Nicht juckender Hautausschlag im Gesicht und am Hals …

Nicht juckender Hautausschlag im Gesicht und am Hals …

Nicht juckender Hautausschlag im Gesicht und am Hals ...

Nicht juckende Ekzem?

Aktualisiert am 12. März 2009

L. R. fragt von Gresham, OR am 10. März 2009

Mein Sohn hat in letzter Zeit einen Ausschlag wurde, daß mit Ausnahme alle Symptome der Neurodermitis hat, dass es doesn t zu jucken scheinen. Er kratzt es nie. Es s gewesen meistens auf seinem Gesicht. aber es scheint auch auf andere Bereiche ausgebreitet zu haben, wie unter seiner Windel (I ve tun Säugling Töpfchentraining ist. so dass er doesn t pinkeln und poo viel in seine Windel, und wenn er es tut, ich habe es in der Regel zu ändern (Stoffwindeln) innerhalb von 5 Minuten — Ausnahme in der Nacht sein würde, wenn wir eine Wegwerf verwenden; also ich bezweifle es ernst s ein Windelausschlag), auf der Rückseite des Halses, und in seinem Haar (er hat auch einen ziemlich schlimmen Fall von Milchschorf). Normalerweise wird es rote Beulen, die manchmal weiße Köpfe (was mich denken, es war Baby-Akne), das wäre zu braunen Schuppen ändern und dann abplatzen. Breastmilk schien ihm zu helfen, halten mit Feuchtigkeit versorgt, aber jetzt ist es s um seine Augen noch schlimmer geworden. Die Haut scheint auch zu weinen, und das wird trocken und Art knusprig sein. Passend für alle Ekzem Symptome, die ich im Internet gelesen gerade jetzt, mit der Ausnahme, dass es doesn t scheinen ihn zu stören. Er s ein glückliches Baby. Sieben Wochen alt und liebt und wackeln zu lächeln. Er ll sogar grinsen und gurren, um meine Aufmerksamkeit!

Mein Bruder hatte Ekzem als ein Baby, und er würde kratzen, bis er blutete. Meine Mutter entdeckte er eine Weizenallergie hatte, so Montagmorgen ich für 2-3 Wochen aus Weizen beschlossen zu gehen, um zu sehen, ob es einen Unterschied machen würde. Es s noch zu früh zu sagen, aber ich habe mich nur gefragt, ob jemand eine ähnliche Erfahrung wie diese hatte.

Nur damit Sie wissen, ich habe bereits einen Termin mit dem morgen früh Kinderarzt. Tut es nicht t ernst scheinen genug an dieser Stelle in die Notaufnahme zu gehen.

Reagieren Sie auf die erste Frage

Was kann ich als nächstes tun?

Melde dies

Sie dies mit Freunden

Also was ist passiert?

Nun, es kam noch schlimmer. Er verbreitete sich über den größten Teil seines Körpers —poor Sache! Ich habe versucht, fast alles, was ich konnte, und sein Arzt (ND) tat auch. Jetzt wir re ihn zu einem Akupunkteur für NAET nehmen. Ich hoffe, dass es etwas tut.

Ausgewählte Antworten

U.W.

Antworten aus Seattle am 11. März 2009

Mein Sohn ist 6 und halb Wochen alt und begann alles über diese nicht-juckender Hautausschlag entwickeln — auf seinem Gesicht, Oberschenkel, Rücken von den Schultern und unter seiner Windel. Es s nicht ganz so schlecht, wie Sie oben beschrieben — die Haut ist nicht das Weinen und keine krustige / schuppige Unebenheiten. Er hat nur diese winzigen leicht rötliche Beulen am ganzen Körper und sein Baby weiche Haut ist nicht so weich, nicht mehr 🙁
Ich habe ihn gestern zum Kinderarzt und sie sagte, es s einen milden Fall von Ekzemen und bat mich, mit Eucerin-Creme zu starten. Auch empfohlen Dreft Waschmittel. Ein Freund von mir hatte auch empfohlen "Kalifornien-Baby" Produkte anstelle von Johnson s und aveeno so plane ich mit Baby waschen zu starten, etc von Kalifornien Baby. Hoffe, das hilft und hoffen, dass seine Haut bald besser wird.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS