Wie man die Leber & Gallenblase Detox …

Wie man die Leber & Gallenblase Detox …

Wie man die Leber & Gallenblase Detox ...

Wie man die Entgiftung der Leber & Gallenblasenhydrops | Natürliche Heilmittel Gesundheit Newsletter

In der letzten Ausgabe des Newsletters, erkundeten wir die Anatomie und Physiologie der Leber aus einer natürlichen Gesundheit Perspektive. In dieser Ausgabe erhalten wir den Lohn für unsere Sorgfalt zu ernten. Wir decken, was mit der Leber schief gehen kann, wie Ärzte für sie zu testen, und was Sie dagegen tun können — wieder aus einer natürlichen Gesundheit Perspektive. Darüber hinaus werden wir einige Zeit auf der Gallenblase und der Gallenwege, Gallen Kanalisierung verbringen, die alles zusammenhält. dass die Entfernung der Gallenblase (Cholezystektomie) in Anbetracht dessen ist heute eine der häufigsten Operationen in der Welt, mit mehr als einer halben Million pro Jahr in den USA allein durchgeführt, die von Interesse für eine Reihe von Menschen sein sollte. In der Tat leiden etwa 20 Millionen Amerikaner von Gallensteinen, und 750.000 von ihnen Cholezystektomien jedes Jahr unterziehen. Es gibt 800.000 Krankenhauseinweisungen und Milliarden $ 2 verbracht haben, jährlich auf Erkrankungen der Gallenblase in den USA Das Endergebnis ist, dass Gallenblase Chirurgie für viele Boote für viele Ärzte jedes Jahr zahlt sich aus — und es gibt viel besser, weniger teure Möglichkeiten, um mit dem Problem fertig zu werden.

Was kann mit der Leber schief gehen

Wie wir bereits in der letzten Ausgabe des Newsletters gelernt, ist die Leber erstaunlich robust und, auf makroskopischer Ebene, nicht viel mit ihm schief geht. Weil es so gut geschützt ist, wird es nur selten durch ein Trauma betroffen, aber wenn es ist (Autounfälle, Krieg, etc.), ist es oft tödlich wegen der großen Blutversorgung, der sie dient. Ebenso obwohl primären Leberzellkrebs häufiger in Afrika und Asien ist (bezogen auf eine ganz bestimmte Kombination von "Beleidigungen" zu den Zellen der Leber), ist es sehr selten in den Vereinigten Staaten und dem Rest der entwickelten Welt, wo diese Beleidigungen nicht zu existieren neigen. Obwohl Hepatitis (insbesondere Hepatitis B) und Zirrhose beitragende Faktoren sein kann, ist die primäre Ursache des hepatozellulären Karzinoms Aflatoxin B1.

Leberkrebs

Aflatoxin B1 ist die stärkste Leberkrebs bildende Chemikalie bekannt. Es ist ein Produkt einer Form namens Aspergillus flavus, die in Lebensmitteln gefunden wird, die in einer heißen und feuchten Umgebung (gemeinsame Lagerbedingungen in weiten Teilen der Dritten Welt, vor allem Süd-China und Afrika südlich der Sahara) gespeichert wurde. Diese Form wird in Lebensmitteln wie Erdnüsse, Reis, Sojabohnen, Mais und Weizen (alle Heftklammern in der Dritten Welt) gefunden. Es wird vermutet, Krebs zu verursachen, die durch Änderungen (Mutationen) im p53-Gen zu erzeugen. Diese Mutationen wirken, indem sie mit dem Gen wichtigen Tumor unterdrück (Hemmung) Funktionen zu stören. Im Allgemeinen sowohl Hepatitis B und Aflatoxin B1 sind für hepatozellulären Krebs erforderlich.

Das heißt, metastasierendem Krebs, die in die Leber aus anderen Organen durchgeführt wird (man denke zurück, wie das Portalsystem speist Blut aus dem Darm-Trakt, Bauchspeicheldrüse und Milz durch die Leber) ist sehr verbreitet.

Hepatitis A

Hepatitis A ist eine Viruserkrankung, die die Leber beeinflusst. Die Übertragung kann auftreten durch:

  • Direkte Person-to-Person Kontakt
  • Die Exposition gegenüber verunreinigtem Wasser oder Eis
  • Kontaminierte Krustentieren (denken Sie Austern auf der Halbschale)
  • Obst, Gemüse oder andere Lebensmittel, die gegessen werden ungekocht und wurden bei der Ernte oder der anschließenden Handhabung kontaminiert.

Die Symptome von Hepatitis A sind Fieber, Appetitlosigkeit, Übelkeit und Müdigkeit, und dann Ikterus. Ikterus ist eine gelbe oder orange Färbung auf die Haut oder das Weiß der Augen. Einige Personen mit Hepatitis A wird keine Symptome haben überhaupt — vor allem Kinder. Die Symptome von Hepatitis A, falls vorhanden, in der Regel über ein oder zwei Wochen, und in den meisten Fällen ist keine spezielle Behandlung erforderlich, um besser. Infizierte Personen Schuppen das Virus im Stuhl von einer oder zwei Wochen, bevor Symptome bis vor ein paar Tagen beginnen, nachdem Ikterus beginnt. Aus diesem Grund, Personen, die mit Hepatitis A erkrankt sind, sollten nicht in Restaurants arbeiten, Kindertagesstätten oder Pflegeheimen, bis ihre Symptome abgeklungen sind.

Das Hepatitis-A-IgM-Test wird zur Früherkennung von Infektionen Bildschirm verwendet und wird verwendet, um die Krankheit bei Patienten mit Anzeichen einer akuten Hepatitis zu diagnostizieren. Hepatitis A IgM ist der erste vom Körper produziert Antikörper, wenn es gegen Hepatitis A. Auf der anderen Seite ausgesetzt ist, Hepatitis A IgG-Antikörper entwickeln später und Gegenwart bleiben für viele Jahre, in der Regel für das Leben, und schützen Sie sich gegen eine weitere Infektion mit dem gleichen Virus. Es gibt keinen Test speziell für Hepatitis-A-IgG-Antikörper, obwohl ein Gesamtantikörpertest (die sowohl IgM und IgG-Antikörper erkennt) sowohl aktuelle und frühere Infektion mit dem Hepatitis-A erkennt und wird positiv bleiben auch nach dem Hepatitis-A-Impfstoff erhalten.

Hepatitis B

Die Hepatitis-B-Virus resultiert aus der Exposition gegenüber infektiösen Blut oder Körperflüssigkeiten infiziertes Blut enthält. Mögliche Formen der Übertragung umfassen (sind aber nicht beschränkt auf) ungeschützten sexuellen Kontakt, Bluttransfusionen, Wiederverwendung von kontaminierten Nadeln & Spritzen (was erklärt, warum die Inzidenz von Hepatitis B bei Drogenkonsumenten so hoch ist), und Übertragung von der Mutter auf das Kind während der Geburt. Es sollte auch beachtet werden, dass, wenn Sie in den neuesten Modetrends sind zentriert um Piercings und Tätowierungen, müssen Sie mit dem Gerät sehr vorsichtig sein, der auf Ihnen verwendet wird. Stellen Sie sicher, dass das Gerät völlig steril ist. unsteril Ausrüstung können die Hepatitis-B-Virus oder andere Blut übertragenen Krankheiten, um Ihren Körper zu übertragen.

Auch seien Sie vorsichtig beim Essen. Essen ungekocht, Rohkost oder von externen Anbietern zu essen können Sie mit Hepatitis B infizieren Diese von besonderer Bedeutung ist, wenn Länder der Dritten Welt zu besuchen, kann aber immer noch ein Problem in jedem entwickelten Land.

Die Symptome einer Hepatitis B sind:

  • Appetitverlust
  • Ermüden
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Juckreiz am ganzen Körper
  • Schmerz über der Leber (auf der rechten Seite des Bauches, unter dem unteren Brustkorb)
  • Gelbsucht
  • Der Urin wird dunkel in der Farbe — nicht gelb, sondern dunkel wie Tee
  • Hocker sind blass in der Farbe (grau oder Ton gefärbt)

Die Gefahr von Hepatitis B ist, dass sie akut werden kann, und dann chronisch — letztlich zu schweren Leberschäden führen. Leider gibt es keine Behandlung, die von einer akuten HBV-Infektion chronisch wird verhindern können, wenn Sie es. Der Grad der Leberschädigung ist zu der Menge an aktiven, replizierende (Multiplikation) Virus im Blut und Leber bezogen. Antivirale Mittel, die medizinische Behandlung der Wahl bei chronischer Hepatitis B, funktionieren nicht in alle Personen mit der Krankheit, und werden, wie in vielen Fällen ist die Infektion kann sich im Laufe der Zeit zu lösen. Nicht einmal erforderlich

Obwohl es schwierig ist, zu Hepatitis B verhindern voran, wenn Sie es erhalten, ist es möglich, sich davor zu schützen, sie in erster Linie durch Immunisierung bekommen. Der primäre Test auf Hepatitis B ist für HBsAg (das Hepatitis B-Oberflächenantigen). Seine Anwesenheit zeigt entweder akute oder chronische Hepatitis-B-Infektion.

Hepatitis C

Hepatitis C (HCV) ist die gefährlichste der Hepatitis virale Infektionen, und es ist die häufigste Ursache der chronischen Lebererkrankung in Nordamerika. Es ist schwierig, für das menschliche Immunsystem das Virus aus dem Körper einmal infiziert zu beseitigen und die Infektion mit HCV wird in der Regel chronisch. Im Laufe der Zeit (oft Jahrzehnte), Hepatitis C schädigt die Leber und kann zu Leberversagen führen. Wie bereits erwähnt, ist es schwierig, für das Immunsystem, das Virus zu löschen — mit bis zu 85% der infizierten Menschen neu nicht, um es zu löschen — und somit werden die meisten Menschen chronisch infiziert. Es wird geschätzt, dass in den USA allein mehr als drei Millionen Menschen chronisch mit Hepatitis C infiziert sind, mit zwischen 8.000 bis 10.000 Menschen pro Jahr sterben. In der US-Hepatitis C ist die häufigste Ursache für Lebertransplantationen.

Die Therapie besteht in der Regel eine Kombination aus einem antiviralen (meist Ribavirin) und Alpha-Interferon. Alpha-Interferon ist ein antivirales Protein, das normalerweise in dem Körper in Reaktion auf virale Infektionen gemacht. Das alpha-Interferon bei der Behandlung von Hepatitis C verwendet, ist jedoch nicht natürlich. Es ist eine rekombinante Form, die in der Regel die Zugabe eines großen Moleküls von Polyethylenglycol umfasst zum "verbessern" Aufnahme, Verteilung und Ausscheidung des Interferon, nicht zu verlängernden Haltbarkeit erwähnen — und natürlich Gewinne für die Unternehmen zu erhöhen hält Patente.

Peginterferon (im Besitz von Roche), die aktuelle Alpha-Interferon der Wahl, kann einmal wöchentlich verabreicht werden und liefert ein konstantes Niveau von Interferon im Blut, während Standard-Interferon mehrmals wöchentlich gegeben werden müssen, und bietet intermittierende und fluktuierenden Ebenen. Darüber hinaus ist Peginterferon aktiver als Standard-Interferon bei HCV-Hemmung und liefert höhere dauerhafte Ansprechraten mit ähnlichen Nebenwirkungen. Aufgrund seiner Einfachheit der Verwaltung und eine bessere Wirksamkeit hat Peginterferon Standard-Interferon ersetzt sowohl, wenn sie allein und als Teil einer Kombinationstherapie für Hepatitis C eingesetzt

Eine Kombinationstherapie kann in der Tat zu einer schnellen Verbesserung von bis zu 70 Prozent der Patienten führen, aber es ist oft nicht von Dauer sein. Langfristige Verbesserung tritt nur in 35-55 Prozent der Patienten. Und leider gibt es Nebenwirkungen, die häufig tiefe Müdigkeit, Kopfschmerzen, Fieber, Muskelschmerzen und Schüttelfrost. In der Tat, das ist nur die Spitze des Eisbergs.

Glücklicherweise gibt es natürliche Alternativen. Vor zehn Jahren war ich zu jemandem vorgestellt, die Hepatitis C hatte und reagierte schlecht (sehr so) zu seiner Interferon-Behandlungen. Als ich ihn traf, hatte er den Punkt erreicht, dass er seine Interferon-Behandlungen aufgehört hatte, wie der Tod auf die Nebenwirkungen mit seiner Behandlung verbunden vorzuziehen war. Wie gesagt, können diese Nebenwirkungen tiefgreifend sein. Glücklicherweise einen anderen Ansatz, den wir mehr über am Ende dieses Berichts sprechen werde, konnte er nicht nachweisbare Mengen seine Zahlen fallen zu lassen — und die jahrelang halten. Als ich vor sprach mit ihm über zwei Jahre, war er immer noch nach acht Jahren frei Symptom — und das ist trotz nie viele schlechte Gewohnheiten einschließlich schwer, tägliche Rauchen aufzugeben. Seitdem habe ich persönlich gesehen, dass die Erfahrung noch einige Male mit anderen HCV-Patienten dupliziert.

Tests für Hepatitis C, in der Regel eine Reihe von fünf Tests — jede Füllung in einem Stück des Puzzles.

  • Anti-HCV Tests erfassen die Anwesenheit von Antikörpern gegen das Virus, was darauf hinweist Exposition gegenüber HCV. Diese Tests können nicht sagen, ob Sie immer noch eine aktive Virusinfektion haben, nur, dass man in der Vergangenheit zu einem bestimmten Zeitpunkt mit dem Virus ausgesetzt waren.
  • HCV RIBA Tests bestätigt die Anwesenheit von Antikörpern gegen das Virus. Es wird verwendet, um die Ergebnisse des Anti-HCV-Test zu verifizieren.
  • HCV-RNA Test stellt fest, ob Ihre Infektion aktiv ist.
  • Viruslast oder Quantitative HCV Tests bestimmen den Grad der Infektion und werden verwendet, um zu bestimmen, ob die Behandlung arbeitet.
  • Viral Genotypisierung wird verwendet, um genau festzustellen, welche Art von Hepatitis C vorliegt. Wie sich herausstellt, gibt es 6 Haupttypen von HCV, und sie alle reagieren unterschiedlich auf die Behandlung. Dieser Test wird oft vor der Behandlung bestellt Ihren Arzt eine Vorstellung von der Wahrscheinlichkeit des Erfolgs zu geben und wie lange eine Behandlung erforderlich sein kann.

Leberzirrhose

Leberzirrhose ist eine degenerative Erkrankung der Leber, die häufig durch Alkoholismus verursacht wird, sondern auch von Hepatitis und sogar Parasiten führen kann. Es wird durch die Bildung von Fasergewebe, Knötchen, und Narben, die mit Leberzellfunktion und die Blutzirkulation beeinträchtigen und kann oft zu Blutrückfluss führen. Die Symptome sind Schwäche, Gewichtsverlust, Müdigkeit, Bauchschwellung aufgrund von Flüssigkeitsansammlung, Gerinnungsdefekte, Gelbsucht und Zärtlichkeit und Vergrößerung der Leber. Tests für Zirrhose umfassen Prothrombin-Zeit verlängert und verringert Albumin. Die Zirrhose ist nicht behandelbar und beim Vorschieben Enden in portale Hypertension, Leberversagen, Leberkoma und Tod. Wie bereits erwähnt, umfassen die primären Tests für Zirrhose Prothrombinzeit (ein Test, der misst, wie lange es Blutgerinnung nimmt) und verringerte Albumin. Wie erörtert letzte Ausgabe. die Leber macht alle Prothrombin und Fibrinogen (Gerinnungsfaktoren) für das Blut sowie Albumin, die großen Blutprotein. Somit Tests geringe Mengen dieser Proteine ​​anzeigt, wäre ein Hinweis auf Probleme mit der Leber.

Leberenzymtests

Eine einfache Leber-Blut-Enzymtest ist oft mit Ihrem Arzt die erste Stufe Leberprobleme bei der Bestimmung. Der Test ist einfach. Unter normalen Umständen liegen ausschließlich Leberenzyme in den Zellen der Leber, aber wenn die Leber aus irgendeinem Grund verletzt, verschütten diese Enzyme in den Blutstrom aus. Wenn also Tests ihnen im Blut zeigen, es ist ein "Indikation" von Problemen. Genauer gesagt, wird Ihr Arzt sucht die zwei Aminotransferase Enzyme: Aspartat-Aminotransferase (AST oder SGOT) und Alanin-Aminotransferase (ALT oder SGPT). Auch wenn diese Enzyme in den Blutkreislauf gefunden werden, sind sie von Leberproblemen indikativ. Sie sind jedoch nicht schlüssig.

Höher als ein normales Niveau dieser Leberenzyme bedeuten nicht automatisch, dass Sie Leberprobleme haben. Beispielsweise können hohe Konzentrationen dieser Enzyme durch Muskelschäden verursacht werden — wie die durch intensive Übung erzeugt. Moderate Alkoholkonsum kann auch erhöhen Ebenen, wie Dose Aspirin. Aber auch wenn die Pegel als Folge der realen Leberprobleme aufgeworfen werden, sind die tatsächlichen Niveaus des Ausmaßes der Leberschädigung nicht indikativ. Zum Beispiel können Patienten mit Hepatitis A zeigen sehr hohe Werte für ein bis Wochen vor dem Zustand, wie bereits erwähnt, vollständig löst sich auf und geht. Auf der anderen Seite, bei Patienten mit chronischer Hepatitis C Infektion zeigen in der Regel sehr wenig Höhe. Auch hier zeigen Untersuchungen der Leberenzym lediglich ein mögliches Problem.

Bilirubin Test

Neben der Leberenzymtest, der Prothrombin-Zeit-Test, und der Albumin-Test oben erwähnt, eine komplette Leber-Panel wird in der Regel ein umfassen mehrere Test, die Bilirubin-Test. Wieder, wie wir letzte Ausgabe besprochen, sondert die Leber Bilirubin, die kaputten Pigmente aus toten Zellen rot Blut, indem sie sie mit Gallensalzen Metabolisierung und es durch den Kot ausscheiden. Bilirubin ist das, was unser Kot braun macht. Wenn aus irgendeinem Grund, Bilirubin (wie in Verschlussikterus) nicht ausgeschieden wird, wird der Kot drehen lehmfarbiger. Ebenso, wenn Bilirubin im Blut gefunden wird, ist es kennzeichnend, dass etwas in der Leber nicht stimmt und das Bilirubin in die falsche Richtung fließt — out in den Blutstrom.

Gallensteine ​​und der Gallenwege

Wie wir letzte Ausgabe besprochen, fangen Gallen nicht in der Gallenblase; sie sind an Cholesterinstoffwechseldefekte in der Leber selbst stamm verwandt. Sie passieren auch mit Übergewicht und Schwangerschaft verbunden zu werden. Im Wesentlichen, wenn das Cholesterin in der Leber produziert wird zu dick und wird auch konzentriert in der Galle und sitzt zu lang in der Gallenblase kann es kristallisieren und Gallensteine ​​bilden. Es wird geschätzt, Gallensteinen führen in rund 600.000 Krankenhauseinweisungen und mehr als 500.000 Operationen pro Jahr in den Vereinigten Staaten allein. Fazit: es ist eines der häufigsten Verdauungsstörungen bekannt.

Die übliche Behandlung ist die laparoskopische Chirurgie der Gallenblase zu entfernen. Die Operation selbst ist inzwischen so zur Routine geworden, dass es in etwa einer Stunde abgeschlossen werden kann und der Patient verlässt noch am selben Tag — am nächsten Tag wieder zur Arbeit.

Da es jedoch nicht die zugrunde liegende Ursache des Problems (metabolische Probleme in der Leber), Gallenblase Chirurgie oft löst nicht die Beschwerden des Patienten nicht ansprechen. Und weil es den Körper des Regelmechanismus für die Freisetzung von Galle eliminiert, wenn nötig, schafft es häufig neue Verdauungsprobleme ihrer eigenen. In der Tat, nach der Entfernung der Gallenblase, können rund 13% der Patienten, anhaltende Schmerzen. Weitere 17% berichten, chronischem Durchfall. und weitere 20% Bericht intermittierenden Verdauungsprobleme und Schmerzen. Das Endergebnis ist, dass, obwohl Chirurgen eine fast 100% ige Erfolgsrate für die Operation berichten, Patienten eine 50% ige Ausfallrate berichten. Es ist alles eine Frage der Perspektive. Der Chirurg hält die Operation erfolgreich, wenn der Patient überlebt, gibt es keine unmittelbaren Probleme, und sie sammelt ihre Gebühr ohne Klage. Der Patient hat leider mit den langfristigen Ergebnisse zu leben.

Die Gallenbaum

Die Gallenbaum ist die anatomische Bezeichnung für die treelike Pfad durch die Galle aus der Leber auf seinem Weg zu dem Duodenum abgesondert wird.

Es wird als ein Baum, da es mit einer Vielzahl von kleinen Zweigen beginnt von den Tausenden von Leberläppchen kommen die leer in den gemeinsamen Gallengang, die manchmal als Stamm des Gallen bezeichnet wird. Hängen Sie den Stamm, aufgezogen in die Leber ist die Gallenblase. Es ist eine sekundäre Ausstülpung, wenn man so will — eine Ausstülpung des Gallengangs aus der Leber kommen, die selbst ist eine Ausstülpung des Verdauungstraktes. Die Gallenblase liegt in einer Nut unter der Leber, zwischen den beiden Lappen, und ist eine weiche, dünnwandige sac, geformt wie eine dicke Karotte, mit seinem schmalen Ende deutete auf die Gallengänge.

Leber-Kanalsystem

Bile Abflüsse aus den ultrakleinen Gallengänge (ductiles), dass der Service jedem der Zehntausende von Läppchen der Leber in immer größere Kanäle, die ihren Höhepunkt in den gemeinsamen Gallengang. Die rechten und linken Lebergänge kommen nur außerhalb der Leber die gemeinsame Hepatikus zu bilden.

Bile, die durch die gemeinsame Leitung austritt Galle und tritt in die Gallenblase durch den Cysticus. Die meisten Ärzte beziehen sich auf die Gallenblase als rudimentäres Organ (wie sie im Anhang zu tun) — was bedeutet, dass es die meisten seiner ursprünglichen Funktion verloren hat und jetzt so ziemlich "Kommt in die Quere." Zu ihnen, das erklärt, warum die Gallenblase in der Regel nicht vollständig entleeren, die Gallensteine ​​bilden können — was zu Schmerzen, Infektionen, Entzündungen und sogar Krebs. Dies erklärt auch, warum sie sich nach oben von einer halben Million Gallenblasen pro Jahr in den Vereinigten Staaten allein zu entfernen.

Die Gallenblase dient eine bestimmte Funktion. Es ist nicht vestigial. Es reguliert den Fluss der Galle, so dass es "wirf raus" in den Verdauungstrakt in Bursts in der Verdauung von Fetten zu unterstützen, je nach Bedarf. In der Tat wird die Gallenblase Vertrag gespeichert Galle zu verdrängen, wenn sie von einer fettreichen Mahlzeit stimuliert. Ohne die Gallenblase, Gallen tröpfelt nur in einem konstanten Fluss aus, so präsent zu sein, wenn sie nicht vorhanden erforderlich und nicht ausreichend, wenn nötig. Dies kann zu einer ganzen Reihe von Verdauungsproblemen führen, einschließlich einer schlechten Verdauung, Darmprobleme, Durchfall, und die Unfähigkeit, Fette vollständig abzubauen. In der Tat, viele Menschen, wenn sie älter werden, brauchen einen Ochsengalle Ergänzung zu nehmen (erhältlich bei allen Bioläden) mit ihren Mahlzeiten für unzureichend Galle in ihrem Verdauungstrakt zu kompensieren. Wenn Sie nach dem Essen Fett Mahlzeiten Verdauungsprobleme haben, ist es eines der ersten Dinge, die Sie (und Ihr Arzt) sollte sehen.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Probleme mit der Gallenblase selten aus der Gallenblase Stamm selbst. Sie stammen aus der Leber, die nicht ordnungsgemäß durch Galle herstellen wird funktionieren, die anfällig ist "Steinigung." Somit Entfernen der Gallenblase beseitigt nicht das Problem; es entfällt lediglich ein Ort, Probleme manifestieren kann. Wo sonst können Probleme manifestieren? Wenn Sie den Gallen Baum vorbei an der Gallenblase folgen, werden Sie feststellen, dass der gemeinsame Gallengang der Pankreasgang verbindet, bevor das Duodenum durch die Ampulla Vateri eingeben. Und es ist das Problem. Obwohl Steine ​​und in der Leber kann nicht gebildet Schlamm mehr in der Gallenblase gefangen (wenn es entfernt worden ist), können sie immer noch ganz leicht in den Pankreasgang und Ampulla Vateri festsetzen. Dies bewirkt, dass die Verdauungs von der Bauchspeicheldrüse abgesondert Säfte in die Bauchspeicheldrüse selbst zu sichern und starten entfachen und Pankreasgewebe verdauen. Dies wird Pankreatitis genannt.

Mit anderen Worten, indem lediglich die Gallenblase zu entfernen und nicht das zugrundeliegende Problem Adressieren "schlechte Galle" wird in der Leber gebildet, können Sie möglicherweise nur bewegende Symptome aus der Gallenblase in die Bauchspeicheldrüse sein. Glücklicherweise gibt es Alternativen. Veränderungen in der Ernährung wird oft helfen. Aber der beste Weg, um die Gesundheit der Leber, Gallenblase und Bauchspeicheldrüse zu optimieren, ist regelmäßig zu reinigen und die Leber und die Gallenblase zu spülen.

Die Leber Gallenblase bündig

Von all den Dingen, die ich in meine Bücher und Newsletter darüber reden, die, die Ärzte mit die härteste Zeit haben, ist entgiftet und spült. In der Tat, die "wissenschaftlich" Gemeinschaft wird sprechen regelmäßig gegen das Konzept. Aber die meisten dieser Feindseligkeit kommt aus Verwirrung, Missverständnisse und Vorurteile. Ja, es ist wahr, dass es eine große "Lärm" dass trägt zu dieser Verwirrung. Eine Suche im Internet zeigt, dass das Wort Detox hat mit allem, was von Shampoos zu Fußballen in Verbindung gebracht worden. Auf der anderen Seite ist es nicht so schwer, den Weizen von der chaff— zu trennen, wenn man will. Sicherlich gibt es eine ganze Menge Spreu in der medizinischen Gemeinschaft, die ignoriert werden müssen: Hormonersatztherapie. Angioplasties. und Tamiflu um nur einige zu nennen.

Das heißt, das Prinzip der Leber / Galle bündig einfach ist. Sie entziehen dem Körper aller Fette und Öle für einen Zeitraum, der Galle und Cholesterin zu ermöglichen, in der Leber und Gallenblase aufzubauen. Sie verbrauchen dann ein Getränk eine große Menge an Olivenöl enthält, die die Leber und Gallenblase erfordert alle ihre Galle in einem Versuch zu spülen, diese plötzliche Aufnahme von Fett zu verdauen. Dies erzeugt eine figurative "Auswringen" und Gallen Wirkung auf sowohl die Leber wodurch sie zu leeren. Neben der Säuberung von Galle und Cholesterin, wird eine gute Spülung auch die Leber Spülung angesammelt Fette und Giftstoffe helfen. Es gibt mehrere Hinweise Bei einer Leber / Galle Flush zu tun.

  • Sie wollen eine Darm reinigen getan zu haben, bevor Sie die Leberreinigung zu tun. Warum? Denn wenn die Leber und Gallenspülung, sie werfen in das Duodenum. Wenn der Verdauungstrakt kann nicht gleichmäßig die gespülten Galle und Toxinen fließt entweder Sicherung in den Blutkreislauf durch die Leber oder in den Blutstrom durch den Darmtrakt resorbiert werden. Dies kann zu einer Reinigungsreaktion führen.
  • Sie wollen keine Gallensteine ​​zu erweichen, bevor die Spülung zu tun. Andernfalls, wenn die Steine ​​groß und schwer sind, wird es sehr schmerzhaft sein (möglicherweise sogar schädlich), wenn die harten groben Steinen durch die Gallengänge gequetscht werden. Zu einer Zeit benutzte ich Produkte wie Phosfood Liquid, Super-Phos 30 und flüssige Extrakte von chanca piedra zu empfehlen. Und sie arbeiten. Am Ende entwarf ich meine eigene Erweichung Formel, die weit besser und schneller als andere Alternativen funktioniert — oft in einer Angelegenheit von ein bis zwei Stunden. Aber noch wichtiger ist hilft diese Formel mit allen Arten von Steinen, einschließlich Niere, Gallenblase und der Bauchspeicheldrüse. Auf jeden Fall sollten Sie eines dieser Programme zu tun, bevor eine Entgiftung der Leber zu tun, die Steine ​​zu erweichen.

Eines Tages im Vergleich zu 5 Tage Leber reinigt

Wenn Sie unter Leberwallungen im Netz suchen, werden Sie zwei Programme empfohlen finden — ein Fünf-Tage-Programm und einen Tagesprogramm. Die Prinzipien der beiden Programme sind gleich. Das Tagesprogramm ist im Wesentlichen der gleiche wie der letzte Tag des fünftägigen Programms. Ich ziehe die 5 Tage-Programm für eine Reihe von Gründen.

  • Sie erhalten die Stärke des Morgens Purge Getränk von einem bis fünf Esslöffel Olivenöl über fünf Tage zu bauen. Dies sorgt nicht nur für eine kumulative Wirkung; erlaubt es auch der Körper, wodurch die fünf Esslöffel Getränk leichter anpassen zu handhaben.
  • Während beide Programme die Gallenblase wird reinigen, tut das Fünf-Tage-Programm eine viel bessere Arbeit zu, die Leber von Spülen.
  • Das Fünf-Tage-Programm wird von Kräutertees und Tinkturen begleitet, die auch enthalten:
  • Lipotropics, so dass sie helfen Säuberung Fette aus der Leber
  • Antiparasitika Kräuter, so dass sie bündig Parasiten aus der Leber helfen
  • Leber Wiederaufbau Kräuter wie Milchdistel und Picrorhiza kurrooa, die Leberfunktion helfen regenerieren
  • Und werden von Saft fastet begleitet, die den ganzen Körper wieder aufbauen helfen und sich selbst zu reparieren

Was können Sie über die Entgiftung der Leber erwarten

Wenn Sie so geneigt sind (und Sie sollten), sollten Sie prüfen, was Sie während der Leber / Galle bündig in die Toilette deponieren. Prüfen Auf "Steine" die möglicherweise nicht sichtbar sein. Die Galle aus der Leber gibt einige Steine ​​ihre typische grüne Farbe, sondern sehen auch für schwarz, rot und braun Steine ​​sowie Steine ​​mit Blut in ihnen. Im Verlauf des reinigen, werden einige Leute viele passieren. Seien Sie froh, denn je mehr Sie passieren, desto gesünder werden Sie. Sie können sich auch unzählige winzige weiße Cholesterin finden "Kristalle" mit dem Abfall gemischt. Aber nicht täuschen lassen. Oftmals wird das Olivenöl in kleine umgewandelt "Seife Perlen" im Darmtrakt, und viele Menschen verwechseln diese kleinen Kügelchen mit tatsächlichen Steinen. bedenken Sie auch, dass, wenn Sie Ihre Steine ​​erweichen, bevor Sie den Flush zu tun, werden sie die Konsistenz der Zahnpasta zu entwickeln — so werden sie deutlich verlängert, wenn "gequetscht" sehen sehr aus und schon gar nicht wulstartig. Und wenn Sie Psyllium während des Programms nehmen (was ich empfehlen), wird der größte Teil der Abfälle durch die Psyllium ummantelt werden und nicht sichtbar überhaupt sein.

Wenn Sie merken nichts davon, aber es bedeutet nicht, die Spülung nicht funktioniert. Auch wissen viele Menschen nicht Gallstones haben. Aber sie haben Toxinen und akkumulierte Fett in der Leber, und diejenigen, gespült werden. Am Ende ist es allerdings nicht, was Sie sehen, es ist, wie du dich fühlst. Warten Sie ein paar Tage nach der Reinigung und dann bewerten. Hast du abgenommen? Fühlen Sie sich leichter und sauberer? Haben Sie Ihre Sinne lebendig? Ist Essen schmeckt besser? Sind Farben heller? Ist Ihre Atmung ein wenig leichter, weniger verstopft? Dies sind die wahren Auswertungen der Entgiftung der Leber.

Gehen Sie auf die Entgiftung der Leber-Website

Ich werde gehen nicht in die Einzelheiten, wie eine Leberreinigung in diesem Newsletter zu tun. Es ist zu kompliziert in einem Newsletter zu decken, und wir haben es im Detail an der Baseline of Health ® Foundation Website abgedeckt. Alles, was Sie wissen müssen, ist es auch Dinge wie:

  • Alles, was Sie brauchen, zu kaufen
  • Genau wie die Morgen Flush Getränke zu machen
  • Was zu essen und Saft während der Spülung
  • Täglich Lösungen und von Stunde zu Stunde Pläne
  • Was ist zu tun, wenn Sie Diabetiker sind
  • Was zu erwarten ist
  • Live-Q und A-Sitzungen

Und das schließt unsere Abschnitt auf der Bauchspeicheldrüse, der Leber und Gallenblase. Als nächstes wir unsere Erforschung der Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes aus einer natürlichen Gesundheit Perspektive zurückkehren, werden wir die Dinge mit dem Dünndarm holen.

9. September 2012 — 03.57 Uhr

Hallo. Ich habe einige Verdauungsschmerzen. Ich habe eine röntgenstrahl hatte & ein Ultraschall in der letzten Woche. Mein Arzt hat mich nicht mit den Ergebnissen kontaktiert noch. Würden Sie das reinigen mit dem Schmerz vorschlagen tun ich erlebe? Wenn ich Elemente aus der nicht ohne Liste essen wach ich mit Schmerzen im oberen Rücken, zu verletzen, zu atmen & Bewegung. Es ist Gas, funktioniert es seinen Weg, aber sehr schmerzhaft, bis dissapated. Ich bin ein Produkt von Standardprozess AF Beta Nahrungsaufnahme, 3 3times pro Tag. Das hat enorm geholfen! Ich habe Ihren Artikel gelesen & lieber nicht meine Gallenblase aus. Bitte beraten. Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen,
Carol J Vandermeer

Geschrieben von Barry

3. März 2013 — 08.59

Ich habe meine Gallenblase wegen vielen großen Steinen entfernt, jetzt meine Leber nicht fuctioning gut und ich bin ein Diabetiker, was ich tun kann, um meine Leber helfen, gut zu finction?

Aus offensichtlichen rechtlichen Gründen können wir nicht diagnostizieren oder verschreiben für bestimmte Krankheitsbilder-lediglich Informationen zur Verfügung stellen. Darüber hinaus ist es auch praktisch unmöglich, genau zu komplexen Bedingungen per E-Mail zu diagnostizieren. Es ist einfach zu viel, die nicht effektiv kommuniziert wird. Das heißt, einige Bemerkungen zu Ihrer Frage.

Sie Arzt ist sehr wahrscheinlich richtig über keine Steine ​​vorbei. Als Jon Barron hat mehrfach darauf hingewiesen, «verwirren die Menschen oft den kleinen "Seife" Perlen, die der Körper aus Olivenöl in den Darm-Trakt als Steine ​​zu machen. «Aber das nicht wirklich wichtig, weil, wie er auch deutlich macht. «Die Tatsache, produziert der Körper "Seife Steine" bedeutet nicht, dass es nicht auch echte Gallenspülung wird. Am Ende ist es allerdings nicht, was du, das ist bedeutsam zu sehen — es ist, wie Sie sich fühlen «Und wie Sie wies darauf hin, man fühlte sich viel besser, nachdem die Reinigung abgeschlossen.. Denken Sie daran, die Leber reinigen, getan, wenn sie richtig geht es um viel mehr als nur vorbei Gallensteine. Es geht um bündig Fette und Giftstoffe aus der Leber und den Wiederaufbau der geschädigten Lebergewebe zu fördern.

Auch, welche bündig hast du getan? (Das war eine rhetorische Frage.) Sie erwähnen dabei «die bündig am vergangenen Donnerstag.» Aber die Flush Jon Barron dauert 5 Tage empfiehlt abzuschließen. Wenn Sie nicht das Jon Flush tun, haben Sie dabei die Leber Tinktur und Tee? Wie Sie gleich sehen werden, wird dies wichtig in Ihre wichtigste Frage zu beantworten, was Sie vorwärts bewegen zu tun.

Denken Sie daran, dass es viele mögliche Ursachen für gelbe Augen sind. Obwohl Leber / Gallenblase Probleme in den meisten von ihnen deutlich sichtbar Figur, gibt es eine Reihe von möglichen Ursachen außerhalb von Leberproblemen.

Da zu dem, was uns auf Sie zu bewegen:

  • Vielleicht möchten Sie eine naturheilkundliche Arzt zu kontaktieren, so dass Sie mit jemandem zusammenarbeiten können, die Ihre Symptome und Fortschritt direkt überwachen kann.
  • Sie könnten von der reinen Apfelsaft überwiegend Wasser verschieben wollen. Obwohl frisch gepresste (nicht in Flaschen) Apfelsaft gesund ist, hat es eine große Menge an natürlichen Zucker enthalten. In der Tat empfiehlt Jon, dass, wenn jeder Fruchtsaft trinken Sie es mit Wasser verdünnen, um die Auswirkungen des Zuckers zu verringern.
  • Sie könnten eine modifizierte Mittelmeerdiät Annahme wie Jon empfiehlt zu betrachten.
  • Wenn es um die Einnahme von Vitaminen kommt, nehmen Sie natürliche Vitamine oder Kunststoff. (Auch hier rhetorisch.)
  • Für Leber / Galle Wartung empfiehlt tun Jon die Leber / Gallenblase reinigen zweimal im Jahr. Aber man kann die Leber Flush Tee trinken aus und das ganze Jahr über die Gesundheit des Systems zu helfen, halten. Und Sie können die Leber Tinktur alle paar Monate, wenn Sie wollen.
  • Übrigens hat Ihr Arzt Sie erwähnen, dass Ibuprofen gelben Augen verursachen können oder dass Levothyroxin können Schwellungen, Schmerzen verursachen und Schwierigkeiten beim Atmen? Was immer auf sie zu sein oder sich von ihnen Entwöhnung, müssen Sie mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker zu arbeiten.

Eingereicht von Kawena auf

8. Juni 2015 — 05.52 Uhr

Reader Testimonials

Vielen Dank für Ihre monatlichen Updates. Die Qualität meines Lebens hat sich verbessert, seit ich Ihre Website erfüllt. In den letzten sechs Monaten haben Sie mich jünger fühlen fünf Jahren. In den letzten Monaten haben Sie mir das Wissen gegeben, wie ich mich zu beheben. Sie haben mir Hoffnung gegeben. Dieses Weihnachten Ich bin voller Hoffnung und Optimismus, dass meine Zukunft eine der Besserung ist. Meine Nahrungsmittelrechnung verringert. Meine Freunde finden mich ein bisschen langweilig, wie ich bin nicht mehr so ​​sympathisch über ihre Beschwerden. Ich bin jetzt beschriftet "Alternative" weil ich Gras für das Frühstück. Jon, ich danke meinem Glücksstern, dass Sie älter als ich und ich von Ihnen als kleine Schwester lerne. Sie sind einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben und damit bist du meine Familie. Vielen Dank für Ihr Wissen zu teilen. Ihr Vermögen.

Eine sehr zufrieden Teilnehmer

Baseline Nutritionals ® ‘Versprechen:

  • USP-Qualität Nutraceuticals
  • Organische und Wild gestaltete Kräuter
  • Flüssige Extrakte aus den Barron-Effekt unter Verwendung ®
  • cGMP Compliancy & 3rd Party Validated
  • Baseline Nutritionals ® bietet eine 100% ige Garantie auf alle Produkte.

www.baselinenutritionals.com

"Ganz einfach das beste Buch, das je über alternative Gesundheit geschrieben"
Aris Awitan, MD
Houston, TX

2008 Expanded Gebundene Ausgabe.
Einzelhandelspreis $ 24,95

Datenschutz-Bestimmungen
Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre. Deshalb verkaufen wir keine, oder keine Namen oder Informationen Liste an Dritte oder andere Mailing teilen.

Haftungshinweis
Die Aussagen in diesen Seiten sind nicht von der Food and Drug Administration bewertet worden. Wenn ein Produkt oder eine Behandlung auf diesen Seiten empfohlen,
es ist nicht jede Krankheit zu diagnostizieren, zu behandeln, heilen oder verhindern soll. Die hierin enthaltenen Informationen soll verwendet werden, um den Leser zu erziehen und ist in keiner Weise beabsichtigt,
individuelle medizinische Beratung. Hinweise für den Arzt darf nur von einem qualifizierten Arzt erhalten werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Leber — Gallenblase Unterstützung, Gallenblase bündig.

    Leber-Galle-Unterstützung Die Leber und Gallenblase: Master-Orgel der Gallenblase ist ein Organ, das als spezielle Beutel für die Leber wirkt Galle zu speichern, um die nächste Mahlzeit zu verdauen. Da einer der …

  • Leber-Gallenblasenreinigung, natürliche Gallenblase bündig.

    Leber-Gallenblasenreinigung | Leber # 160; flush (Bitte Hinweis am unteren Rand des Handout lesen, wenn Sie sich entscheiden, dieses # 160 zu tun,. Technik) Gründe für die Spülung eine Leber oder Gallenblase zu tun …

  • Leber und Gallenblase Flush, Olivenöl reinigen.

    von Flint Flintoft # 169; 2006 www.awaken.cc Revised 2013 Die Leber Flush — Eines der besten Dinge, die Sie für Ihren Körper tun können Die Leber ist das größte Organ in unserem Körper und vielleicht das härteste …

  • Natürliche Leberreinigung, Galle natürliche Heilmittel.

    Natürliche Leberreinigung Dieser Artikel beschreibt sieben Möglichkeiten, wie Sie jeden Tag Ihre natürliche Leberreinigung unterstützen. # Xa0; Ihre Leber ist das größte innere Organ im Körper und ist verantwortlich …

  • Leber- und Gallenblasenerkrankungen …

    Leber- und Gallenblasenstörungen Der keilförmige Leber ist, in gewisser Weise das komplexeste Organ im Körper. Es dient als der Chemiefabrik des Körpers, viele lebenswichtige Funktionen erfüllt, von …

  • Liver Phasen 1 und 2 Entgiftungswege, Schwefelentgiftungs.

    Leber-Phasen 1 und 2 Entgiftungswege Ihre Leber ist Ihre wichtigste Organ der Entgiftung und Prozesse kontinuierlich alle Formen von Substanzen, von Ihrem Verdauungstrakt und den Rest …