Eisbeutel. Aber nichts arbeitete, schlief ich auf meiner rechten Seite zu denken wäre es weggehen, aber es hat nicht, es ist immer noch da. Muss ich zum Arzt gehen?

Vielen Dank! Ein Moderator wird Ihre Post bewertet und es wird innerhalb der nächsten 24 Stunden unter Spannung stehen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS