Zu wenig Schlaf ist ein öffentliches …

Zu wenig Schlaf ist ein öffentliches …

Zu wenig Schlaf ist ein öffentliches ...

Zu wenig Schlaf ist ein Problem der öffentlichen Gesundheit

Fortsetzung Überwachung der öffentlichen Gesundheit der Schlafqualität, Dauer, Verhaltensweisen und Störungen ist notwendig, um Schlafstörungen und ihre Auswirkungen auf die Gesundheit zu überwachen.

Der Schlaf wird zunehmend als wichtig für die öffentliche Gesundheit, mit dem Schlaf Insuffizienz verbunden Kfz-Abstürze, Industrieunfälle, sowie medizinische und andere Berufs Fehler erkannt. 1 Ungewollt beim Einschlafen, Nicken während der Fahrt, und Schwierigkeiten haben, weil der Schläfrigkeit täglichen Aufgaben alle zu dieser gefährlichen Ergebnissen beitragen kann. Personen schlafen Insuffizienz erleben sind auch eher an chronischen Krankheiten wie Bluthochdruck leiden, Diabetes, Depressionen und Fettleibigkeit sowie von Krebs, eine erhöhte Sterblichkeit und verminderte Lebensqualität und Produktivität. 1 Schlafinsuffizienz kann durch eine breite Skala gesellschaftlicher Faktoren wie rund um die Uhr Zugang zu Technologie und Arbeitszeitpläne, aber Schlafstörungen verursacht werden wie Schlaflosigkeit oder obstruktiver Schlafapnoe auch eine wichtige Rolle spielen. 1 Schätzungsweise 50 bis 70.000.000 US Erwachsenen schlafen oder Wachheit Störung 1. Bemerkenswert ist, Schnarchen ist ein wichtiger Indikator für die obstruktive Schlafapnoe.

In Erkenntnis der Bedeutung des Schlafes für die Gesundheit der Nation, CDC Überwachung von schlafbezogenen Verhaltensweisen hat in den letzten Jahren zugenommen. das Institut für Medizin ermutigt Zusammenarbeit zwischen CDC und dem Nationalen Zentrum für Schlafstörungen Forschung, Entwicklung und Erweiterung der angemessene Überwachung der Schlaf der US-Bevölkerung Muster und die damit verbundenen Ergebnisse Zusätzlich zu unterstützen. Zwei neue Berichte über die Prävalenz von ungesunden Schlaf Verhaltensweisen und selbst berichteten schlafbezogenen Schwierigkeiten bei der US-Erwachsene liefern weitere Beweise dafür, dass zu wenig Schlaf ist eine wichtige öffentliche Gesundheit.

Schlafbezogene ungesunden Verhaltensweisen

Die Behavioral Risikofaktor Surveillance System (BRFSS) Umfrage umfasste eine Kernfrage in Bezug auf wahrgenommen unzureichend Ruhe oder Schlaf im Jahr 2008 (seit 1995 auf dem von Life-Modul Health Related Qualität enthalten) und ein optionales Modul von vier Fragen auf das Schlafverhalten im Jahr 2009. Die Daten aus die 2009 BRFSS Schlaf-Modul wurden verwendet, um die Prävalenz von ungesunden / Schlafverhalten von ausgewählten sociodemographic Faktoren und geografischen Variationen in 12 Staaten zu beurteilen. Die Analyse [1.1 MB]. festgestellt, dass unter den 74.571 erwachsenen Befragten in 12 Staaten, 35,3% berichtet 7 Stunden Schlaf während einer typischen 24-Stunden-Zeitraum, berichtete 48,0% Schnarchen, 37,9% berichteten unbeabsichtigt einschlafen während des Tages mindestens einmal im Vormonat fallen, und 4,7% berichtet Einnicken oder Einschlafen während zumindest der Fahrt einmal im Monat zuvor. Dies ist der erste Bericht CDC Überwachung Schätzungen von schläfrig Fahren aufzunehmen und unbeabsichtigt schlafend im Laufe des Tages fallen. Das Nationale Verkehrsministerium schätzt, schläfrig Fahren in den Vereinigten Staaten für 1.550 Todesfälle und 40.000 nicht-tödlichen Verletzungen jährlich verantwortlich sein. 2

Selbst berichtete Schlafbezogene Schwierigkeiten bei Erwachsenen

Der National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES) eingeführt, um den Schlaf-Störungen Fragebogen im Jahr 2005 für die Teilnehmer 16 Jahre und älter. Diese Analyse [PDF — 1,1MB] wurde unter Verwendung von Daten aus den letzten beiden Erhebungszyklen durchgeführt (2005-2006 und 2007-2008) 10.896 Befragten im Alter von ≥20 Jahren aufzunehmen. Eine kurze Schlafdauer wurde 20-39 Jahre unter Erwachsenen im Alter zu sein, häufiger gefunden (37,0%) oder 40-59 Jahre (40,3%) als bei den Erwachsenen im Alter von ≥60 Jahren (32,0%) und bei nicht-hispanischen Schwarzen (53,0 %) im Vergleich zu nicht-hispanischen Weißen (34,5%), Mexiko-Amerikaner (35,2%) oder die anderer Rasse / Ethnizität (41,7%). Erwachsene, die schlafen berichtet weniger als die empfohlenen 7-9 Stunden pro Nacht waren eher Schwierigkeiten durchführen viele tägliche Aufgaben zu haben.

Wie viel Schlaf brauchen wir? Und wie viel Schlaf kommen wir?

Wie viel Schlaf brauchen wir variiert zwischen Individuen, sondern im Allgemeinen verändert, wie wir altern. Die National Institutes of Health legt nahe, dass Kinder im Schulalter täglich mindestens 10 Stunden Schlaf benötigen, Jugendliche 09 bis 10 Mai Stunden benötigen, und Erwachsene brauchen 7-8 Stunden. Nach Angaben der National Health Interview Survey, fast 30% der Erwachsenen berichtet durchschnittlich ≤6 Stunden Schlaf pro Tag in den Jahren 2005-2007. Im Jahr 2009 3 berichteten nur 31% der Gymnasiasten mindestens 8 Stunden Schlaf auf einer durchschnittlichen Schule Nacht zu bekommen. 4

Schlafhygiene Tipps

Die Förderung der guten Schlafgewohnheiten und regelmäßigen Schlaf ist bekannt als Schlafhygiene. Die folgenden Schlafhygiene Tipps können den Schlaf zu verbessern verwendet werden.

  • Gehen Sie jeden Abend zur gleichen Zeit ins Bett und steigen an der gleichen jeden Morgen Zeit.
  • Vermeiden Sie große Mahlzeiten vor dem Zubettgehen.
  • Vermeiden Sie Koffein und Alkohol nahe an dem Zubettgehen.
  • Vermeiden Sie Nikotin.

Referenzen

  1. Institut für Medizin. Schlafstörungen und Schlafentzug: ein unerfülltes Problem der öffentlichen Gesundheit. Washington, DC: The National Academies Press; 2006.
  2. US-Verkehrsministerium, National Highway Traffic Safety Administration, National Center Sleep Disorders Research, National Heart Lung and Blood Institute. Drowsy Fahren und Automobil-Abstürze [National Highway Traffic Safety Administration Website]. Erhältlich bei http://www.nhtsa.gov/people/injury/drowsy_driving1/Drowsy.html#NCSDR/NHTSA Abgerufen 10. Februar 2011.
  3. Schoen CA, Adams PF. Gesundheitsverhalten von Erwachsenen: Vereinigte Staaten, 2005-2007. National Center for Health Statistics. Vital Health Stat 10 (245). 2010.
  4. CDC. Jugend-Gefahr Verhalten Surveillance-USA, 2009. MMWR 2010; 59: SS-5.

Mehr Informationen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Non Habit Forming Schlaf Aids, nicht narkotischen Schlaf Beihilfen.

    Non Habit Forming Schlaf Aids ZzzQuil Einführung — eine neue nicht-Gewohnheit für nächtliche Schlafmittel zu bilden, wenn Sie nur eine gute Nachtruhe. Von den Machern von Vicks NyQuil .; Zur Linderung von …

  • Wie viel Schlaf Sie Zeichen benötigen …

    Wie viel Schlaf brauchen Sie? Anzeichen dafür, dass Sie nicht genug, und was bekommen darüber in diesem Artikel zu tun, wenn Sie die Anforderungen eines vollen Terminkalenders zu treffen sind kriechen, kann auf den Schlaf zurück schneiden …

  • Einführung in Jamieson gesunden Schlaf ™ …

    Einführung in Jamieson gesunden Schlaf ™ Veröffentlicht: 26. Oktober 2015 unter Augenringe sind nicht die einzige Nebenwirkung von schlechten Schlaf. Ein Mangel an richtigen Schlaf kann sich negativ auf Ihre körperliche und …

  • Insomnia Disease-Referenzhandbuch, Medikamente für Schlaf.

    Insomnia Definition Schlaflosigkeit ist eine hartnäckige Erkrankung, die es schwer einzuschlafen machen kann, schwer einschlafen oder beides, für ausreichend Schlaf trotz der Möglichkeit zu bleiben. Mit Schlaflosigkeit, Sie in der Regel …

  • Wie gut wie Sie Alter Tipps zu schlafen …

    Wie zur Überwindung Schlaflosigkeit gut wie Sie Alter Tipps zu schlafen und schlafen Verbesserung in diesem Artikel als wir älter werden wir oft normale Veränderungen in unserem Schlafmuster erfahren, wie immer schläfrig …

  • Wie Get Faster to Sleep (mit …

    Wie Get Faster Eine Menge Leute Probleme beim Einschlafen haben zu schlafen, wälzte für das, was wie Stunden fühlt, bevor sie schließlich in einen unruhigen Schlaf abzudriften. Es kann ein extrem sein …