Weitere Tests für Darmkrebs, Darmkrebs zu diagnostizieren.

Weitere Tests für Darmkrebs, Darmkrebs zu diagnostizieren.

Weitere Tests für Darmkrebs, Darmkrebs zu diagnostizieren.

Colorectal Cancer Health Center

Imaging-Tests werden auch zum Screening für und erkennen Darmkrebs eingesetzt. Diese Tests verwenden Technologien, die Ihren Körper Organe zu visualisieren und präsentieren sie wie ein Bild. Imaging-Tests werden auch verwendet, um festzustellen, wie weit der Krebs ausgebreitet hat oder wie gut es reagiert oder reagiert hat, auf die Behandlung. Während einige Tests noch Röntgenstrahlen verwenden, neuere Technologien verwenden Radioaktivität (in sehr kleinen Dosen), Ultraschall. oder magnetische Felder, um die Bilder zu erhalten.

Die Abbildungs ​​Test für die erste Nachweis von Darmkrebs ist CT-Kolonographie (virtuelle Koloskopie als früher bekannt) genannt.

Empfehlenswert mit Bezug zu Kolorektalkarzinom

Für die große Mehrheit der Menschen, der Hauptfaktor, der das Risiko einer Person für Darmkrebs erhöht (CRC) ist zunehmendem Alter. Das Risiko erhöht sich dramatisch nach Alter 50 Jahre; 90% aller CRCs sind nach diesem Alter diagnostiziert. Die Geschichte der CRC in einem Verwandten ersten Grades, vor allem, wenn vor dem Alter von 55 Jahren verdoppelt sich etwa das Risiko. Andere Risikofaktoren sind schwächer als Alter und Familiengeschichte. Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen haben ein viel höheres Risiko von CRC. Ein kleiner Prozentsatz (< 5%) der CRCs.

Die neue Technologie hat es möglich gemacht für ein Computer-CT-Bilder des Dickdarms zu nehmen und ein dreidimensionales Modell des Dickdarms zu rekonstruieren. Das Innere dieses Modell kann überprüft werden, ohne Schmerzen zu verursachen zu Ihnen, auf Anomalien zu suchen. Der Test beinhaltet die Erweiterung oder Aufblähung des Dickdarms mit Luft. Erste Ergebnisse zeigen, Versprechen für den Doppelpunkt Screening und kleinen Polypen oder asymptomatische Darmkrebs zu erkennen.

Der größte Nachteil der virtuellen Koloskopie ist, dass alle Anomalien und durch Echtzeit-Koloskopie behandelt werden müssen ausgewertet. Allerdings ist es wahrscheinlich, einen Platz in der Screening für Darmkrebs zu haben.

WebMD Medical Reference

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wenn ich Darmkrebs habe ich bin am meisten …

    Wenn ich Darmkrebs habe ich werde höchstwahrscheinlich sterben! Navbar Menü Wenn ich Darmkrebs ich höchstwahrscheinlich sterben würde! 2005.04.18 19.12 von kewpie, weil es sind 3 Jahre vergangen, seit ich zum ersten Mal …

  • NIHSeniorHealth Colorectal Cancer …

    Colorectal Cancer Risk Factors Die Wissenschaftler wissen nicht genau, was Darmkrebs verursacht, aber sie waren in der Lage, einige Risikofaktoren für die Krankheit zu identifizieren. Ein Risikofaktor ist alles, was …

  • NIHSeniorHealth Colorectal Cancer …

    Colorectal Cancer Symptome und Diagnose Die meisten Krebsarten in ihren frühen, behandelbaren Stadien verursachen keine Symptome. Deshalb ist es wichtig, regelmäßige Tests zu haben, um Krebs zu überprüfen, sogar …

  • IBD und das Risiko, an Darmkrebs, Darmkrebs Risiko.

    Darmkrebs und IBD Wenn Sie IBD haben, sind Sie ein erhöhtes Risiko für Darmkrebs? Der beste Weg, dem Laufenden nicht nur Ihre entzündliche Darmerkrankung zu bleiben, aber auch das Risiko von Darmkrebs …

  • Men — s Cancers Risikofaktoren, Darmkrebs bei Männern.

    Men # 039; s Cancers Juni ist Men # 39; s Health Awareness-Monat Juni einen Monat bezeichnet das Bewusstsein über Krebs zu erhöhen Männern und fördern die Früherkennung und Behandlung von Krankheiten zu beeinflussen …

  • Wie kann man Darmkrebs bekommen, wie kann man Darmkrebs zu bekommen.

    Koloskopie Wenn Sie es-und benötigen, wenn Sie nicht herunterladen PDF Koloskopie ist die genaueste Test für Krebs des Dickdarms und des Mastdarms, bewährte früh, um die Krankheit zu erkennen und Leben zu retten. Aber…