Wie Bohnenbeutelplüschspielzeug ist aus …

Wie Bohnenbeutelplüschspielzeug ist aus …

Wie Bohnenbeutelplüschspielzeug ist aus ...

Bean Bag Plüschtier

Anleger, die über Bullen- und Bärenmärkten sorgen sollten die Alternativen in Betracht ziehen&# X2014; der Elch, Hummer, rosa Schwein, Schnabeltier und Delphin Märkte, nur für den Anfang. Diese Sterne in der Anlage Firmament &# X0022; Schokolade der Elch,&# X0022; &# X0022; Pinchers der Hummer,&# X0022; &# X0022; Squealer das rosa Schwein,&# X0022; &# X0022; Himbeere Patti das Schnabeltier,&# X0022; und &# X0022; Flash the Dolphin&# X0022; gehören zu den Original 1993 von Ty Incorporated hergestellt Babies neun Beanie. Die niedliche Tierchen mehr werden allgemein als Bohnenbeutelplüschtiere bekannt ist, und nicht nur haben sie erschüttert Kinder und das Spielzeug-Domain zu seinen Wurzeln, haben sie viele Erwachsene gezwungen, ihre Altersvorsorge überdenken, Speicherplatz und geistige Gesundheit.

Ist die Begeisterung lächerlich? Die Geschichte wird zeigen, aber im März 1999, &# X0022; Peanut die Royal Blue Elephant&# X0022; die für $ 5,95 im Juni 1995 ursprünglich verkauft wurde &# X0022; einen starken Sekundärmarkt erleben&# X0022; zu einem Preis von $ 4.500.

Geschichte

Der Sitzsack Plüsch explodierte auf die Szene im Jahr 1993, aber seine Ursprünge sind uralt. Sitzsäcke gehören zu den ältesten Spielzeug und haben in geometrischen, Tier- und Puppen Formen und gefüllt mit Bohnen, Erbsen, Reis und Kieselsteine ​​seit Jahrhunderten gemacht worden. Rag Puppen sind ein weiterer Vorgänger und sind buchstäblich so alt wie die Stoffe selbst, die in Knoten oder Formen gebunden werden könnten. Rags sind die Füllung in vielen alten Puppen mit Stoffkörper und Porzellan oder Biskuitporzellan Köpfe. Bären&# X2014; die beliebteste Bohnenbeutel Plüschtier&# X2014; sind eine Verschmelzung der Bärenform des klassischen Teddybären (geb. 1903) und der alten Bohnensack.

Das Phänomen bekannt als Beanie Babies ist das Gehirn des Kindes von einem Mann. H. Ty Warner arbeitete für Dakin, einem großen Plüschspielzeughersteller, vor Ty Incorporated Gründung in Oak Brook, Illinois, 1986 Er entwickelt und produziert größere Plüschtiere (in der Regel 12-20 in [30,5-51 cm] lang) in die Vereinigten Staaten, England, Deutschland, Mexiko und Kanada vor Beanie Babies zu erfinden. Mr. Warner entwickelt Beanie Babies mit der Idee, kleine Plüschtiere zu schaffen, die Kinder passen&# X0027; s Hände leicht und wurden auch preislich ihre Zertifikate zu passen. Er hatte zuvor Pellets aus Polyvinylchlorid (PVC) verwendet, um die Füße seiner größeren Kuscheltiere zu füllen, so dass eine Kombination aus understuffmg mit Polyesterspachtel und PVC-Granulat wurde verwendet, um die kleinen Spielzeug weich.

Im November 1993 debütierte Herr Warner die ersten neun Beanie Babies, nachdem er seine größere Plüschtiere verwendet Designs modelliert, in einem Spielzeugausstellung. Die ersten neun Beanie Babies fanden ihren Weg Regale zu speichern 1994 und Ty Inc. begann neun bis 12 neue Designs alle sechs Monate eingeführt werden. Bis 1995 hatte Beanie Babies ein Phänomen geworden, und Ty Fabriken waren nicht in der Lage das Angebot der Nachfrage anzupassen. Sogenannt &# X0022; Beaniebaby-Manie&# X0022; begann in Chicago in der Nähe von Ty&# X0027; s Oak Brook Hauptquartier wurde aber bald so weit entfernten Ländern wie Kanada und England erlebt.

Neben Designs beliebt machen, beschäftigt Ty Inc. mehrere strategische Marketing-Taktiken. Wenn die Nachfrage zu erhöhen begann, war die Produktion begrenzt auf diese Nachfrage anzukurbeln. Die Spielzeuge waren und sind immer noch nicht in größeren Geschäften verkauft werden; statt, kleine Geschäfte, die Karten, andere Arten von kleinen Spielzeug, Süßigkeiten und andere Gegenstände für Kinder attraktiv wurden die wichtigsten Verkäufer von Beanie Babies verkaufen. Die Entwürfe selbst enthalten Farbe und cleveren Details in die Augen, Schnurrhaare, Füße, Schwänze und andere Teile der Kleintiere.

Jeder trägt auch zwei Tags. Eine gedruckte Papier-Tag wird aus dem Ohr jedes Tieres aufgehängt und ein Hang-Tag bezeichnet wird, schwingen Tag oder Herz-Tag wegen seiner Herzform. Der zweite Tag ist ein Tush oder hintern Tag trägt den Fertigungsstandort, Spielzeug Inhalte und Firmenabzeichen und das Datum und gefaltet in eine Naht im Spielzeug genannt&# X0027; s Heckbereich. Der Hang-Tag identifiziert das Tier mit Namen, Geburtsdatum, und nach 1996, ist es mit einem kurzen Gedicht beschreibt das Tier eingeschrieben&# X0027; s Gewohnheiten oder liebenswerten Eigenschaften.

Alle diese Funktionen locken Kinder und den Sammlerwert der Spielzeug verbessern. Darüber hinaus begann Ty Inc., das Spielzeug den Ruhestand routinemäßig; die Tatsache, dass bei einem bestimmten Spielzeug eine vom Aussterben bedrohte Spezies fügt auch seinen Reiz und der begrenzten Verfügbarkeit werden können. Sammler sind schob sie zu schnappen, während sie verfügbar sind. Diese Funktionen und intelligente Marketing-Kampagnen haben Beanie Babies einen kolossalen Erfolg im Einzelhandel gemacht, eine starke Sekundärmarkt und zahlreichen Ablegern auch zu schaffen.

Der Erfolg der Beanie Babies können auch mit dem Internet zugeschrieben werden. Im August 1996 debütierte Ty Inc. über das Internet und mit freundlicher Genehmigung von einem Gästebuch, Sammler Beanie Baby-Informationen austauschen konnten und kaufen und verkaufen Spielzeug. Eine Vielzahl von Web-Sites, gefolgt mit jedem ähnlichen Gelegenheit, von Auktionen von Beanie Babies zu Webseiten, die von Kindern erstellt Fotos von ihr Spielzeug zu zeigen. Ein weiterer Schub für diesen Erfolg kam mit McDonald&# X0027; s 11. April 1997, Markteinführung seiner ersten Teenie Beanie Baby-Förderung, mit 10 Miniatur-Versionen bestehender Beanie Baby-Designs, die in McDonald verkauft wurden&# X0027; s Happy Meals. Die Förderung soll fünf Wochen dauern wurde in weniger als zwei Wochen beendet, wenn die Lieferung von 100 Millionen Spielzeug erschöpft war. Zwei Monate nach dem Tod von Großbritannien&# X0027; s Prinzessin Diana, veröffentlicht Ty Inc. seine erste Spezial-Ausgabe Beanie, ein lila Bär mit einer weißen Rose über sein Herz genäht und benannt &# X0022; Prinzessin.&# X0022; Alle Ty&# X0027; s Gewinne aus dem Verkauf dieser Beanie-Baby wurden der Diana gewidmet, Prinzessin von Wales, Memorial Fund. Sportmannschaften Werbegeschenke, Charity-Auktionen, die Eröffnung des Beanie Baby-offizielle Club am 1. Januar 1998 und andere Aktionen weitere öffentliche Interesse verstärkt.

Änderungen in den Hang-Tags und Tush-Tags erzeugt &# X0022; Generationen&# X0022; von Beanie Babies und wieder verstärkt Interesse. Zwangsläufig, Fehler bei der Massenproduktion der Spielzeug gemacht wurden, und Farbfehler in Materialien, fehlendes Zubehör oder falsche Kennzeichnung auch Raritäten unter den Sammlern erstellt. Einige bemerkenswerte Fehler gemacht worden ist. Spotted Hunde wurden ohne den richtigen Stellen erzeugt, die Beine manchmal an Ort und Stelle vernäht sind nach hinten, haben Stoffe an die falschen Tiere übereinstimmend war, und hängen Tags und Tush Tags don&# X0027; t immer übereinstimmen. Für Sammler können diese Fehler an den Nervenkitzel der Jagd hinzufügen, da die fehlerhaften Tiere in ihrem eigenen Recht wertvoll sein kann.

Die Nachfrage hat sich auch eine bedeutende Fälschungsindustrie zu wachsen verursacht. Legitime Hersteller kämpfen diese mit einzigartigen Stoffe, Accessoires und Tags. Hologramme auf tush Etiketten sind ein Beispiel der Hersteller&# X0027; versucht, das Kopieren zu verhindern. Planet Plüsch hat seine &# X0022; Windig, die Chicago Bär&# X0022; entworfen von dem berühmten Plüsch Künstler Sally Winey in einer limitierten Auflage von 36.000 mit Seriennummern und begrenzte Schätze auch Produktionszahlen veröffentlicht Nachfrage zu erhöhen. Für pensionierte Spielzeug, die hohen Preise auf dem sekundären (Resale) Markt befehlen, empfehlen die Hersteller, dass potenzielle Käufer haben Experten Spielzeug die kleinen Tiere authentifizieren, bevor Investitionen getätigt werden.

Die meisten weichen Spielzeughersteller und viele andere Spielzeug und Neuheit Hersteller begannen, ihre eigenen Designs zu erzeugen und einzigartige Pitching nimmt die Plüschsitzsack. Von Meanie Beanies zu Baseball und NBA Bären zu Remakes von klassischen Hasen und Bären in Miniatur, hat sich der Markt mit etwas für jeden Geschmack reagiert&# X2014; alle auf geringe Größe, kleiner Preis, Kunststoff-Pellets und Polyesterfaser.

Rohes Material

Sitzsack Plüschtiere enthalten keine Bohnen. Ihre charakteristische weiche Füllung besteht aus zwei Materialien, die sind Kunststoff-Pellets und Polyesterfaserfüllung. Die Kunststoffpellets werden entweder aus Polyvinylchlorid (PVC) oder Polyethylen (PE) hergestellt, und sie werden von Speziallieferanten produziert. Die Polyesterfaser ist die Füllung häufig für dekorative Kissen verwendet, Bettdecken, einige Möbel und viele andere Produkte.

Der Sitzsack Spielzeug&# X0027; s äußere Stoffhaut besteht aus synthetischem Plüsch. Die Hersteller versuchen, einzigartige Stoffe zu verwenden, um ihre Produkte zu unterscheiden; zum Beispiel SWIBCO, die macht die

Plüsch-Spielzeug-Muster und ihre entsprechenden Stanzformen sind computergenerierte die Effizienz zu maximieren und die Menge an Abfallstoff zu minimieren. Mehrere Schichten von Plüschgewebe mit Werkzeugen gleichzeitig geschnitten.

Puffkins Sammlung verwendet Hochflorgewebe für eine flauschige, pelzige Aussehen. Ty Inc. erstellt vor kurzem seinen eigenen Stoff Tylon genannt Schimmer und Farbvariationen seiner Linie hinzuzufügen.

Die Augen, Nasen und andere Hartplastik Eigenschaften Bohnenbeutelplüschtiere sind so konzipiert, um das Tier zu passen und werden durch Spezial Subunternehmer hergestellt. Alle sind kindersichere Teile, die eine anerkannte Industriestandard in den 1960er-Jahren wurde, weil sie können&# X0027; t leicht das Spielzeug abgezogen werden. Die Augen sind montiert auf Kunststoffschaft und mit Unterlegscheiben an der Rückseite des Gewebes fixiert, Kragen oder Ösen. Einige Hersteller verwenden fühlte Augen und andere Funktionen, die sicher an Ort und Stelle oder übernäht Merkmale sind vorkonfektioniert und genäht, die maschinell aus vielen Schichten oder Wraps von Nähgarn hergestellt werden. Garn und Faden sind für Insektenfühler und Katze Schnurrhaare verwendet. Größere Anhängsel wie Beine, Füße, Schnäbel, Flügel und Ohren sind aus Plüsch oder anderen Stoff gemacht und sind auch gestopft. Schleifen und Bänder sind hochwertige doppelseitige Satin.

Das Spielzeug&# X0027; s andere prominente Anhänge sind die Tags. Hang-Tags werden auf Papier gedruckt und tragen Sie den Hersteller&# X0027; s Identifizierung und Informationen über den Charakter des Tieres Spielzeug. Der Hang-Tag ist mit einem Kunststoffband Verschluss an dem Spielzeug angebracht ist; diese sind entweder rot oder durchsichtigem Kunststoff, und jeder ist 0,5-0,74 in (1,3-1,9 cm) lang. Auf die Tiere&# X0027; Hinterhand, sagt ein Gewebe Sicherheits-Tag, den Inhalt des lebewesen und dessen Ort der Herstellung (in der Regel China, Korea, Malaysia oder Indonesien) sowie seinen Namen, die Firma und die Registrierung und Markendaten. Wegen Fälschung, Hologramme, die schwieriger zu kopieren sind, wurden hinzugefügt Tags TUSH.

Entwurf

Der Prozess ein Sitzsack Plüsch der Gestaltung beginnt mit einem Prototyp und kann mehrere Jahre dauern abzuschließen. Für Beanie Babies, Ty Warner selbst entwirft das Spielzeug durch mehrere Prototypen des gleichen Design zu machen. Formen, Farben, Materialien, Funktionen und Zubehör sind an den Prototypen variiert. Herr Warner dann Umfragen Freunde und Mitarbeiter zu helfen, das beste Design auswählen. Weitere Entwicklungen sind in der Spielzeug-Design selbst beteiligt, sondern auch in seinem Namen, Tags und das Gedicht auf dem Tag. Einige Entwürfe wurden mit Farbänderungen und andere Variationen wieder ausgegeben, die Produkte zu verbessern.

Pufflins gehen durch einen ähnlichen Prozess. Diese Plüschtiere haben alle abgerundete Formen so einige Arten von Tieren wie Schlangen, Würmer, Langschnabeliger oder -legged Vögel sind nicht auf die Puffkins Stil geeignet. Mitarbeiter schlagen oft neue Ideen&# X2014; Mitarbeiter-Wettbewerb führte in der Puffkins Namen&# X2014; und die öffentliche Meinung wird durch E-Mail, Sammler aufgezeichnet&# X0027; Eingang und Anregungen von Kindern. SWIBCO&# X0027; s Kunstabteilung produziert bis zu sechs Designs auf, und die Skizzen werden von der Firma überprüft&# X0027; s Inhaber. Das Kunstwerk wird in die Fabrik geschickt, wo handgemachte Prototypen aus verschiedenen Stoffen und Farbkombinationen aufgebaut sind. Diese können für die Produktion oder neue Kunst Boards genehmigt werden können aufgefordert werden, und der Vorgang wiederholt. Von den ursprünglich sechs, bestellt wurden, können vier werden. Die beiden, die nicht ausgewählt werden, können für zukünftige überarbeitet und gehalten werden,

Diverse Teile und Zubehör werden auf das Gewebe mit einem speziellen Handwerkzeug angebracht. Als nächstes Musterstücke werden durch die Näherin genäht. Einmal genäht wird der Plüschkörper rechte Seite und gefüllt mit Faserfüllung und PVC-Pellets umgewandelt. Stuffing wird dadurch erreicht, sowohl maschinell und von Hand.

benutzen. Filed Designs werden oft später untersucht und können neue Ideen aufgefordert.

Die Herstellung
Verarbeiten

  1. Die Muster aus für den ausgewählten Prototyp sind computergenerierte eine gegebene Länge und Breite des Gewebes zu passen, und werden für eine optimale Nutzung des Gewebes gelegt. Schneidwerkzeuge sind auch computergenerierte aus den Musterdaten, und Stücke des Spielzeugs sind aus mehreren Schichten von Plüschgewebe mit den Stempeln gestanzt. Handschneiden auch getan.
  2. Das Tier&# X0027; s Gesicht und andere Teile mit Zubehörteilen werden zunächst zusammengebaut. Die Ösen Augen und Nase sind eingerastet mit einem speziellen Handwerkzeug und Whisker oder andere Faden und Garn Funktionen sind in Nähte.
  3. Bei langen Reihen von Nähstationen, Näherinnen Stichsegmente des Tieres zusammen. Eine Station kann produzieren Ohren nur oder Flügel, Pfoten, Köpfe oder Körper. Industrienähmaschinen verwendet werden, aber die Maschinen&# X0027; Zugang und Anlagen sind speziell für die kleinen Stücke gemacht genäht werden. An allen anderen Stationen weiter entlang der Montagelinie, Arme und Beine und Tush-Tags sind, an Stellen angebracht bis zum Bau des Spielzeug fast abgeschlossen ist. Das ganze Tier rechte Seite nach außen gekehrt.
  4. Je nach Hersteller, Faserfüllung kann auf einige Stücke wie Beine hinzugefügt werden, bevor sie auf den Körper genäht sind. Stuffing wird hinzugefügt, um den Körper nach einer sorgfältigen Messung sowohl der bohnig Pellets und der Polyesterfaser. Messungen ein einheitliches Gewicht gewährleisten und understuffed zu jedem Tiger oder Pinguin fühlen, und Montierer auch die Kreatur zu einer Berührung unterziehen und Test quetschen sicherzustellen, dass es in der Hand, biegen an den Beinen, und sonst sein, angemessen kuschelig sitzen. Die letzte der Füllung wird mit der Hand, und die letzte Öffnung in dem Kopf oder Seitennaht von Hand genähte aufgepreßt.
  5. Endgültige Details wie Halsbänder werden an Ort und Stelle gebunden, und die Hängeetiketten sind mit Kunststoff Befestigungselemente aufgeklipst. Die Spielsachen werden an die Verpackungsabteilung geschickt, wo sie verpackt sind und 60 zu einem Karton für den Versand verpackt.

Qualitätskontrolle

Seamstresses und Montierer sind für die Qualität ihrer Arbeit verantwortlich. Eine abschließende Qualitätskontrolle Überprüfung wird vor getan in der Fabrik zu verpacken, und wenn die boxed Spielzeug erreichen ihre Vertriebszentren in den Vereinigten Staaten oder anderswo, werden sie wieder kontrolliert, wenn sie für den Versand an den Einzelhandel neu verpackt werden.

Byproducts / Abfall

Die Hersteller von Bohnenbeutelplüschtiere produzieren Linien von Spielzeug mit ähnlichen Gestaltungsmerkmale, aber keine echte Nebenprodukte. Sie können ihre Designs verwenden, um andere Begleiter Produkte zu machen. SWIBCO, zum Beispiel, hat seine Puffkins kleinere Versionen für Schlüsselringe und Magneten angepasst sind. Die Abfälle werden minimiert der Lage sein, den Preis der Spielzeuge in einem Kind zu behalten&# X0027; s Erschwinglichkeit. Polyesterfaserfüllung kann recycelt werden.

Die Zukunft

Neinsager behauptet, dass die Bohnenbeutelplüschspielzeugmarkt etwa war im Jahr 1998 zu platzen, aber andere, darunter die Hersteller selbst sagen, dass es mindestens zwei bis fünf Jahren seinen Lauf hat. Der Spielzeugmarkt ist sehr volatil, und neue Moden und Interessen locken Kinder und ihre Eltern jeden Tag. Dennoch sind diese Spielzeuge einfach, da zu sammeln und zu speichern ihre geringe Größe, und sie haben für jeden etwas in der Farbe, Art des Tieres, saisonale Zeichen und Charme. Sitzsack Süchtigen behaupten, dass die Nachfrage nach noch viele Jahre auf dem Sekundärmarkt allein dauern wird. Ob ein Spielzeug Routinier oder eine Marotte, Bohnenbeutelplüschtiere haben die ewige Anziehung von Sitzsäcken und Tuch Spielzeug hinter ihnen und zukünftige Generationen von Kindern mit ihren Namen, Geburtsdaten, helle Augen, einladende Preisschilder und anschmiegsam Gefühl zu entzücken.

Wo Erfahren Sie mehr

Bücher

Kollektor&# X0027; s Value Guide. Ty Beanie Babies. Meriden, CT: Sammler&# X0027; Publishing Co. Inc. 1998.

Fox, Les und Sue. Das Beanie Baby-Handbuch. Midland Park, NJ: West Highland Publishing Company, 1998.

King, Konstanz Eileen. Die Encyclopedia of Toys. Crown Publishers Inc. 1978.

Phillips, Becky und Becky Estenssoro. Beanie Mania II: The Complete Collector&# X0027; s Guide. Sun Prairie, WS: Royale Communications Group Inc. 1998.

Periodika

Bryant, Adam. &# X0022; Time to Short Beanies? Lektionen über die Investition von Erdnuss der Elefant.&# X0022; Newsweek (29. März 1999): 46.

Chen, Kathy. &# X0022; Moderne Marco Polos in Richtung Osten auf der Suche nach Peanut und Garcia.&# X0022; Das Wall Street Journal (19. Juni 1998): B1.

Dunne, Claudia und Mary Beth Sobolewski. &# X0022; Wie Sie sich vor Fälschungen zu schützen: Teil II.&# X0022; Beanie Weltmonats Ergänzung (Herbst / Winter 1998).

Andere

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie künstliche Blume ist aus …

    Künstliche Blumen Hintergrund Seide und andere künstliche Blumen heute hergestellt sind atemberaubend real und müssen berührt werden, wenn sie von der Natur # x0027 zu unterscheiden sind; s besitzen. Seide…

  • Wie Band wird — Material …

    Band Bänder sind nützlich und dekorative Stoffe, die fast unendlich sind in ihrer Vielfalt, Textur und Farbe. Moderne Bänder werden von jeder Art von Stoff gefertigt, aus Samt und Satin …

  • Hergestellt in den USA — Gewohnheit Plüschtiere, benutzerdefinierte plushies gefertigt.

    United States Fertigung Da wir sowohl ausländische als auch inländische benutzerdefinierte Plüsch Produktion bieten, haben wir die Unterschiede zwischen den einzelnen unten aufgeführt. Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen in behilflich sein wird …

  • Wie Murmeln wird — machen …

    Marbles Marbles sind kleine, runde, kugelförmige Objekte aus Glas oder Stein und am häufigsten bei Kindern # x0027 verwendet; s-Spiele. Sie sind in der Regel weniger als ein Zoll (2,54 cm) im Durchmesser und …

  • Wie ein EXACT Plüsch Replik zu haben …

    Am Thanksgiving Day im Jahr 2009, Jennifer Graham # 8216; s geliebten Rufus, einer Deutschen Dogge, verstorben. Das war, als sie zu drehen schließlich eine Idee entschied sie sich lange in die Realität hatte von einem ausgestopften … und

  • Naturgetreue weiches Plüsch-Spielzeug Kuscheltiere, Plüschtiere.

    Naturgetreue, weiches Plüsch-Spielzeug Kuscheltiere füllte Plüsch-Peter Rabbit Diese außergewöhnlich nette füllte Plüsch-Tiere werden Ausgezeichnete Geschenke für diese spezielle Person in Ihrem Leben machen, für Kinder, …